Pikachu in Pokémon Schwert und Schild.
© Nintendo
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Pokémon Schwert und Schild: Geheimgeschenk-Codes, Monster & mehr – die Boni im Überblick

Immer wieder gibt es für Spiel­er von Poké­mon Schw­ert und Schild tolle Geschenke – zum Beispiel Geheimgeschenk-Codes. Welche Boni Dir aktuell ange­boten wer­den, haben wir hier ein­mal in einem Überblick für Dich gesam­melt.

Pikachu oder Evoli mit Gigadynamax-Form erhalten

Ein cooles Fea­ture von Poké­mon Schw­ert und Schild sind die soge­nan­nten Giga­dy­na­max-Poké­mon. Als Geschenk kannst Du aktuell ein Pikachu oder Evoli ergat­tern, das eine Giga­dy­na­max-Form hat. Voraus­ge­set­zt, Du hast bere­its eins der Pokémon-Let’s-Go-Spiele gezockt und den Spiel­stand auf Dein­er Nin­ten­do Switch abge­spe­ichert.

Und so geht’s: Nach­dem Du die Pro­fes­sorin in Burber­ry besucht hast, set­ze Dich in den Zug zur Natur­zone. Am Ein­gang des dor­ti­gen Bahn­hofs ste­hen Kinder. Sprich sie an – Du erhältst dann entwed­er ein Pikachu oder Evoli, je nach­dem, welchen Spiel­stand Du besitzt. Klein­er Nachteil: Die Poké­mon besitzen zwar die Giga­dy­na­max-Form, kön­nen sich aber nicht weit­er­en­twick­eln.

Video: Youtube / Offizieller Poké­mon Youtube Kanal

Löse die aktuellen Codes für Geheimgeschenke ein

Zudem gibt es für Poké­mon Schw­ert und Schild noch vier Geheimgeschenke-Codes, die Du bis zum 31. März ein­lösen kannst:

  • 1 Sil­berkro­nko­rken. Code: C0MPET1T10N
  • 3 TP94 Pfer­destärken. Code: PUNKR0CK
  • 10 Heil­bälle. Code: G1GAGRANF1NALE
  • 20 Gewin­npunk­te. Code: SUPEREFF1CACE

Das Ein­lösen der Codes funk­tion­iert so: Rufe mit der X-Taste Deines Con­trollers das Menü auf und klicke das Geheimgeschenk an. Anschließend kannst Du über „Geheimgeschenk erhal­ten | Per Seriencode/Passwort emp­fan­gen“ den Code eingeben.

Bisasam, Glumanda oder Schiggy geschenkt

Um den Release des Cloud-Dien­stes Poké­mon Home zu feiern, gibt es ein spezielles Ange­bot für Spiel­er von Poké­mon Schild und Schw­ert: Hast Du die Poké­mon-Home-App am Smart­phone ein­gerichtet, schenkt Dir Pro­fes­sor Eich für das Switch-Spiel entwed­er ein Bisas­am, Gluman­da oder Schig­gy.

Wir empfehlen Dir Bisas­am oder Schig­gy – Gluman­da erhältst Du in den Switch-Games ohne­hin. Alle Starter-Poké­mon ver­fü­gen zudem über spezielle Fähigkeit­en.

Fang ein schickes Galar-Flegmon

Du bist ger­ade am Bahn­hof von Brass­bury? Dann soll­test Du dort unbe­d­ingt Save­rio oder Sopho­ra ansprechen (in Schw­ert ist es Sopho­ra, in Schild Save­rio). Die bei­den tra­gen auf­fäl­lige Klei­dung und sind somit nicht zu überse­hen. Du kannst nun gegen Galar-Fleg­mon antreten und es mit viel Glück ein­fan­gen.

Zusatz-Tipp: Du kannst Dein Fleg­mon bald zu Galar-Lah­mus oder Galar-Laschok­ing entwick­eln. Für Galar-Lah­mus brauchst Du ein Item von der Rüs­tungsin­sel, für Galar-Laschok­ing ein Item von den Kro­nen-Schnee­landen. Bei­de Orte sind Teil der DLCs, die uns im Som­mer („Die Insel der Rüs­tung“) beziehungsweise Herb­st („Die Schnee­lande der Kro­ne“) erwarten.

Video: Youtube / Offizieller Poké­mon Youtube Kanal

Welche Boni hast Du Dir bere­its geschnappt? Wir freuen uns auf eine Rück­mel­dung von Dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren