Freunde zocken am Smartphone.
Xbox Series X mit Controller
Alle Hochzeitskandidaten heiraten in Harvest Moon One World
:

Pokémon Go: Freunde finden – hier kommst Du an Trainercodes

In Poké­mon Go kannst Du nicht nur Pikachu, Gluman­da & Co. fan­gen und mit ihnen kämpfen. Du kannst auch Fre­und­schaften mit anderen Spiel­ern schließen –das bringt euch bei­den Vorteile. Wir zeigen, wie Du für Poké­mon Go schnell neue Fre­unde find­est.

Freundschaften in Pokémon Go schließen: Das sind die Vorteile

Du kannst in Poké­mon Go mit anderen Spiel­ern inter­agieren und sie als Fre­unde hinzufü­gen. Die Verbindung bringt Dir und dem anderen Nutzer einige Vorteile. Je nach Fre­und­schaft­slev­el wirst Du zum Beispiel mit ver­schiede­nen Boni belohnt.

Fre­und­schaften besitzen in dem Spiel vier Lev­el: „Guter Fre­und”, „Super­fre­und”, „Hyper­fre­und” und „Bester Fre­und”. Ihr müsst die Fre­und­schaft täglich pfle­gen, damit sie sich verbessert. Um das höch­ste Lev­el zu erre­ichen, müssen Du und Dein Fre­und 90 Tage lange miteinan­der inter­agieren. Am besten schickt ihr euch regelmäßig Geschenke. Das gibt dann auch Erfahrungspunk­te. Du und Dein Fre­und kön­nen in Poké­mon Go außer­dem zusam­men in Raids kämpfen und Poké­mon tauschen.

Du kannst ins­ge­samt bis zu 200 Fre­unde in dem Spiel adden. Bei manchen Quests oder Spezial­forschun­gen bekommst Du außer­dem die Auf­gabe, neue Fre­unde in Poké­mon Go hinzuzufü­gen. Manch­mal müssen sie sog­ar beson­ders weit weg sein. Die Auf­gabe lautet dann beispiel­sweise „Tausche Poké­mon über ins­ge­samt 100.000 Kilo­me­ter Dis­tanz”. Die passenden Train­er musst Du dann aber erst ein­mal ken­nen.

VF_Gaming_Pass_V02

Wie Du in Pokémon Go neue Freunde finden kannst

Wenn Du einen anderen Poké­mon-Train­er als Fre­und hinzufü­gen willst, brauchst Du zunächst ein­mal seinen oder ihren Train­er­code. Den bekommt jed­er Spiel­er automa­tisch zugeteilt. Doch wie schließt Du nun eine neue Fre­und­schaft, wenn kein­er Dein­er Kumpels Poké­mon Go zockt?

Die Lösung: Es gibt ver­schiedene Web­seit­en im Netz, auf denen Du Fre­unde find­en kannst:

  • Bei Red­dit tauschen im Sub­red­dit „r/PokemonGOFriends​” Poké­mon-Train­er aus der ganzen Welt ihre Train­er­codes aus. Du kannst auch ein eigenes Gesuch ein­stellen. Dafür musst Du Dich aber auf der Plat­tform anmelden.
  • Die Seite „Poké­mon Fre­unde” bietet eine Train­er-Daten­bank an. Du kannst darin nach Train­er­na­men, Postleitzahlen und sog­ar Team­far­ben fil­tern. In der Tabelle siehst Du auf einen Blick, was Du mit den anderen Spiel­ern machen kannst – zum Beispiel gemein­sam Raids antreten oder Poké­mon tauschen. Du kannst Dich mit Deinem Train­er­code auch selb­st in die Liste ein­tra­gen.
  • Eine Train­er­code-Samm­lung find­est Du auch bei „Poke­fans”. In der dort ange­bote­nen Liste siehst Du eben­falls, was die anderen Train­er bieten. Außer­dem kannst Du Deinen eige­nen Code hinzufü­gen.
  • Darüber hin­aus find­est Du Fre­unde über soziale Net­zw­erke wie Twit­ter, Face­book oder Insta­gram. Nutze dafür Hash­tags wie #Poke­mon­GoFriends, #Poke­mon­GoFre­unde oder #Poke­mon­Friend­Code.

Am besten fügst Du andere Train­er aber nicht wahl­los hinzu, son­dern ver­suchst, den Überblick zu behal­ten. Son­st wird es schw­er, die virtuellen Fre­und­schaften zu pfle­gen.

So fügst Du in Pokémon Go Trainercodes hinzu

Fre­unde in Poké­mon Go fügst Du dann direkt in der App hinzu. Dein eigen­er Train­er­code wird in dem Spiel in dem Bere­ich angezeigt, in dem Du auch die Codes von anderen hinzufügst:

  1. Öffne die Poké­mon-Go-App und tippe unten links auf Dein Pro­fil­bild.
  2. Gehe in den Reit­er „Fre­unde” und tippe auf „Fre­und hinzufü­gen”.
  3. Auf der näch­sten Seite erscheint Dein Train­er­code. Du kannst ihn über die entsprechen­den But­tons dann teilen oder kopieren.
  4. Im Bere­ich „Fre­und hinzufü­gen” gib­st Du den Train­er­code eines anderen Spiel­ers ein, um ihn in Deine Fre­un­desliste aufzunehmen.
Screenshot vom Trainercode-Bereich in Pokémon Go.

Train­er­codes kannst Du in Poké­mon Go direkt über die App teilen. — Bild: Eigenkreation/Niantic, Inc.

Zusammenfassung: Pokémon Go – Freunde finden und hinzufügen

  • Wenn Du Dich mit anderen Train­ern in Poké­mon Go anfre­un­d­est, werdet ihr mit ver­schiede­nen Boni belohnt.
  • Für manche Quests oder Spezial­forschun­gen musst Du allerd­ings neue Fre­unde find­en – oder welche, die weit­er weg wohnen.
  • Neue Fre­unde für Poké­mon Go find­est Du zum Beispiel über ver­schiedene Daten­banken im Netz.

Kon­ntest Du mit unser­er Hil­fe neue Fre­unde in Poké­mon Go find­en? Schreib es uns gerne in die Kom­mentare!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren