Unreal Engine 5: Diese Spiele unterstützen die Next-Gen-Software
© Youtube/Epic Games
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Unreal Engine 5: Diese Games nutzen die Next-Gen-Software

Die Enthül­lung der Unre­al Engine 5 lieferte einen Vorgeschmack auf echte Next-Gen-Grafik. Bis­lang gibt es aber kaum Games, die Epics Soft­ware nutzen. Diese Über­sicht nen­nt Dir alle Spiele, die mit der Unre­al Engine 5 laufen.

Fortnite

Aktuell nutzt nur ein einziges erhältlich­es Spiel die Unre­al Engine 5, und zwar „Fort­nite”. Das ist nicht weit­er ver­wun­der­lich, denn es stammt direkt aus dem Hause Epic. Ein grafis­ches Pow­er­house ist der kun­ter­bunte Shoot­er allerd­ings nicht – auch wenn er inzwis­chen Ray­trac­ing unter­stützt. Fort­nite ist gle­ichzeit­ig ein gutes Beispiel dafür, dass eine Engine auch nur so viel leis­tet, wie die Entwickler:innen damit umset­zen.

Darüber hin­aus sind nur eine Hand­voll Titel bekan­nt, die auf die Unre­al Engine 5 set­zen. Wahrschein­lich befind­en sich noch weit­ere Games in Entwick­lung, aber die Macher:innen hal­ten sich bis­lang bedeckt. Fol­gende Titel sind bere­its bestätigt.

ArcheAge 2: Unreal Engine 5 goes MMO

Mit „ArcheAge 2” soll das kore­anis­che MMO 2022 einen Nach­fol­ger erhal­ten – der auf die Unre­al Engine 5 set­zt. Son­der­lich viel Anschau­ungs­ma­te­r­i­al hat das Entwick­ler­stu­dio bis­lang nicht veröf­fentlicht. Offizielle Screen­shots oder gar Trail­er existieren noch nicht.

Dragon Quest XII: The Flames of Fate

Das Japan-RPG geht in die näch­ste Runde – mit der Unre­al Engine 5. Ähn­lich wie der Vorgänger, der die 4. Ver­sion von Epics Soft­ware nutzt. Bis auf einen Teas­er-Trail­er gibt es aber noch nichts zu sehen. Wir sind ges­pan­nt, ob die Entwickler:innen weit­er­hin auf eine stil­isierte Ani­me-Optik set­zen oder etwas mehr Real­is­mus wal­ten lassen. Ander­er­seits wäre ein „Drag­on Quest” ohne Charak­ter­de­sign von „Dragonball”-Zeichner Aki­ra Toriya­ma undenkbar. Lassen wir uns über­raschen.

Unreal Engine 5 für Dreamhouse: The Game

Der Name ist Pro­gramm: In „Dream­house: The Game” bas­telst Du Dir Dein Traumhaus und spielst Architekt und Innenar­chitekt gle­icher­maßen. Der Announce­ment-Trail­er zeigt bere­its Game­playszenen. Auf­fäl­lig ist hier vor allem die erstk­las­sige Beleuch­tung in Echtzeit, eine der Stärken der Unre­al Engine 5. Der Rest wirkt zwar eben­falls ansehn­lich, aber „Foto­re­al­is­mus”, wie im Trail­er behauptet, erre­icht die Optik unser­er Mei­n­ung nach nicht immer.

Senua’s Saga: Hellblade 2

Offiziell Ende 2019 im Rah­men der Xbox-Series-X-Präsen­ta­tion vorgestellt, haben wir immer noch kein Game­play dieses UE5-Titels gese­hen. Der Trail­er sah beein­druck­end aus – aber noch ist unklar, ob es sich über­haupt um Echtzeit­grafik han­delt oder lediglich „In-Engine” geren­dert wurde. Ein Tweet vom 25. Mai 2021 deutet auf Echtzeit­grafik hin, denn die Entwickler:innen präsen­tieren darin ganz hin­reißende vol­umetrische Wolken­ef­fek­te.

Wie ist Dein erster Ein­druck der Unre­al Engine 5 und auf welch­es Spiel freust Du Dich am meis­ten? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar mit Dein­er Mei­n­ung.

Diese The­men kön­nten Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren