Open-World-Spiele: Diese Games sind besonders empfehlenswert

Ein junger Mann Assassin's Creed: Odyssey - zweifellos eines der besten Open-World-Games überhaupt
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
: :

Open-World-Spiele: Diese Games sind besonders empfehlenswert

Open-World-Spiele erfreuen sich immer größer­er Beliebtheit und wer­den stets vari­abler. Die fea­tured-Redak­tion hat sich ein­mal die besten Titel des Gen­res ange­se­hen und stellen sie Dir an dieser Stelle vor.

Assassin‘s Creed: Odyssey – Erlebe den Peloponnesischen Krieg

Einen der vorderen Ränge bei den Open-World-Spie­len belegt natür­lich Assassin‘s Creed: Odyssey: 431 vor Chris­tus begin­nt der Pelo­pon­nesis­che Krieg zwis­chen Griechen­land und Spar­ta. Du schlüpf­st in die Rolle eines Söld­ners, der am Krieg teil­nimmt. Als Aus­gestoßen­er erleb­st Du eine unglaubliche Reise, während der Du zum leg­endären griechis­chen Helden mutierst. Auf der Suche nach der Wahrheit über Deine Ver­gan­gen­heit schlägst Du Dich alleine durch eine vom Krieg geze­ich­nete Welt. Immer an Dein­er Seite ist eine aus einem gebroch­enen Speer geschmiedete Waffe, das Erbe Deines Groß­vaters – des spar­tanis­chen Königs Leonidas I. Die besten Tipps zum Ein­stieg in Assassin’s Creed: Odyssey find­est Du bere­its an ander­er Stelle auf unserem Blog. Eine beson­dere Option zu Beginn des Spiels: Du kannst zwis­chen Alex­ios und Kas­san­dra als Charak­ter wählen.

Video: Youtube / UbisoftDE | UbisoftTV

Kingdom Come: Deliverance – Unterwegs im alten Böhmen

Im Herzen von Europa lag einst das Kön­i­gre­ich Böh­men. Das dor­tige Gebi­et war reich an Kul­tur, Sil­ber und imposan­ten Gemäuern. 1403 ver­stirbt Kaiser Karl IV. und sein ältester Sohn Wen­zel IV. übern­immt die Geschäfte. Dieser ver­sucht sich der wüten­den Angriffe seines erzürn­ten Brud­ers und dessen imposan­ter Stre­it­macht zu erwehren – scheit­ert aber denkbar knapp. Nun trittst Du auf den Plan: In dem First-Per­son-Rol­len­spiel beginnst Du als Sohn eines Schmieds und hast als einziger die Zer­störungswut der Söld­ner über­lebt. Rasend vor Wut schwörst Du Rache. Mit authen­tis­chen Waf­fen nimmst Du an epis­chen Schlacht­en und Belagerun­gen teil. In dem action­ge­lade­nen Open-World-Rol­len­spiel fol­gst Du kein­er lin­earen Erzäh­lung, son­dern schreib­st Deine eigene Geschichte. Hil­fre­iche Tipps für King­dom Come: Deliv­er­ance find­est Du in einem sep­a­rat­en Artikel.

Video: Youtube / IGN

Conan Exiles – Kampf ums Überleben

Mit Conan Exiles erwartet Dich eines der besten Sur­vival-Open-World-Games über­haupt. In den darin feindlich ges­timmten Län­dern gibt es nur ein Ziel: Über­leben. Als Bar­bar bereist Du Wüsten, Eis- und Krater­land­schaften, die aller­lei Risiken bergen. Mal drohst Du in einem Sand­sturm zu erstick­en, mal macht Dich die Ein­samkeit im Dschun­gel wahnsin­nig. Conan Exiles glänzt mit ein­er sel­ten gese­henen Viel­seit­igkeit. Baue Fes­tun­gen und rekru­tiere eine Armee – mit Ver­bün­de­ten oder alleine. Mit Schw­ert­ern, Bögen oder Deinen bloßen Hän­den stellst Du Dich Deinen Fein­den in epis­chen Schlacht­en furcht­los ent­ge­gen. Übern­imm zudem die Kon­trolle über riesige Avatare und mache feindliche Städte dem Erd­bo­den gle­ich.

Video: Youtube / Funcorn

Minecraft – Entdecke die Welt der Steine

Geht es um die besten Open-World-Spiele, darf der Klas­sik­er Minecraft natür­lich nicht fehlen. Dich erwartet in dem Spiel eine unendliche Welt, in der Du mit Klötzchen so ziem­lich alles bauen und craften kannst, was Deine Fan­tasie hergibt. Dazu gehören imposante Häuser und Paläste sowie Seen oder Gegen­stände unter­schiedlich­ster Couleur. Wonach ste­ht Dir der Sinn? Einem Raum­schiff, ein­er Fes­tung oder dem tief­sten See des Uni­ver­sums? Die besten Tipps zum Start haben wir bere­its an ander­er Stelle für Dich gesam­melt.

Video: Youtube / Minecraft

Kennst Du noch weit­ere tolle Open-World-Spiele? Schreibe Deine Favoriten in die Kom­mentare und teile sie so mit anderen Lesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren