Vodafone Google Assistant
5g stadium app header

Vodafone Google Assistant App: Das neue Sprachrohr für Deinen Mobilfunkvertrag

Du hast Fra­gen zu Deinem Mobil­funkver­trag oder möcht­est wis­sen, wann Dein neues Smart­phone ankommt? Ab sofort kannst Du diese und viele weit­ere Anliegen schnell und ein­fach mit der neuen Voda­fone Google Assis­tant App klären.

Genau­so wie den Voda­fone Alexa Skill kannst Du nun auch den Google Assis­tant mit Deinen Fra­gen rund um Voda­fone löch­ern. Wir zeigen Dir, wie Du die Voda­fone Google Assis­tant App ein­richt­est und nutzt.

So kannst Du die Vodafone Google Assistant App nutzen

Zuhause und unter­wegs ste­ht Dir mit dem Google Assis­tant ein ziem­lich clev­er­er Sprachas­sis­tent zur Ver­fü­gung. Um seine Fähigkeit­en zu erweit­ern, kannst Du jet­zt auch die Voda­fone Google Assis­tant App aktivieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du den Google Assis­tant auf Deinem Smart­phone (iOS und Android) nutzt oder einen ver­net­zten Laut­sprech­er wie den Google Home Max ver­wen­d­est. Sag ein­fach: „Ok Google, sprich mit Voda­fone.“ Anschließend kannst Du Dein Voda­fone-Kon­to bequem mit Google verbinden. Das ist zu Anfang ein­ma­lig notwendig, damit der Google Assis­tant auch Zugriff auf die für Dich rel­e­van­ten Infor­ma­tio­nen hat. Nach einem kurzen Sicher­heits-Check kannst Du dann losle­gen und Deine Fra­gen stellen.

Diese Fragen kann die Vodafone Google Assistant App beantworten

Der Ser­vice ver­sorgt Dich immer und über­all mit den wichtig­sten Infos. So kannst Du Dich zum Beispiel ein­fach und topak­tuell zu Deinem Daten­ver­brauch informieren. Als Antwort bekommst Du dann nicht nur Deinen Ver­brauch, son­dern gle­ich auch noch eine Prog­nose für den Rech­nungszeitraum. So weißt Du schon vor­ab, ob Dein High­speed-Vol­u­men aus­re­ichen wird. Bei Bedarf kannst Du dann auch direkt frisches Daten­vol­u­men nach­buchen.

Hast Du Fra­gen zu Dein­er Rech­nung? Dann stell Sie ab sofort über die Voda­fone Google Assis­tant App. Der Sprachas­sis­tent sagt Dir nicht nur die genaue Rech­nungssumme, son­dern erk­lärt Dir auch, wie sich Deine Rech­nung zusam­menset­zt.

Oder hast Du vielle­icht ger­ade ein neues Smart­phone bestellt und kannst die Liefer­ung kaum erwarten? Dann erkundi­ge Dich jed­erzeit über die Voda­fone Google Assis­tant App nach dem aktuellen Liefer­sta­tus.

Über konkrete Fra­gen zu Deinem Mobil­funkver­trag hin­aus kannst Du dem Google Assis­tant ab sofort auch Ser­vice-Fra­gen stellen.

Was Vodafone für die Zukunft plant

Schon zum Start des neuen Ser­vice kann der Google Assis­tant Deine Fra­gen zu umfan­gre­ichen The­menge­bi­eten beant­worten. Doch dabei soll es selb­stver­ständlich nicht bleiben. In der näch­sten Zeit kön­nte der Google Assis­tant deshalb noch weit­ere Fähigkeit­en gezeigt bekom­men. Dann kön­ntest Du wom­öglich Dein Pre­paid-Guthaben per Sprach­be­fehl aufladen oder bei Ver­lust Deines Smart­phones ein­fach mit einem kurzen Kom­man­do Deine SIM-Karte sper­ren lassen.

Im Mit­telpunkt der Kreation zukün­ftiger Funk­tio­nen stehst natür­lich Du. Hin­ter­lasse Dein Feed­back und teile Voda­fone Deine Wün­sche mit, welche zusät­zlichen Fea­tures Du für die Voda­fone Google Assis­tant App gerne hättest.

Hast Du die Voda­fone Google Assis­tant App schon aus­pro­biert? Welche neuen Fea­tures wün­schst Du Dir? Hin­ter­lasse uns Deine Mei­n­ung dazu in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren