Das Samsung Galaxy S10 in der Auslage.
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: : :

Samsung Galaxy S9 & S10: Den Bixby-Button neu belegen

Als erstes Sam­sung-Gerät ermöglicht es das Galaxy S10, den Bix­by-But­ton neu zu bele­gen – ohne, dass Du erst eine Drit­tan­bi­eter-App instal­lieren musst. Auch für das Galaxy S9 wurde die Funk­tion inzwis­chen freigeschal­tet. Wie genau Du die Bix­by-Taste an den Galaxy-Smart­phones neu ein­stellst, erk­lären wir Dir hier.

Aktuelle Sam­sung-Galaxy-Geräte besitzen links einen zusät­zlichen But­ton, über den Du die smarte Assis­tentin Bix­by aufruf­st. Da er sich jedoch direkt unter den Laut­stärke-Tas­ten befind­et, kann es schon ein­mal vorkom­men, dass Nutzer aus Verse­hen den But­ton betäti­gen. Seit einiger Zeit kannst Du die Taste zwar teil­weise deak­tivieren – eine Neubele­gung war jedoch nur mit Apps wie bxAc­tions möglich. Das ändert sich jet­zt: Bist Du in Besitz des Sam­sung Galaxy S10 oder S9 und hast auf dem Gerät Android 9 instal­liert, kannst Du den Bix­by-But­ton auch ohne Hil­fe durch einen Drit­tan­bi­eter per­son­al­isieren.

So belegst Du die Bixby-Taste am Samsung Galaxy S9 & S10 neu

Um die Bix­by-Taste mit ein­er neuen Funk­tion auszus­tat­ten, musst Du die Assis­tentin erst ein­richt­en. Ist das erledigt, drückst Du den linken But­ton, um Bix­by aufzu­rufen. Tippe dann oben rechts auf das Drei-Punk­te-Sym­bol und wäh­le „Ein­stel­lun­gen“ aus. Unter „Bix­by-Taste“ kannst Du anschließend die Funk­tion des But­tons bear­beit­en. So lässt sich zum Beispiel fes­tle­gen, dass der Google Assis­tant oder die Insta­gram-App geöffnet wird, sobald Du ein­mal auf die Taste drückst.

Das solltest Du noch wissen

Die Bix­by-Taste ver­fügt ins­ge­samt über drei Optio­nen – „ein­mal Drück­en“, „zweimal Drück­en“ und länger gedrückt hal­ten. Beim Sam­sung Galaxy S9 und S10 lässt sich nur eine davon so verän­dern, dass eine Drit­tan­bi­eter-App aufgerufen wird. Die anderen Optio­nen bleiben weit­er­hin Bix­by vor­be­hal­ten. Du kannst also fes­tle­gen, dass der Google Assis­tant aktiv wird, sobald Du ein­mal auf den But­ton drückst – ein dop­peltes Drück­en startet jedoch weit­er­hin die Sam­sung-Assis­tenz.

Video: Youtube / Samsung Deutschland

Übri­gens: Bix­by spricht seit Kurzem auch Deutsch. In diesem Rat­ge­ber haben wir Dir bere­its ver­rat­en, was Du über die Assis­tentin und ihre Funk­tio­nen wis­sen musst.

Zusammenfassung

  • Du kannst den Bix­by-But­ton des Sam­sung Galaxy S9 und S10 neu bele­gen.
  • Starte die Assis­tenz, indem Du auf die Taste drückst.
  • Wech­sle anschließend in die Ein­stel­lun­gen von Bix­by.
  • Dort kannst Du unter „Bix­by-Taste“ den But­ton mit ein­er neuen Funk­tion ausstat­ten.

Übri­gens: Mit der neuen Rei­he Sam­sung Galaxy S20 und dem klapp­baren Sam­sung Galaxy Z Flip erwarten Dich schon bald neue Smart­phones vom Her­steller Sam­sung. Bei Voda­fone kannst Du Dein Lieblings­gerät vorbestellen.

Welche Funk­tion gib­st Du der Bix­by-Taste an Deinem Sam­sung Galaxy S9 beziehungsweise S10? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Eric Risberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren