Xbox Series X Lieferengpässe
© Microsoft/Eigenkreation
PS5 im Einkaufswagen
Bolvar in WoW Shadowlands

Warum Du vielleicht lange auf Deine Xbox Series X warten musst

Die Xbox Series X scheint sich bess­er zu verkaufen als die aktuellen Liefer­men­gen hergeben. Wie Microsoft verkün­det, sei es gut möglich, dass Inter­essen­ten noch bis 2021 warten müssen, ehe sie die Next-Gen-Kon­sole zu Hause ste­hen haben.

Falls Du Dir oder Deinen Lieb­sten eine Xbox Series X zu Wei­h­nacht­en gön­nen woll­test und bis­lang noch keine hast, sehe die Aus­sicht­en düster aus. Das geht zumin­d­est aus ein­er Aus­sage von Xbox Chief Finan­cial Offi­cer Tim Stu­art her­vor, die er im Rah­men ein­er virtuellen Kon­ferenz tätigte. Dem­nach gebe es aktuell Lief­er­eng­pässe, die voraus­sichtlich bis in die Nach­wei­h­nacht­szeit anhal­ten wer­den. Eine Entspan­nung der Sit­u­a­tion sei erst ab April 2021 zu erwarten.

Vodafone-Router: Kabel-Glasfasernetz mit 1000 Mbit/s für Dein Zuhause

Hoffnung auf die Microsoft-Konsole

Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass zwar so manch­er Inter­essent leer aus­ge­ht, Nach­schub aber den­noch ab und an bei Händlern lan­det. Es scheint also trotz­dem Hoff­nung zu beste­hen, dass Du eine Xbox Series X bekommst. Soll­test du mit der Konkur­renz liebäugeln, ist die Lage indes nicht viel rosiger: Auch Sonys PS5 ist derzeit offen­bar über­all ausverkauft. Wenn Du hinge­gen bere­its mit der Bestel­lung Glück gehabt hast, soll­test Du Deinen Fernse­her auf die jew­eilige Kon­solen vor­bere­it­en.

Wartest Du noch auf Deine Kon­sole oder gehörst Du schon zu den glück­lichen Besitzern? Wir freuen uns über Deinen Kom­men­tar.

Diese Artikel kön­nten Dich außer­dem inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren