Eine junge Frau bekommt eine WhatsApp-Nachricht
Alexander und Thomas Huber (Huberbuam)
Angreifer Psiana im Mobile Game Pokémon Go
:

WhatsApp: Kein Ton bei Nachrichten? So behebst Du den Fehler

Mil­liar­den von Nachricht­en wer­den täglich mit What­sApp versendet. Mal geht es um die Abend­pla­nung, mal um die näch­ste Muse­um­s­tour und mal nur um ein Fußbal­lvideo. Egal, wie wichtig die Nachricht oder wie albern der Clip: Es ist ärg­er­lich, wenn kein Ton zu hören ist, wenn Du eine What­sApp-Nachricht empfängst. Wir helfen Dir bei der Fehler­be­he­bung.

Macht nur WhatsApp Probleme?

Um die Ursachen für das Ton­prob­lem einzu­gren­zen, soll­test Du ein paar andere Apps testen. Funk­tion­iert beispiel­sweise die Audioaus­gabe, wenn Du am Smart­phone ein YouTube-Video startest? Oder wenn Du mit Dein­er Musik-App einen Track abspielst? Wenn ja, ist wahrschein­lich eine falsche What­sApp-Ein­stel­lung die Ursache – und nicht beschädigte Hard­ware oder Geräte­soft­ware. In dem Fall kannst Du im näch­sten Kapi­tel weit­er­lesen.

Falls Du auch bei der Nutzung ander­er Apps keinen Ton hörst, pro­biere Fol­gen­des:

  • Kon­trol­liere, ob Du Dein Smart­phone aus Verse­hen auf laut­los gestellt hast. Wenn ja, stelle die Laut­stärke hoch und starte das Handy gegebe­nen­falls neu. Spätestens jet­zt sollte der übliche Ton abge­spielt wer­den, wenn Dir jemand eine What­sApp-Nachricht schickt.
  • Öffne die Ein­stel­lun­gen Deines Smart­phones. Stelle sich­er, dass der Nicht-stören-Modus aus­geschal­tet ist. Am Android-Handy find­est Du ihn unter „Benachrich­ti­gun­gen”, am iPhone direkt im Haupt­menü der Ein­stel­lun­gen.
  • Prüfe, ob Dein Handy mit Blue­tooth-Kopfhör­ern oder einem Laut­sprech­er gekop­pelt ist. In diesem Fall würde der Sound automa­tisch über dieses Gerät abge­spielt wer­den – und nicht über die Laut­sprech­er Deines Smart­phones.

Kein Ton bei WhatsApp? Prüfe folgende Einstellungen

Andere Apps spie­len Töne ab – nur What­sApp nicht? Dann prüfe als Näch­stes, ob die Ein­stel­lun­gen des Mes­sen­gers die Ton­prob­leme verur­sachen. Öffne dafür den Mes­sen­ger und navigiere in die App-Ein­stel­lun­gen:

  1. Tippe in den Ein­stel­lun­gen auf „Benachrich­ti­gun­gen” (Android) bzw. „Mit­teilun­gen” (iOS).
  2. Stelle sich­er, dass ganz oben der Schiebere­gler neben „Nachrich­t­en­töne” leuchtet (Android).
  3. Vergewis­sere Dich unter Android, dass die Option „Benachrich­ti­gungston” in den Abschnit­ten für „Nachricht­en”, „Grup­pen” und „Anrufe” eingeschal­tet ist. Unter iOS sollte beim Punkt „Ton” unter „Mit­teilun­gen für Nachricht­en” und „Grup­pen­mit­teilun­gen” ein Klin­gel- oder Signal­ton eingestellt sein – hier darf nicht „Keine” ste­hen.
Screenshots zeigen die Benachrichtigungseinstellungen unter WhatsApp für Android

Unter What­sApp für Android lassen sich die Benachrich­ti­gungstöne für Chats und Grup­pen gezielt ein- oder auss­chal­ten. — Bild: Eigenkreation / What­sApp

Zur Sicher­heit navigierst Du danach in die Ein­stel­lun­gen-App Deines Smart­phones und checkst auch dort, ob die Benachrich­ti­gungs­funk­tion eingeschal­tet ist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Android:

  1. Öffne den Menüpunkt „Apps”.
  2. Tippe auf den Ein­trag für „What­sApp”.
  3. Wäh­le „Benachrich­ti­gun­gen” aus.
  4. Vergewis­sere Dich, dass „Benachrich­ti­gun­gen anzeigen” eingeschal­tet ist.
  5. Tippe unten im Abschnitt „Chats” auf „Benachrich­ti­gun­gen”.
  6. Stelle sich­er, dass nicht die Option „Stumm” aus­gewählt ist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für iOS:

  1. Scrolle in den Ein­stel­lun­gen ganz nach unten und tippe auf „What­sApp”.
  2. Wäh­le den Punkt „Mit­teilun­gen” aus.
  3. Vergewis­sere Dich, dass die Optio­nen „Mit­teilun­gen erlauben” und „Töne” aktiviert sind.

Installiere WhatsApp neu

Soll­test Du bei What­sApp nach wie vor keinen Ton hören, gibt es noch eine let­zte Möglichkeit: Die Neuin­stal­la­tion des Mes­sen­gers. Dein­stal­liere die App dafür zunächst von Deinem Handy. Lade sie anschließend erneut aus dem Google Play Store beziehungsweise dem App Store herunter. Richte die Anwen­dung ein und prüfe, ob das Prob­lem durch die Neuin­stal­la­tion behoben wurde.

Unser Tipp: Bevor Du What­sApp dein­stal­lierst, soll­test Du Deine Mes­sen­ger-Dat­en über ein Back­up sich­ern, sodass Du Deine Chats und Nachricht­en anschließend wieder­her­stellen kannst.

Kein Ton unter WhatsApp? Unsere Checkliste in Kurzform

  • Es kann passieren, dass Du beim Emp­fang ein­er What­sApp-Nachricht keinen Ton hörst. Dafür kann es unter­schiedliche Gründe geben.
  • Prüfe, ob es auch bei anderen Apps auf Deinem Handy Ton­prob­leme gibt.
  • Ist der Laut­los- oder Nicht-stören-Modus eingeschal­tet? Wenn ja: Schalte ihn aus.
  • Prüfe die App-Ein­stel­lun­gen für What­sApp: Ist die Benachrich­ti­gungs­funk­tion aktiv?
  • Falls all das nicht hil­ft: Erstelle ein Back­up Dein­er What­sApp-Dat­en und instal­liere die Anwen­dung neu.

Hast Du schon ein­mal eine Nachricht ver­passt, weil What­sApp keinen Ton von sich gegeben hat? Erzäh­le es uns in den Kom­mentaren.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren