Ein Mann hält den Xbox-Controller in der Hand.
© picture alliance/dpa/Fabian Sommer
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Was kostet der Xbox Game Pass – und welches Abo lohnt sich für wen?

Zugriff auf zahlre­iche Spiele, ohne sie einzeln kaufen zu müssen: Das bekommst Du mit einem speziellen Gam­ing-Abo für Xbox und PC. Aber wie hoch sind beim Xbox Game Pass die Kosten, was ist inbe­grif­f­en und für wen lohnt sich welch­es Abo-Mod­ell?

Xbox Game Pass: Die Kosten für Konsolenspieler:innen

Mehr als 100 Games auf Xbox Series X/S oder Xbox One zock­en kannst Du mit dem Xbox-Game-Pass-Plan „Kon­sole”. Das Ange­bot wech­selt regelmäßig und es kom­men ständig neue Spiele hinzu. Enthal­ten sind auch einige Games, die für die Xbox 360 und die orig­i­nale Xbox entwick­elt wur­den.

Zudem kannst Du auf manche Titel der Xbox Game Stu­dios bere­its ab dem Tag der Veröf­fentlichung zugreifen. Ein weit­eres Extra: Microsoft gewährt Mit­gliedern Rabat­te, zum Beispiel auf bes­timmte DLCs.

Alle Game-Pass-Spiele kannst Du herun­ter­laden und spie­len, solange sie sich im Abo befind­en und Du den Dienst abon­niert hast. Der Xbox Game Pass kostet für die Kon­sole 9,99 Euro pro Monat. Du kannst das Paket monatlich kündi­gen.

Xbox Game Pass: Der Preis für PC-Spieler:innen

Den Xbox Game Pass kannst Du auch am PC nutzen: Dann kannst Du eben­falls über 100 Spiele down­load­en und zock­en. Wie beim Kon­solen-Paket bekommst Du auch bei „PC” einige hau­seigene Spiele ab dem Erschei­n­ungstag und kannst auf spezielle Ange­bote für Abonnent:innen zugreifen.

Aber das Paket für den PC umfasst noch mehr: Enthal­ten ist zusät­zlich EA Play. Damit erhältst Du Zugang zu aus­gewählten Spie­len des Pub­lish­ers Elec­tron­ic Arts sowie Vor­ab­ver­sio­nen neuer Games.

Der Xbox Game Pass kostet für den PC 9,99 Euro monatlich. Im ersten Monat spielst Du für nur 1 Euro. Der Plan lässt sich monatlich kündi­gen. Und: Du benötigst Win­dows 10 oder 11 sowie die Xbox-App.

Xbox Game Pass Ultimate: Wie viel kostet das Abo?

Sowohl auf PC als auch Kon­sole im Abo spie­len kannst Du mit dem Xbox Game Pass Ulti­mate – ein­er Art All-inclu­sive-Paket. Bei diesem Plan nutzt Du alle Vorteile der Einzel-Fla­trates, etwa den Zugang zu mehr als 100 Spie­len und exk­lu­siv­en Rabat­ten. Wie beim PC-Abo kannst Du außer­dem EA-Play-Games spie­len.

Zusät­zlich gibt es aber weit­ere Extras: Mit dem Ulti­mate-Paket streamst Du Games via xCloud auf Smart­phones und Tablets. Inbe­grif­f­en ist oben­drein Xbox Live Gold, mit dem Du unter anderem Online-Mul­ti­play­er nutzen kannst.

Der Xbox Game Pass Ulti­mate kostet 12,99 Euro monatlich.  Im ersten Monat brauchst Du aber nur 1 Euro zu zahlen.

Xbox All Access: Der Preis für das All-Inclusive-Paket

Steigst Du neu in die Welt der Xbox-Games ein? Dann gibt es noch eine Option: Wenn Du die Xbox Series X oder Series S kauf­st, kannst Du den Xbox Game Pass Ulti­mate dazubekom­men. Dieses Ange­bot heißt „Xbox All Access”. Eine Anzahlung wird dabei nicht fäl­lig, Du zahlst das Paket zwei Jahre lang ab. Der Nachteil: Du kannst das Spieleabo nicht kündi­gen, es läuft zwei Jahre lang.

Für die Xbox Series S inklu­sive Game Pass Ulti­mate wer­den 24 Monate lang 24,99 Euro fäl­lig, also ins­ge­samt 599,76 Euro. Du sparst damit 11 Euro gegenüber dem Einzelka­uf: Die Kon­sole allein kostet 299 Euro, der Ulti­mate-Pass für zwei Jahre 311,76 Euro.

Die Xbox Series X inklu­sive Game Pass Ulti­mate ist für 32,99 Euro pro Monat zu haben, 24 Monate lang. Ins­ge­samt zahlst Du damit 791,76 Euro. Erwirb­st Du die Kon­sole allein, zahlst Du 499,99 Euro. Dazu kommt der Ulti­mate-Pass für zwei Jahre mit 311,76 Euro. Mit Xbox All Access sparst Du also knapp 20 Euro.

Fazit: Welches Xbox-Game-Pass-Abo lohnt sich für wen?

Du weißt jet­zt, wie viel der Xbox Game Pass kostet. Aber welch­es Abo ist das richtige für Dich?

  • Spielst Du vor­rangig auf der Xbox, abon­nierst Du am besten den Plan „Kon­sole” für 9,99 Euro monatlich.
  • Besitzt Du keine Spielkon­sole, son­dern zockst lieber am Com­put­er, greif­st Du zum Xbox Game Pass „PC”, eben­falls für 9,99 Euro pro Monat.
  • Das Ulti­mate-Abo für den Xbox Game Pass kommt für Dich infrage, wenn Du Dir größt­mögliche Frei­heit wün­schst. Damit spielst Du die enthal­te­nen Titel auf ver­schiede­nen Plat­tfor­men und sog­ar Mobil­geräten. Auch wenn Du Games online als Mul­ti­play­er zock­en möcht­est, eignet sich das Paket. Dafür zahlst Du 12,99 Euro monatlich.
  • Xbox All Access mit Game Pass Ulti­mate sowie ein­er Kon­sole kommt dann infrage, wenn Du noch gar keine Xbox Series X oder Series S besitzt. Dann kauf­st Du die Hard­ware auf Rat­en und bekommst den Spielepass dazu. Die Xbox Series S mit Ulti­mate-Abo kostet 24 Monate lang 24,99 Euro, die Xbox Series X mit Game Pass Uli­mate 24 Monate lang 32,99 Euro.

Mehr als 100 Spiele zockst Du mit dem Xbox Game Pass. Sind die Kosten gerecht­fer­tigt oder würdest Du Dir mehr Inhalte wün­schen? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren