Ein Autorennen in Forza Horizon 4
© Playground Games
Das brennende Monster "Nemesis" in "Resident Evil 3".
Eine Frau mit Hut und langem weißen Kleid wird im Spiel "Resident Evil Village" von Horrorgestalten umgeben
: : : :

Forza Horizon 4: Die schnellsten und besten Autos

Wer in „Forza Hori­zon 4“ die schnell­sten und besten Autos fährt, bringt ver­mut­lich Siege und Preis­geld nach Hause. In diesem Rat­ge­ber erk­lären wir Dir, welche Autos Dich in den Kat­e­gorien Drag, Ral­ly, Drift und Off-Road als Erstes über die Ziellinie brin­gen.

Die schnellsten Autos in Forza Horizon 4

Der Fer­rari 599XX Evo­lu­tion führt die Liste der schnell­sten Autos in Forza Hori­zons 4 an: Im umge­baut­en Zus­tand zaubert er Dir eine Höch­st­geschwindigkeit von 514 km/h auf den Tacho. E hat einen hohen Preis – aber der ist angesichts der enor­men Leis­tung auch gerecht­fer­tigt. Im Auk­tion­shaus kannst Du Dir das rote Geschoss für eine acht­stel­lige Summe kaufen.

Eine gün­stige Alter­na­tive in der Kat­e­gorie schnell­ste Autos ist der Mosler MT900S, der im Jan­u­ar 2019 als Aus­gle­ich für einen Bug inner­halb des Spiels an die gesamte Spiel­er­schaft ver­schenkt wurde. Soll­test Du nicht an der Aktion beteiligt gewe­sen sein, ste­ht Dir das 474 km/h schnelle Gefährt zu einem fairen Preis im Auk­tion­shaus zur Ver­fü­gung.

Die besten Autos für Rallys – diese Allrounder bringen dich aufs Treppchen

Du bist nicht auf Autos angewiesen, die expliz­it als Ral­ly-Wagen angegeben wer­den. Um auf dreck­i­gen Streck­en à la „Dirt” und „Dirt 2” zurechtzukom­men, nutze ein­fach Wagen ander­er Klassen. Wäh­le einen Off-Road­er, wie den Ariel Nomad, der sich auf unebe­nen Streck­en als beson­ders schnell erweist. Mit den über­durch­schnit­tlich großen und mas­siv­en Reifen des Jeep Trail­cat schleud­er­st Du Deine Kon­tra­hen­ten nur so von der Piste.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Forza Hori­zon (@forzahorizonofficial)

Möcht­est Du lieber auf alter­na­tive Wagen zurück­greifen, machst Du mit dem The Hooni­gan RS200 Evo­lu­tion, dem Hooni­gan Focus oder dem Ford Capri FE nichts falsch. Selb­st die Wagen Lan­cia 037 Stradale, Opel Man­ta und Ford Escort RS1800 1977 kannst Du zu tollen Ral­ly-Fahrzeu­gen umbauen. Bist Du auf der Suche nach einem gün­sti­gen Auto, empfehlen wir Dir den Abarth 131. Nach entsprechen­den Tun­ing-Maß­nah­men gibt er ein schnelles und solides Fahrzeug für Ral­ly-Streck­en ab.

Die besten Autos für Off-Road hol dir den Sieg im Gelände

Wenn Du Off-Road-Ren­nen fährst, spie­len die Größe der Reifen und der Bodenkon­takt eine wichtige Rolle. Sortierst Du Deine Wagen dementsprechend aus, bleiben Dir möglicher­weise nur noch eine Hand­voll fahrbar­er Optio­nen. An der Spitze der besten Off-Road-Wagen ste­ht der 1963 Shel­by Mona­co King Cobra, der sich als All­rounder erweist und auch in anderen Klasse von Forza Hori­zon 4 glänzt.

Neben dem Ariel Nomad, der auch in Rallys eine gute Leis­tung zeigt, kannst Du auch auf einen Alu­mi Craft oder Porsche Macan Tur­bo 2015 zurück­greifen. Sind Dir die Anschaf­fungskosten zu hoch, ist ein 2017er Ford F-150 Rap­tor die beste Wahl für Dich. Beachte jedoch, dass Du das Fahrzeug erst umbauen musst, bevor es im Gelände eine gute Leis­tung erzielt.

Die besten Autos für Drifts in Forza Horizon 4

Die besten Autos für Drifts ste­hen Dir zur Auswahl, wenn Du das For­mu­la-Drift-Autopaket besitzt. Ein beson­deres Augen­merk soll­test Du auf den For­mu­la Drift #43 Dodge Viper SRT10 leg­en. Er vere­int die wichtig­sten Aspek­te der Kat­e­gorie und bringt darüber hin­aus mehr als genug Leis­tung mit.

Aber auch ohne das DLC gibt es nüt­zliche Fahrzeuge: Teil­weise wer­den einige von ihnen sog­ar deut­lich unter­schätzt, wie der Mer­cedes Benz SL65 AMG Forza Edi­tion oder der Lam­borgh­i­ni Hura­can. Den Toy­ota GT86 oder den McLaren Speed­tail soll­test Du eben­falls genauer unter die Lupe nehmen, da sie sich in Drift-Manöver eben­falls gut bewähren.

Die besten Autos für das Drag-Race

Damit Du in den soge­nan­nten Drag-Ren­nen, also Beschle­u­ni­gungsren­nen, als Sieger her­vorgehst, gibt es ganz klare Favoriten. Deine erste Wahl sollte der Shel­by Mona­co KC sein, option­al kannst Du aber auch den Porsche 906 Car­rera oder den Rimac C_Two wählen.

Durch gezieltes Tun­ing eignet sich nahezu jed­er Wagen für Drag-Ren­nen. Deshalb kannst Du hier auch ein­fach auf Dein Lieblingsauto zurück­greifen. Achte beim Tun­ing beson­ders auf die Haf­tung der Reifen, eine zügige Beschle­u­ni­gung und max­i­male Höch­st­geschwindigkeit.

Zusammenfassung die besten Fahrzeuge in jeder Kategorie

  • Die schnell­sten Autos sind der Fer­rari 599XX Evo­lu­tion und der Mosler MT900S.
  • In Rallys glänzen der Ariel Nomad und der Jeep Trail­cat.
  • Die besten Fahrzeuge im Off-Road sind der 1963 Shel­by Mona­co King Cobra und der Ariel Nomad.
  • In Drifts ste­hen der For­mu­la Drift #43 Dodge Viper SRT10 und Mer­cedes Benz SL65 AMG Forza Edi­tion hoch im Kurs.
  • Für Drag-Ren­nen eignet sich ein Shel­by Mona­co KC oder der Porsche 906 Car­rera.

Welch­es ist Dein Lieblingsauto in Forza Hori­zon 4? Schreib es uns gerne in die Kom­mentare.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren