Der schwarze Amazon Echo Dot auf einem Stapel Bücher.
Frau mit Locken guckt auf ihr iPhone SE
Galaxy Watch4 am Handgelenk
: : : :

Amazon-Alexa-App: Wichtige Features im Überblick

Mit der kosten­losen Ama­zon-Alexa-App kannst Du weitaus mehr tun, als nur Laut­sprech­er wie den Ama­zon Echo einzuricht­en. Wir geben Dir Tipps zur Ver­wen­dung der App und stellen Dir einige ihrer wichtig­sten Funk­tio­nen vor.

Wenn Du einen Ama­zon-Laut­sprech­er erwor­ben hast, kommst Du an der Alexa-App (iOS, Android) nicht vor­bei. Mit der Soft­ware richt­est Du das Gerät näm­lich nicht nur ein, son­dern steuerst auch seine Ein­stel­lun­gen. Wie die Erstein­rich­tung eines Echos funk­tion­iert, kannst Du bere­its in diesem Rat­ge­ber nach­le­sen. Doch auch abseits davon bietet die Alexa-App einige wichtige Fea­tures an, die Du ken­nen soll­test.

Über die Navigationsleiste der App

Egal, wo Du in der Alexa-App ger­ade bist: Unten am Bild­schirm­rand find­est Du immer eine Nav­i­ga­tion­sleiste mit fünf Sym­bol­en. Ganz links ist das Start­seit­en-Icon– tippst Du drauf, lan­d­est Du logis­cher­weise auf der Start­seite der App.

Links daneben befind­et sich ein Sprech­blasen-Icon mit der Beze­ich­nung „Kom­mu­nika­tion”. Wäh­le dieses Sym­bol aus und Du lan­d­est Du unter anderem bei der Drop-In-Funk­tion, über die Du andere Alexa-Nutzer „anrufen” kannst. Rechts davon ist das blaue Alexa-Icon zu sehen. Tippst Du drauf, hört die Assis­tentin Dir zu. Rechts neben dem Alexa-Sym­bol ver­steckt sich der Menüpunkt „Wieder­gabe”: Hier wird Dir angezeigt, welche Musik Du zulet­zt mit Alexas Hil­fe abge­spielt hast und welche E-Books sich in Deinem Besitz befind­en.

Ganz rechts in der Nav­i­ga­tion­sleiste zeigt die App das Geräte-Sym­bol an: Über das Icon gelangst Du in den Smart-Home-Bere­ich der Anwen­dung. Dieser lis­tet Dir auf, welche smarten Geräte Du mit Alexa verknüpf­st hast.

Das Menü und die entsprechenden Funktionen

Tippst Du in der Alexa-App oben links auf das Menü-Sym­bol (das Icon mit drei waagerecht­en Strichen), lan­d­est Du im Haupt­menü der Anwen­dung, über das weit­ere zen­trale Bere­iche zu erre­ichen sind:

  • „Gerät hinzufü­gen“: Über diesen Menüpunkt fügstt Du neue Smart-Home-Geräte hinzu oder sortierst sie.
  • „Lis­ten“: Ver­walte Deine To-Do- und Einkauf­s­lis­ten – oder lösche sie gegebe­nen­falls. Auf den Lis­ten tauchen automa­tisch alle Punk­te auf, die Du Alexa per Sprach­be­fehl mit­teilst.
  • „Erin­nerun­gen und Weck­er“: Alexa erin­nert Dich gegebe­nen­falls an wichtige Ter­mine oder weckt Dich mor­gens. Über „Erin­nerun­gen und Weck­er“ siehst Du genau diese Ein­träge ein.
  • „Kon­tak­te”: Unter diesem Menüpunkt siehst Du Deine Kon­tak­tliste ein, sofern Du Alexa den Zugriff darauf erlaubt hast.
  • „Rou­ti­nen“: Mit Rou­ti­nen lässt sich Alexa noch stärk­er per­son­al­isieren. Die Rou­ti­nen basieren auf dem „Wenn-dann”-Prinzip: Ein Sprach­be­fehl löst automa­tisch mehrere Hand­lun­gen aus. Ein Beispiel hier­für ist das Kom­man­do „Guten Mor­gen, Alexa”, woraufhin die Assis­tenz die Lam­p­en ein­schal­tet und begin­nt, Musik abzus­pie­len. Über den Menüpunkt „Rou­ti­nen“ ver­wal­test Du diese Prozesse.
  • „Zum Aus­pro­bieren”: Du weißt nicht, was Ama­zons Assis­tenz noch so alles kann? Dann tippe hier drauf.
  • „Skills“: Damit Alexa zusät­zliche Auf­gaben erledi­gen kann, stat­test Du sie mit soge­nan­nten Skills aus. Du find­est sie hier.
  • „Hil­fe und Feed­back”: Es gibt ein Prob­lem? Unter diesem Punkt hil­ft Dir Ama­zon weit­er.
  • „Ein­stel­lun­gen“: In diesem Bere­ich find­est Du alle wichti­gen Ein­stel­lun­gen für die App und Deine kom­pat­i­blen Geräte.

Den Alexa-Verlauf einsehen

Die Ama­zon-Alexa-App informiert Dich zum Beispiel auch über ver­gan­genen Inter­ak­tio­nen mit Alexa. Tippe dazu in der Anwen­dung oben auf das Drei-Striche-Sym­bol und wäh­le „Aktiv­ität” aus. Anschließend erscheint auf dem Dis­play eine Art Ver­lauf: Tippst Du dort bei einem bes­timmten Ein­trag auf „Mehr”, kannst Du Dir sog­ar noch ein­mal den Sprach­be­fehl anhören, den Du damals ver­wen­det hast. Außer­dem kannst Du angeben, ob Alexa Dich richtig ver­standen hat und ihr somit hil­fre­ich­es Feed­back geben.

Musikdienste wie Spotify einrichten

Alexa ist nicht nur prädes­tiniert dazu, Smart-Home-Geräte zu steuern, son­dern auch Deine Lieblingsmusik abzus­pie­len. Den Ama­zon Echo kannst Du zum Beispiel mit Stream­ing­di­en­sten wie Spo­ti­fy verknüpfen. Ein­gerichtet wird diese Verbindung über die Ama­zon-Alexa-App, indem Du darin dem Pfad „Ein­stel­lun­gen | Musik“ fol­gst.

Schwarzer Amazon Echo Dot steht auf dem Schreibtisch vor dem Computer.

Mit der Ama­zon-Alexa-App kannst Du Deinen Echo Dot, sowie alle anderen kom­pat­i­blen Geräte ver­wal­ten. Auch hil­fre­iche Skills für Deine Assis­tentin lassen sich über die Anwen­dung herun­ter­laden.

Foto: Unsplash / Piotr Cichosz

Tägliche Zusammenfassung steuern

Mit dem Sprach­be­fehl „Alexa, was ist meine tägliche Zusam­men­fas­sung?“ gibt Dir die Assis­tentin einen kurzen Überblick über die aktuelle Nachricht­en- und Wet­ter­lage. Stan­dard­mäßig greift sie dabei auf die Tagess­chau zu. Wenn Du dem Fea­ture weit­ere Medi­en hinzufü­gen willst, kannst Du die entsprechen­den Skills über den Pfad „Ein­stel­lun­gen | Tägliche Zusam­men­fas­sung“ ein­richt­en.

Zusammenfassung

  • Über die kosten­lose Ama­zon-Alexa-App kannst Du Alexa, den Ama­zon Echo und andere kom­pat­i­ble Sys­teme ver­wal­ten.
  • Unten am Dis­playrand befind­et sich zunächst ein­mal die Nav­i­ga­tion­sleiste, über die Du zen­trale Bere­iche der App erre­ichst.
  • Zusät­zlich bietet die Anwen­dung ein großes Haupt­menü, über das Du weit­ere Alexa-Funk­tio­nen ein­richt­en kannst.
  • Du erre­ichst das Haupt­menü über das Drei-Striche-Sym­bol oben links.

Welchen smarten Laut­sprech­er ver­wen­d­est Du? Falls es ein Ama­zon-Echo-Gerät ist: Find­est Du die Alexa-App in dieser Hin­sicht nüt­zlich? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Titelbild: Unsplash (Andres Urena)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren