Tipps für Android TV: So holst Du mehr aus der smarten Plattform heraus

: :

Tipps für Android TV: So holst Du mehr aus der smarten Plattform heraus

Android TV ist ein Betriebssystem für Deinen smarten Fernseher, das womöglich mehr kann, als Du denkst. Wir haben Tipps für Dich, mit denen Du die größten Vorteile der Plattform richtig ausnutzt.

Mittlerweile setzen einige Hersteller auf Android TV. Ein bekannter Vertreter ist etwa Sony: Mehrere 4K-Fernseher des Unternehmens sind mit dem Betriebssystem ausgestattet. Dadurch profitierst Du von dem Play Store, über den Du Apps auf das Gerät herunterladen kannst. Hier findest Du auch beliebte Anwendungen wie zum Beispiel Netflix oder Amazon Prime Video sowie Spiele. Außerdem bringt Dir die Plattform den Google Assistant direkt auf den großen Bildschirm. Wenn Du den Assistenten bislang wenig bis gar nicht verwendet hast, dann lohnt sich ein Blick – zum Teil sparst Du so viel Zeit bei Suchen und anderen Aktionen. Voraussetzung für alle Features ist, dass Du Dich mit einem Google-Konto auf dem TV anmeldest. Natürlich muss das Gerät zusätzlich per WLAN mit dem Internet verbunden sein.

Google Assistant hilft beim Suchen

Android TV bietet dir schnellen Zugriff auf den Google Assistant, den digitalen Helfer, den Du womöglich schon von Deinem Android-Smartphone kennst. Für die Fernseher-Variante aktivierst Du diesen allerdings nicht mit den Worten „Okay, Google“. Einige TV-Modelle bieten dir stattdessen einen Mikrofon-Knopf auf der Fernbedienung: Drücke diesen und spreche danach dein Kommando aus. Bei anderen Geräten ist diese Taste wiederum nicht vorhanden. Hier musst Du nach einem Mikrofon-Symbol auf der Benutzeroberfläche des Fernsehers suchen und anwählen.

Mit dem Google Assistant kannst Du speziell nach Sendungen oder sogar Formaten suchen. Frage den Assistenten beispielsweise „Suche nach Komödien auf Netflix“, damit Du eine Liste enstprechender Filme angezeigt bekommst. Die Suche klappt auch mit weiteren Programmen wie Youtube. Mit zum Beispiel „Erzähle mir etwas über Stranger Things“ kannst du schnell mehr über eine Serie oder einen Film erfahren. Darüber hinaus hilft Dir der Google Assistant bei der TV-Steuerung. Befehle wie „Lauter“, „Leiser“, „Pause“ und „Stop“ sorgen dafür, dass Du die Medienwiedergabe nur mit Deiner Stimme im Griff hast.

GigaTV

Tipp: Fernseher als smarten Lautsprecher nutzen

Ist Dein Google-Konto über die Google Home-App bereits mit einige smarten Geräten verbunden, kannst Du Deinen Fernseher auch zur Steuerung von Deinem Smart Home verwenden. „Schalte das Licht im Wohnzimmer aus“ ist dann etwa direkt als Befehl über Deinen Fernseher möglich. Auch die anderen smarten Geräte kannst Du mit den Sprachbefehlen steuern, die Du bereits von Deinem Handy kennst.

Chromecast mit an Bord

Ein großer Vorteil von Android TV ist, dass Du Dir die Anschaffung eines Google Chromecast sparen kannst. Das Feature ist direkt in Deinem Fernseher integriert. So ist es Dir möglich, Inhalte schnell und mit einem Knopfdruck direkt auf den TV zu streamen – mit dem Handy als Fernbedienung. Befindet sich das Smartphone im gleichen Netzwerk wie Dein Fernseher, taucht das Chromecast-Symbol bei einigen Videos direkt auf. Nun musst Du nur noch darauf tippen und Deinen TV als Cast-Empfänger auswählen. Praktisch ist das zum Beispiel für Streaming-Anbieter, die noch keine eigene App für Android TV anbieten.

Wieso sich Android TV lohnt

  • Der Google Assistant kann Suchvorgänge beschleunigen und die Wiedergabe steuern.
  • Um den Assistenten aufzurufen, steht Dir eine Mikrofon-Taste auf der Fernbedienung zur Verfügung. Drücke diese und sage dann Deinen Befehl.
  • Bei einigen Fernsehern aktivierst Du den Google Assistant, indem Du auf der Benutzeroberfläche des TVs auf ein Mikrofon-Symbol drückst.
  • Sind schon smarte Geräte mit Deinem Google-Konto verknüpft, kannst Du diese über Android TV mit Befehlen steuern.
  • Android TV bringt in der Regel auch Google Chromecast als Feature mit. Hiermit streamst Du die verschiedensten Videos direkt auf den Fernseher.

Was ist Dein Lieblings-Feature von Android TV? Teile es uns in den Kommentaren mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren