Junger Mann testet am Smartphone Android 10.
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: :

Android-10-Beta: Auf diesen Smartphones läuft sie

Auch in diesem Jahr musst Du nicht zwin­gend ein Google Pix­el besitzen, um die Android-10-Beta instal­lieren zu kön­nen. Wir ver­rat­en Dir, auf welchen Geräten Du die neue Ver­sion des Android-Betrieb­ssys­tems testen kannst.

Im Rah­men sein­er Keynote kündigte Google an, das Android-Betapro­gramm für weit­ere Geräte zu öff­nen: Der Konz­ern hat sich dafür mit mehreren Part­nern zusam­menge­tan, darunter Huawei und Sony. Zuvor waren nur Nutzer eines Google Pix­els in der Lage gewe­sen, die neue Soft­ware-Ver­sion zu instal­lieren.

Fol­gende Geräte nehmen jet­zt unter anderem am Android-10-Betapro­gramm teil:

Hin­weis: Soll­test Du pla­nen, die Beta zu instal­lieren, erstelle vorher unbe­d­ingt ein Back­up Dein­er Dat­en. Läuft bei der Nutzung der Testver­sion etwas schief, sind die Dateien son­st wom­öglich nicht mehr wieder­her­stell­bar.

So installierst Du die Android-10-Beta

Als Nutzer eines Google Pix­els hast Du es beson­ders ein­fach, die Beta von Android Q zu instal­lieren: Du musst Dich lediglich über die entsprechende Web­seite für das Test­pro­gramm anmelden. Im Anschluss kannst Du das entsprechende Soft­ware-Update auf Dein Smart­phone herun­ter­laden.

Deut­lich schwieriger ist es bei Geräten ander­er Her­steller: Auf dem Sony Xpe­ria XZ3 kannst Du die Beta nur instal­lieren, wenn Du Dein Smart­phone flashst – was immer mit Risiken ver­bun­den ist. Und Huawei macht das Test­pro­gramm nur für Nutzer zugänglich, die bei Google Play ein Entwick­lerkon­to besitzen. Genaue Anweisun­gen für alle Geräte find­en sich auf dieser Android-Web­seite.

Diese neuen Funktionen bringt Android 10 auf Dein Smartphone

Android Q hat zahlre­iche Funk­tio­nen im Gepäck, darunter eine neue Gesten­s­teuerung und einen sys­temweit­en Dark Mode. Zudem kannst Du Dein WLAN via QR-Code teilen. Eine Zusam­men­fas­sung der wichtig­sten Neuerun­gen gibt es in diesem Artikel über Android 10.

Zusammenfassung

  • Nicht nur Nutzer eines Google Pix­els kön­nen Android 10 testen.
  • Das Betapro­gramm ist auch für Geräte wie das Huawei Mate 20 Pro und das Sony Xpe­ria XZ3 geöffnet.
  • Allerd­ings ist die Instal­la­tion der Soft­ware an einige Voraus­set­zun­gen gebun­den.
  • So kannst Du mit dem Huawei Mate 20 Pro die Beta nur testen, wenn Du Entwick­ler bist.
  • Und beim Sony Xpe­ria XZ3 muss das Gerät geflasht wer­den, um Android 10 zu instal­lieren.

Kon­ntest Du bere­its einen Blick auf Android 10 und seine Funk­tio­nen wer­fen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren