Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Wimmelbildspiele für Android: Diese machen am meisten Spaß

von

Wo ist bloß der Schraubenschlüssel? Und was macht die Perlenkette im Obstkorb? Diese und ähnliche Fragen wirst Du Dir womöglich stellen, wenn Du Dir ein Wimmelbildspiel zulegst. Das Prinzip ist dabei immer ähnlich: In einem mehr oder weniger realistischen, meist gezeichneten Bild verstecken sich Gegenstände, die es zu finden gilt. Meist rankt sich um die verschwundenen Gegenstände noch eine spannende Story – in jedem Fall aber ist eine Menge Rätselspaß garantiert.

„Mystery Case Files: Huntsville” gilt als eines der ersten Wimmelbildspiele, die ursprünglich für den PC oder als Browser-Version auf den Markt kamen. Mittlerweile gibt es unzählige Spiele dieser Kategorie, die auch auf Tablet und Smartphone großen Spaß machen und die verschiedene Hintergrund-Storys bieten. Wir haben uns für Dich umgesehen.

 

Der Klassiker: Mystery Case Files: Ravenhearst

Big Fish Games gilt als Erfinder des Genres und so ist es nur logisch, dass es diverse Adaptionen der PC-Klassiker auch als App gibt. Lade Dir Mystery Case Files: Ravenhearst Erwacht für Android oder für iOS herunter und begib Dich zurück in das Anwesen Ravenhearst, das bereits auf dem PC in „Flucht aus Ravenhearst” Schauplatz der Geschichten um Alister Dalimar war. Leider findest Du Dich nach dem Start umgehend in einer Nervenheilanstalt wieder. Finde heraus, wie Du das Irrenhaus verlassen kannst, bevor die bösen Zwillinge oder Alister ihre finsteren Pläne in die Realität umsetzen. Löse knifflige Minispiele, finde Gegenstände und tauche in die Story rund um ein verwunschenes Spukschloss ein. Die Ravenhearst-Reihe umfasst mehrere Teile, die in ihrer Smartphone- oder Tablet-Fassung teils auf Englisch sind. „MCF: Ravenhearst Erwacht” kannst Du kostenlos antesten, bevor Du es bei Gefallen gegen einen Obulus dauerhaft freischaltest.

 

Mystery Case Files: Ravenhearst Erwacht Trailer
Video: YouTube/astragon

 

Das Quidditch-Problem: Phantastische Tierwesen: Fälle

J.K. Rowlings Zauberwelt stand Pate bei der Entwicklung dieses magischen Wimmelbild- und Mystery-Spiels. Ein Quidditch-Sportler wurde verwundet. Verwende Zauber, um Kreaturen zu finden und finde heraus, welche merkwürdigen Fabelwesen es nicht nur auf den Sportler abgesehen haben. Deine Hauptaufgabe besteht darin, Wimmelbild-Szenarien unter Zeitvorgabe nach einer festgelegten Anzahl von Objekten zu durchsuchen. Und diese sind oft genug gut versteckt. Hast Du die Objekte gefunden, musst Du sie untersuchen, zusammensetzen, säubern oder kleine Kombinationsrätsel lösen. Außerdem lockern eine Menge skurriler Charaktere die Handlung auf. Lade Dir die Phantastischen Tierwesen hier für Android und hier für iOS herunter und vergiss nicht: Das Zaubereiministerium zählt auf Dich!

 

Video: YouTube/Warner Bros. DE

 

Eine Zeitreise unter Android: Uptasia

Begib Dich auf Zeitreise in die Vergangenheit und besuche unter anderem eine Bäckerei des 19. Jahrhunderts, wo Du versteckte Gegenstände suchen musst, Unterschiede zwischen zwei ähnlichen Bildern identifizierst, neue Level freischaltest und mit oder ohne Zeitlimit knifflige Aufgaben löst. Sammle bis zu drei Sterne pro Level, erhalte Punkteboni für schnelle Suchleistung und Extraauszeichnungen für perfekt abgeschlossene Level. Doch Vorsicht: Gehen Dir die fünf Lebensherzen aus, musst Du warten, bis sie sich wieder aufgeladen haben. Die von der Browserversion bekannten Wirtschaftsaspekte kommen bei der Smartphone- und Tablet-Variante nicht vor. Du kannst Dir Uptasia hier für Android und herunterladen – iOS-Nutzer müssen sich wohl noch ein wenig gedulden.

 

Uptasia Gameplay-Video
Video: YouTube/Upjers Screencast

 

Auf den Spuren der bekannten Ermittler: C.S.I.: Hidden Crimes

Wer kennt sie nicht, die bekannten C.S.I.-Folgen, in denen ein Ermittlerteam in einer bestimmten Stadt mit einem kniffligen Kriminalfall konfrontiert wird und diesen lösen muss. Was als amerikanische Variante der deutschen „Tatort”-Reihe wunderbar funktioniert, ist jetzt auch auf dem Smartphone oder Tablet spielbar. Werde Teil der C.S.I.-Crew, ermittle mit Deinen Rekruten gemeinsam, was genau passiert ist und verhöre Verdächtige zum Fall. Die App ist mit dem Tabby Award 2015 ausgezeichnet worden und bietet eine spannende Mischung aus comicartiger Grafik und realistischen Figuren aus dem TV. Lade Dir C.S.I. Hidden Crimes hier für Android und hier für iOS herunter.

 

Zusammenfassung

Wimmelbildspiele gibt es in riesiger Auswahl sowohl im Google Play Store als auch in Apples App Store. Die meisten davon sind kostenlos oder müssen einmalig erworben werden, um dann dauerhaft spielbar zu bleiben. Löse Kriminalfälle, suche Wege aus verzwickten Situationen und tauche in ganz unterschiedliche Welten ein. Einige der Spiele bieten neben dem Suchen von Gegenständen eine spannende Story und Nebenrätsel, die nicht weniger unterhaltsam sind.

 

Welches Wimmelbildspiel findest Du am besten? Spielst Du lieber auf dem Tablet oder auf dem Smartphone? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Alle Kommentare ausblenden (0)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×