Neues Stranger-Things-Game im Stil von Pokémon Go kommt 2020

Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
:

Neues Stranger-Things-Game im Stil von Pokémon Go kommt 2020

Nach­dem die Erfol­gsserie „Stranger Things“ bere­its im ver­gan­genen Jahr ein Mobile-Game bekom­men hat, fol­gt im näch­sten Jahr nun ein Rol­len­spiel für Dein Smart­phone, was so richtig Laune machen kön­nte.

Als Fan der Serie „Stranger Things“ wartest Du sich­er schon ges­pan­nt auf den Start der neuen Staffel am 4. Juli. Der Erfolg der Serie ist unge­brochen und nach­dem das entzück­ende Mobile-Game im Retro-Look schon für Begeis­terungsstürme gesorgt hat, kommt 2020 ein neues Spiel für Mobil­geräte auf den Markt. Die finnis­che Entwick­ler­schmiede Next Game, bekan­nt für die „The Walk­ing Dead“-Mobile-Games, hat im Rah­men der diesjähri­gen E3 in Los Ange­les ihr Spiel zur Net­flix-Serie angekündigt.

Abenteuer mit Mike, Dustin, Lucas, Will und Eleven

Das stan­dort­basierte Puz­zle-Rol­len­spiel wird im 80er-Jahre-Comic­stil umge­set­zt und passt somit per­fekt zum Flair der Serie. Dank Google Maps und der stan­dort­be­zo­ge­nen Spielmechanik kannst Du als Spiel­er in Dein­er realen Umge­bung in die Wel­ten von „Stranger Things“ ein­tauchen. Gemein­sam mit den Hauptcharak­teren machst Du Dich auf den Weg durch die unheim­liche Par­al­lel­welt, der soge­nan­nten Schat­ten­welt oder „anderen Seite“, und beg­ib­st Dich auf noch nie dagewe­sene Quests und Kämpfe gegen unheim­liche Geg­n­er. Ähn­lich wie „Poké­mon Go“ oder „Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite“ ani­miert Dich das Spiel dazu, Dich draußen zu bewe­gen und dort, mith­il­fe von Aug­ment­ed Real­i­ty, span­nende Aben­teuer zu erleben. Natür­lich gemein­sam mit Deinen Fre­un­den und vie­len bekan­nten Gesichtern aus „Stranger Things“.

Momentan noch ein stranges Mysterium

Obwohl noch nicht allzu viel zu den Inhal­ten bekan­nt ist, kannst Du ges­pan­nt sein, was da 2020 auf Deinem Smart­phone Einzug hal­ten wird. Teemu Huuh­ta­nen, CEO von Next Game, freut sich sehr über die Zusam­me­nar­beit mit Net­flix: „Wir sind große Fans von Stranger Things und freuen uns, mit Net­flix zusam­men­zuar­beit­en, um unsere gemein­same Vision von Stranger Things in einem mobilen Spielfor­mat zum Leben zu erweck­en.“ Außer­dem sei es ihm wichtig, auf „die viel­seit­i­gen und inten­siv­en The­men von Stranger Things, wie Fre­und­schaft und über­natür­liche Aben­teuer, einzuge­hen und den Spaß daran auf Mobil­geräten umzuset­zen“. Du kannst Dich also auf ein abwech­slungsre­ich­es Mobile-Game freuen, das Dich noch ein biss­chen inten­siv­er in die Welt von „Stranger Things“ ein­tauchen lassen wird.

Wartest Du auch schon ganz ungeduldig auf den Start des Games? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Titel­bild: ©Stranger Things S2_Courtesy Net­flix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren