Glückliche Frau mit Kind hält ein Tablet
Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
:

Wimmelbildspiele für Android: Diese machen am meisten Spaß

Wo ist bloß der Schrauben­schlüs­sel? Und was macht die Per­len­kette im Obstko­rb? Diese und ähn­liche Fra­gen wirst Du Dir wom­öglich stellen, wenn Du Dir ein Wim­mel­bild­spiel zulegst. Das Prinzip ist dabei immer ähn­lich: In einem mehr oder weniger real­is­tis­chen, meist geze­ich­neten Bild ver­steck­en sich Gegen­stände, die es zu find­en gilt. Meist rankt sich um die ver­schwun­de­nen Gegen­stände noch eine span­nende Sto­ry – in jedem Fall aber ist eine Menge Rät­selspaß garantiert.

„Mys­tery Case Files: Huntsville” gilt als eines der ersten Wim­mel­bild­spiele, die ursprünglich für den PC oder als Brows­er-Ver­sion auf den Markt kamen. Mit­tler­weile gibt es unzäh­lige Spiele dieser Kat­e­gorie, die auch auf Tablet und Smart­phone großen Spaß machen und die ver­schiedene Hin­ter­grund-Sto­rys bieten. Wir haben uns für Dich umge­se­hen.

Der Klassiker: Mystery Case Files: Ravenhearst

Big Fish Games gilt als Erfind­er des Gen­res und so ist es nur logisch, dass es diverse Adap­tio­nen der PC-Klas­sik­er auch als App gibt. Lade Dir Mys­tery Case Files: Raven­hearst Erwacht für Android oder für iOS herunter und beg­ib Dich zurück in das Anwe­sen Raven­hearst, das bere­its auf dem PC in „Flucht aus Raven­hearst” Schau­platz der Geschicht­en um Alis­ter Dal­i­mar war. Lei­der find­est Du Dich nach dem Start umge­hend in ein­er Ner­ven­heilanstalt wieder. Finde her­aus, wie Du das Irren­haus ver­lassen kannst, bevor die bösen Zwill­inge oder Alis­ter ihre fin­steren Pläne in die Real­ität umset­zen. Löse knif­flige Min­ispiele, finde Gegen­stände und tauche in die Sto­ry rund um ein ver­wun­sch­enes Spukschloss ein. Die Raven­hearst-Rei­he umfasst mehrere Teile, die in ihrer Smart­phone- oder Tablet-Fas­sung teils auf Englisch sind. „MCF: Raven­hearst Erwacht” kannst Du kosten­los antesten, bevor Du es bei Gefall­en gegen einen Obu­lus dauer­haft freis­chal­test.

Mys­tery Case Files: Raven­hearst Erwacht Trail­er
Video: YouTube/astragon

Das Quidditch-Problem: Phantastische Tierwesen: Fälle

J.K. Rowl­ings Zauber­welt stand Pate bei der Entwick­lung dieses magis­chen Wim­mel­bild- und Mys­tery-Spiels. Ein Quid­ditch-Sportler wurde ver­wun­det. Ver­wende Zauber, um Krea­turen zu find­en und finde her­aus, welche merk­würdi­gen Fabel­we­sen es nicht nur auf den Sportler abge­se­hen haben. Deine Haup­tauf­gabe beste­ht darin, Wim­mel­bild-Szenar­ien unter Zeitvor­gabe nach ein­er fest­gelegten Anzahl von Objek­ten zu durch­suchen. Und diese sind oft genug gut ver­steckt. Hast Du die Objek­te gefun­den, musst Du sie unter­suchen, zusam­menset­zen, säu­bern oder kleine Kom­bi­na­tion­srät­sel lösen. Außer­dem lock­ern eine Menge skur­ril­er Charak­tere die Hand­lung auf. Lade Dir die Phan­tastis­chen Tier­we­sen hier für Android und hier für iOS herunter und ver­giss nicht: Das Zauberei­min­is­teri­um zählt auf Dich!

Video: YouTube/Warner Bros. DE

Eine Zeitreise unter Android: Uptasia

Beg­ib Dich auf Zeitreise in die Ver­gan­gen­heit und besuche unter anderem eine Bäck­erei des 19. Jahrhun­derts, wo Du ver­steck­te Gegen­stände suchen musst, Unter­schiede zwis­chen zwei ähn­lichen Bildern iden­ti­fizierst, neue Lev­el freis­chal­test und mit oder ohne Zeitlim­it knif­flige Auf­gaben löst. Samm­le bis zu drei Sterne pro Lev­el, erhalte Punk­te­boni für schnelle Such­leis­tung und Extraausze­ich­nun­gen für per­fekt abgeschlossene Lev­el. Doch Vor­sicht: Gehen Dir die fünf Leben­sh­erzen aus, musst Du warten, bis sie sich wieder aufge­laden haben. Die von der Browserver­sion bekan­nten Wirtschaft­saspek­te kom­men bei der Smart­phone- und Tablet-Vari­ante nicht vor. Du kannst Dir Upta­sia hier für Android und herun­ter­laden – iOS-Nutzer müssen sich wohl noch ein wenig gedulden.

Upta­sia Game­play-Video
Video: YouTube/Upjers Screencast

Auf den Spuren der bekannten Ermittler: C.S.I.: Hidden Crimes

Wer ken­nt sie nicht, die bekan­nten C.S.I.-Folgen, in denen ein Ermit­tlerteam in ein­er bes­timmten Stadt mit einem knif­fli­gen Krim­i­nal­fall kon­fron­tiert wird und diesen lösen muss. Was als amerikanis­che Vari­ante der deutschen „Tatort”-Reihe wun­der­bar funk­tion­iert, ist jet­zt auch auf dem Smart­phone oder Tablet spiel­bar. Werde Teil der C.S.I.-Crew, ermit­tle mit Deinen Rekruten gemein­sam, was genau passiert ist und ver­höre Verdächtige zum Fall. Die App ist mit dem Tab­by Award 2015 aus­geze­ich­net wor­den und bietet eine span­nende Mis­chung aus comi­car­tiger Grafik und real­is­tis­chen Fig­uren aus dem TV. Lade Dir C.S.I. Hid­den Crimes hier für Android und hier für iOS herunter.

Zusammenfassung

Wim­mel­bild­spiele gibt es in riesiger Auswahl sowohl im Google Play Store als auch in Apples App Store. Die meis­ten davon sind kosten­los oder müssen ein­ma­lig erwor­ben wer­den, um dann dauer­haft spiel­bar zu bleiben. Löse Krim­i­nalfälle, suche Wege aus verzwick­ten Sit­u­a­tio­nen und tauche in ganz unter­schiedliche Wel­ten ein. Einige der Spiele bieten neben dem Suchen von Gegen­stän­den eine span­nende Sto­ry und Neben­rät­sel, die nicht weniger unter­halt­sam sind.

Welch­es Wim­mel­bild­spiel find­est Du am besten? Spielst Du lieber auf dem Tablet oder auf dem Smart­phone? Lass es uns in den Kom­mentaren wis­sen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren