Screenshot von Gummy Drop für Android
© Eigenkreation: Pixabay
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
: :

Gummy Drop: Die besten Ingame-Tipps für das beliebte Match 3-Game

Eines der beliebtesten Match-3-Spiele auf dem Markt neben der Can­dy Crush-Rei­he ist aktuell Gum­my Drop. Wir haben die App angetestet und kön­nen den Sucht­fak­tor dur­chaus nachvol­lziehen. Mit unseren In-Game-Tipps kommst Du schneller zu Erfol­gen und ver­passt keine der wichti­gen Chal­lenges im Spiel.

Die Gum­my Drops sind los und erobern die Stadt. So in etwa lautet das Mot­to dieses Denksport-Spiels, bei dem Du drei Gum­midrops der­sel­ben Farbe miteinan­der „matchen” musst, um sie vom Spiel­brett zu ent­fer­nen. Neben den vie­len Lev­els, die kon­tinuier­lich neue Her­aus­forderun­gen bieten, lebt dieser Match-3-Kan­di­dat vor allem von der niedlichen Sto­ry und den aufwendig gestal­teten Ani­ma­tio­nen. Mit unseren Tipps geht Dir mit Sicher­heit sel­tener das Geld aus und selb­st Bomben-Lev­el oder Zeitlim­its kön­nen Dich nicht aufhal­ten.

So gelingt der Spieleinstieg: In Gummy Drop geht es um Ressourcen

Bei Gum­my Drop für iOS und Android startest Du Dein Spiel in ein­er stil­isierten Ver­sion der aus­tralis­chen Stadt Syd­ney. Die Gum­midrops haben die Stadt erobert und Deine Auf­gabe ist es, wieder für Ord­nung zu sor­gen. Das Spiel­prinzip ist dabei denkbar ein­fach: Ver­tausche die unter­schiedlich gefärbten Steine auf dem Spiel­brett, sodass Kom­bi­na­tio­nen gle­ich­er Farbe entste­hen – je mehr gle­iche Steine, umso bess­er. Die ersten Lev­el wer­den hier für eine Art Tuto­r­i­al genutzt, damit Du die einzel­nen Kom­bi­na­tio­nen bess­er ken­nen­lernst:

  • Match-3: Drei gle­iche Steine nebeneinan­der ver­schwinden vom Spiel­brett und andere Steine rück­en von oben an ihren Platz.
  • Match-4: Vier gle­iche Steine kannst Du zu einem Rei­hen-Boost kom­binieren. Wenn Du einen solchen Boost erneut zu ein­er Kette zusam­men­fügst, ver­schwindet die gesamte Rei­he (außer es ste­hen Hin­dernisse im Weg).
  • Match-5: Bei fünf gle­ichen Steinen ver­wan­delt sich der Gum­midrop in einen Blitz. Kom­biniere ihn mit einem far­bigen Stein, um alle Steine dieser Farbe abzuräu­men.
  • Wenn Du fünf Steine nicht nebeneinan­der, son­dern L-för­mig anordnest, ver­wan­deln sich diese in eine Art Bombe, die bei ihrer Explo­sion weit­ere Steine mitreisst.

Generell gilt: Ver­suche, in jedem Zug so viele Gum­midrops wie möglich auf einen Schlag zu vere­inen. Die entste­hen­den Boosts sind äußerst wertvoll und kön­nen sog­ar miteinan­der kom­biniert wer­den, um noch mehr Steine und eventuelle Kacheln mit nur einem Zug vom Brett zu räu­men.

Wenn Du Dich im Laufe des Spiels dazu entschließt, Dein Gum­my Drop-Kon­to mit Face­book zu verknüpfen, liegt der wesentliche Vorteil darin, dass Du Deinen Fre­un­den jeden Tag Extra-Züge schick­en kannst – was sich im Ver­lauf des Spiels als ziem­lich hil­fre­ich erweist. Denn auf diese Art bekommst Du eventuell auch Züge zurück, die son­st wertvolles Gold kosten.

Video: YouTube / Gummy Drop!

Besser durch die Levels kommen: Allgemeine Gummy Drop Tipps

Dein Spielfortschritt für die aktuelle Stadt wird Dir stets in der Über­sicht durch Anklick­en des Pfeils rechts im Bild angezeigt. Ver­voll­ständi­ge alle Mis­sio­nen, um eine Stadt abzuschließen, einen Hafen zu bauen und die näch­ste Stadt von Gum­midrops zu befreien. Jedes Lev­el beste­ht dabei aus drei Schwierigkeits­graden: Azu­bi, Architekt und Meis­ter­bauer. Der Unter­schied liegt meist in der Anzahl der ver­füg­baren Züge (oder Zeit) und der Punk­te, die Du für jede Aktion bekommst. Du musst es allerd­ings nicht in jedem Lev­el bis zum Meis­ter­bauer brin­gen. Meis­tens erhältst Du zusät­zliche Arbeit­er oder andere benötigte Beloh­nun­gen schon nach Abschluss der ersten Stufe.

Sobald Gebäude zum Bau ver­füg­bar sind, soll­test Du die benötigten Rohstoffe beschaf­fen, um diese auch zu bauen. Es gibt im Spiel blaue, orange- und rosa­far­bene Steine sowie Gold und später auch Edel­steine, die dafür sowie zu anderen Zweck­en ver­wen­det wer­den. Du erhältst sie entwed­er inner­halb eines Lev­els oder durch den Bau von Raf­fine­r­ien, die den „Abbau” anschließend automa­tisch übernehmen. Je öfter Du also in Gum­my Drop vor­beis­chaust, desto mehr Rohstoffe kannst Du ern­ten. Am Ende ein­er jeden Stadt wartet der Bau des Hafens auf Dich, über den Du nicht nur die näch­ste Stadt erre­ichst, son­dern auch die wertvollen Rohstoffe ver­schick­en kannst.

Video: YouTube / Big Fish Games

Vom Umgang mit begrenzten Ressourcen

Die wichtig­sten Ressourcen bei Gum­my Drop sind Gold und Leben. Wenn Du in einem Lev­el scheit­erst, ver­lierst Du ein Leben und beginnst das Lev­el von vorn. Hast Du alle Leben in Form von Herzen am unteren Bild­schirm­rand aufge­braucht, musst Du eine gewisse Zeit warten, bis sich sie sich wieder auf­füllen.

Mit Gold kannst Du nicht nur Raf­fine­r­ien aus­bauen, son­dern auch Boosts erwer­ben. Sie erle­ichtern Dir das Fortkom­men inner­halb eines Lev­els deut­lich. Als beson­ders nüt­zlich erweisen sich hier der „Schaufel-Boost” (ent­ferne ein bes­timmtes Gum­midrop), der „Blitz” (ent­ferne alle Steine ein­er Farbe) und der „Kom­bo-Boost” (platziere zu Beginn eines Lev­els eine Bombe und zwei Rei­hen­ver­nichter). Außer­dem kannst Du Dir von Gold zusät­zliche Züge oder Zeit kaufen. Das ist prak­tisch, wenn es am Ende eines Lev­els ein­mal knapp wird und Du beim Glück­srad eine Niete gezo­gen hast.

Entschei­de weise, wofür Du ins­beson­dere Dein Gold ein­set­zt, da es sich nicht automa­tisch auf­füllt und im Laufe des Spiels son­st gegen echt­es Geld erwor­ben oder müh­sam erspielt wer­den muss.

Noch ein Tipp: Von allen Din­gen, die Du im Spiel option­al gegen Geld erwer­ben kannst, empfehlen wir Dir in erster Lin­ie die Herzen-Erweiterung. Gegen eine Ein­malzahlung erhältst Du anstelle von drei nun fünf Leben, wodurch Du meist deut­lich länger spie­len kannst ohne warten zu müssen.

Video: YouTube / Gonzo’s Place

Match-3-Spiel Gummy Drop neu starten auf Handy und PC

Wie ein­fach es ist, ein neues Gum­my-Drop-Spiel zu begin­nen und jeglichen bish­eri­gen Fortschritt zurück­zuset­zen ist von mehreren Fak­toren abhängig. Im Fol­gen­den zeigen wir Dir zunächst, wie Du vorgehst, wenn Du es auf dem Handy spielst. Anschließend fol­gt die Anleitung zum Zurück­set­zen von Gum­my Drop auf dem PC.

Neues Gum­my-Drop-Spiel auf dem Handy starten:

Ist Dein Spiel nicht mit ein­er E-Mail-Adresse ver­bun­den, musst Du es lediglich von Deinem Smart­phone dein­stal­lieren und anschließend aus dem App Store oder Play Store neu herun­ter­laden und wieder instal­lieren.

Hast Du Dir bere­its ein Big-Fish-Kon­to zugelegt, unter dem Du spielst, melde Dich von diesem Kon­to ab. Das Spiel sollte daraufhin bere­its von Neuem starten. Über das Face­book-Sym­bol unten rechts im Haupt­menü kannst Du nun ein neues Kon­to mit ein­er neuen E-Mail-Adresse erstellen. Beachte aber, dass nur ein Kon­to mit Deinem Face­book-Account ver­bun­den sein und die daraus her­vorge­hen­den Vorteile nutzen kann.

Gum­my Drop auf dem PC von vorne begin­nen:

Auch auf Win­dows-PCs kann eine ein­fache Dein­stal­la­tion mit anschließen­der Neu-Instal­la­tion von Gum­my Drop zum gewün­scht­en Ergeb­nis führen. Sollte das nicht klap­pen, musst Du den „Gum­my Drop”-Ordner mit deinen Spiel­stän­den manuell löschen.

  • Unter Win­dows XP find­est Du ihn hier: C:\Dokumente und Einstellungen\[DeinBenutzernameAnDiesemPC]\Anwendungsdaten\Game For­est\
  • In neueren Win­dows-Ver­sio­nen liegt er hier: C:\Nutzer\DeinBenutzernameAnDiesemPC\Anwendungsdaten\Roaming\Game For­est\

Geheimtipp: Achte auf alle Events. Die Mach­er von Gum­my Drop kündi­gen regelmäßig Neuigkeit­en und Aktio­nen für ihr Spiel an, beispiel­sweise via Twit­ter.

Match-3-Game Gummy Drop: Die besten Tipps in Kurzform

  • Bei Gum­my Drop erwartet Dich klas­sis­che Match-3-Action mit ein­er span­nen­den Wel­treise-Sto­ry.
  • Verbinde mehr als drei Gum­midrops zu ein­er gle­ich­far­bigen Kette, um Boosts zu erhal­ten.
  • Wenn Du Boosts miteinan­der kom­binierst, räumst Du noch mehr Steine auf ein­mal ab.
  • Samm­le Rohstoffe und Gold, um später Gebäude oder Raf­fine­r­ien bauen zu kön­nen und weit­ere Städte freizuschal­ten.
  • Die wichtig­sten Ressourcen im Spiel sind Gold und Leben (Herzen).
  • Sowohl auf dem Handy als auch dem PC kannst Du Gum­my Drop von vorne begin­nen. Dafür musst Du entwed­er Dein Spielkon­to wech­seln oder die gespe­icherten Spiel­stände löschen.

Macht Dich Gum­my Drop auch süchtig oder spielst Du lieber andere Match-3-Spiele? Wie weit bist Du schon gekom­men? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren