Galaxy Watch5 Modelle
© Samsung
Galaxy Watch5
Galaxy Watch5
: : :

Galaxy Watch5: Google Pay bzw. Google Wallet einrichten – so geht’s

Beim Einkaufen ein­fach die smarte Uhr ans Karten­le­segerät hal­ten: Eine Sam­sung-Smart­watch kannst Du bequem zum Bezahlen ver­wen­den. Wir zeigen, wie Du auf der Galaxy Watch5 Google Pay bzw. Google Wal­let ein­richt­est.

Galaxy Watch5 mit Google Wallet nutzen: Das musst Du wissen

Sam­sung bot bei seinen früheren Smart­watch­es auss­chließlich den hau­seige­nen Bezahl­dienst Sam­sung Pay an. Erst seit der Galaxy Watch4 set­zt der Her­steller auf Googles Betrieb­ssys­tem Wear OS – und damit ist auch die Nutzung von Google Pay möglich.

Auch bei den neuen Smart­watch-Mod­ellen von Sam­sung hast Du die Wahl: Du kannst sowohl die Galaxy Watch5 als auch die Galaxy Watch5 Pro mit Google Pay bzw. Google Wal­let ver­wen­den. Google Wal­let ist der neue Name der Bezahl-Anwen­dung. Die neue App wird seit Som­mer 2022 als Update für Google Pay aus­gerollt.

Sam­sung Pay vs. Google Pay: Welch­er Bezahl­dienst sich für wen lohnt

Du möcht­est Google Wal­let auf der Sam­sung-Smart­watch ver­wen­den? Dafür gibt es nur wenige Voraus­set­zun­gen:

  • Du benötigst ein Google-Kon­to, das mit der Smart­watch verknüpft ist. Das hast Du wahrschein­lich bei der ersten Ein­rich­tung Dein­er Galaxy Watch5 getan.
  • Google Wal­let muss auf Dein­er Galaxy Watch5 instal­liert und ein­gerichtet sein. (Vorin­stal­liert ist nur Sam­sung Pay.)
  • Googles Bezahl­dienst muss auch auf Deinem Smart­phone instal­liert und ein­gerichtet sein.
  • Auf Dein­er Smart­watch muss NFC aktiviert sein, damit Du mit der Uhr kon­tak­t­los bezahlen kannst. Das über­prüf­st Du, indem Du auf dem Bild­schirm der Uhr nach unten wis­chst und auf das Zah­n­rad tippst. Gehe zu „Verbindun­gen” und prüfe, ob der Schal­ter bei „NFC” auf „aktiv” ste­ht.
  • Die Smart­watch benötigt eine Bild­schirmsperre. Du kannst sie bei der Ein­rich­tung von Google Wal­let ein­stellen.

Galaxy Watch5: Google Pay installieren

Die Google-Pay- bzw. Google-Wal­let-App ist nicht auf der Galaxy Watch5 vorin­stal­liert. Das holst Du schnell nach:

  1. Wis­che vom unteren Bild­schirm­rand der Smart­watch nach oben. Die App-Über­sicht öffnet sich.
  2. Suche das Play-Store-Sym­bol und wäh­le es aus.
  3. Tippe auf das Such­sym­bol und gib „Google Wal­let” ein. Bestätige mit dem Suchen-Icon.
  4. Tippe auf das passende Ergeb­nis und dann auf „Instal­lieren”.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Google Pay bzw. Google Wallet auf der Samsung-Smartwatch einrichten

Wenn Du auf der Galaxy Watch5 Google Pay bzw. Google Wal­let nutzen willst, brauchst Du Bezahlka­rten, etwa eine EC-Karte. Diese Karten müssen bere­its in Google Wal­let auf Deinem Smart­phone hin­ter­legt sein. Direkt auf der Smart­watch kannst Du keine neuen Karten hinzufü­gen.

So funk­tion­iert die Ein­rich­tung von Googles Bezahl-App:

  1. Öffne die App-Über­sicht, indem Du vom unteren Dis­playrand der Galaxy Watch5 nach oben wis­chst.
  2. Suche Google Wal­let und tippe auf das zuge­hörige Sym­bol.
  3. Die Bezahl-App fordert Dich auf, eine Bild­schirmsperre einzuricht­en. Ohne diese kannst Du Google Wal­let nicht nutzen. Wäh­le entwed­er „PIN” oder „Muster” aus und folge den Anweisun­gen.
  4. Tippe nach der Ein­rich­tung der Bild­schirmsperre auf das Plussym­bol, um eine Karte in Google Wal­let hinzuzufü­gen.
  5. Set­ze ein Häkchen, um auf Deinem Smart­phone weit­erzu­machen.
  6. Auf dem Handy erscheint eine Liste der Karten, die Du in der Wal­let-App hin­ter­legt hast. Wäh­le eine aus, indem Du auf das Plussym­bol rechts daneben tippst. Alter­na­tiv kannst Du unten über „+ Zu Wal­let hinzufü­gen” eine neue Karte ergänzen.
  7. Gib den dreis­tel­li­gen Sicher­heitscode ein, den Du auf der Rück­seite der Bezahlka­rte find­est.
  8. Bestätige mit „Weit­er” und akzep­tiere die Nutzungs­be­din­gun­gen.
  9. Je nach Bank und Karte kann es sein, dass Du Dich bei Deinem Onlinebank­ing ein­loggen musst, um Deine Iden­tität zu bestäti­gen. Alter­na­tiv kannst Du Deine Bank anrufen.
  10. Gehe zum Schluss auf „Weit­er”. Nun kannst Du die aus­gewählte Bezahlka­rte auch mit Google Wal­let auf Dein­er Galaxy Watch5 nutzen.

Möcht­est Du weit­ere Karten ergänzen, wieder­holst Du die Schritte. Du kannst beliebig viele Karten mit Google Wal­let auf der Smart­watch verknüpfen.

Smartwatch: WhatsApp Benachrichtigungen auf Fitbit-Wearable

Mit der Sam­sung-Smart­watch Galaxy Watch5 kannst Du auch bezahlen – wahlweise über Sam­sung Pay oder Google Pay bzw. Google Wal­let.

Google Pay bzw. Google Wallet als Schnellaktion einrichten

Möcht­est Du mit Google Wal­let auf der Galaxy Watch5 kon­tak­t­los bezahlen, muss die Smart­watch entsper­rt und die App geöffnet sein. Wenn Du allerd­ings zuerst in die App-Über­sicht gehen musst, um Google Wal­let aufzu­rufen, ist das ziem­lich umständlich.

Galaxy Watch5 vs. Watch5 Pro: Das steckt in Sam­sungs neuen Wear­ables

Kom­fort­abler geht es über eine Schnel­lak­tion: Dann erre­ichst Du die Anwen­dung umge­hend, indem Du dop­pelt auf die Home-Taste drückst. Nor­maler­weise öffnet dieser Dop­pel-Tipp auf der Sam­sung-Smart­watch die zulet­zt genutzte App. Um das zu ändern, sind auf der Galaxy Watch5 nur ein paar Schritte nötig:

  1. Wis­che auf der Sam­sung-Smart­watch von oben nach unten, um den Schnell­start zu öff­nen.
  2. Tippe auf das Zah­n­rad, hin­ter dem sich die Ein­stel­lun­gen ver­ber­gen.
  3. Scrolle nach unten und wäh­le „Erweit­erte Funk­tio­nen” sowie „Anpassen von Tas­ten”.
  4. Tippe im Bere­ich „Home-Taste” auf  „Zweima­liges Drück­en”.
  5. Wäh­le die App Google Wal­let aus.
  6. Ver­lasse die Ein­stel­lun­gen.

Ab sofort öffnet sich Google Wal­let, wenn Du zweimal auf die Home-Taste drückst. Zu sehen ist gle­ich Deine als Stan­dard hin­ter­legte Bezahlka­rte. Du musst die Uhr dann nur noch an das Karten­le­segerät hal­ten, um zu bezahlen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Zusammenfassung: Die Galaxy Watch5 mit Google Pay bzw. Google Wallet verwenden

  • Auf den Sam­sung-Smart­watch­es Galaxy Watch5 und Galaxy Watch5 Pro kannst Du kon­tak­t­los mit Google Pay bzw. Google Wal­let bezahlen. Du musst dafür zuerst die Wal­let-App aus dem Play Store instal­lieren.
  • Anschließend richt­est Du die Bezahl-App auf der Uhr ein. Du musst eine Bild­schirmsperre aktivieren und Karten hinzufü­gen, die Du bere­its in der Wal­let-App auf Deinem Smart­phone hin­ter­legt hast. Öffne dazu Google Wal­let auf der Smart­watch und tippe auf das Plussym­bol. Folge den Anweisun­gen.
  • Willst Du mit der Galaxy Watch5 kon­tak­t­los bezahlen, musst Du die Uhr entsper­ren und Google Pay öff­nen. Prak­tisch ist, wenn Du die Bezahl-App schnell durch dop­peltes Drück­en der Home-Taste erre­ichst. Das legst Du in den Ein­stel­lun­gen der Smart­watch unter „Erweit­erte Funk­tio­nen” und „Anpassen von Tas­ten” fest.

Willst Du auf der Galaxy Watch5 mit Google Pay bzw. Google Wal­let bezahlen oder genügt Dir Sam­sung Pay? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren