Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Mobiles Gehirnjogging: Die besten Quiz- und Denksport-Apps

Kreuz­worträt­sel, Sudoku & Co. gehen Dir vielle­icht schon auf die Ner­ven? Game-Design­er der neuen Gen­er­a­tion haben sich jet­zt ganz beson­dere Smart­phone-Apps ein­fall­en lassen, mit denen Du Deine grauen Zellen spie­lend in Schwung brin­gen und sog­ar nach­weis­lich Deine kog­ni­tiv­en Fähigkeit­en verbessern kannst. Ob Neu­roNa­tion oder Quiz Duell: Diese Apps machen alle­samt Spaß – und ganz neben­bei lernst Du noch etwas dazu und verbesserst Dein Gedächt­nis und Deine Konzen­tra­tion.

„Man ist so jung, wie man sich fühlt“ … und ein fit­ter Kopf hil­ft nach­weis­lich dabei, sich dieses Gefühl lange zu bewahren. Damit die grauen Zellen nicht zu ros­ten anfan­gen, gibt es zahlre­iche Denksport- und Quiz-Apps, die Dich zu geisti­gen Höch­stleis­tun­gen brin­gen. Denken, Konzen­tri­eren, Verknüpfen und die grauen Zellen in Bewe­gung brin­gen – genau das ist es, worauf es bei diesen Apps ankommt. Und eine Sache ist hier­bei sich­er: Lang­weilig wird es ganz sich­er nicht. Und wer sich immer und immer wieder mit den Denksport-Apps fordert, wird schon bald eine Verbesserung der geisti­gen Fähigkeit­en bemerken. Es war bish­er kaum ein­fach­er, Gedächt­nis und Konzen­tra­tion spie­lend leicht auf die Sprünge zu helfen.

NeuroNation: Fitnessstudio für den Kopf

Verbesserte kog­ni­tive Fähigkeit­en kön­nen das Leben erle­ichtern, denn jeden Tag sind wir mit zahlre­ichen Umwel­treizen kon­fron­tiert, die unser Gehirn schnell über­laden kön­nen. Die Folge: Wir fühlen uns über­reizt und matt. Mit der App Neu­roNa­tion kannst Du Deine grauen Zellen auf spielerische Art und Weise trainieren und Dir sog­ar einen indi­vidu­ellen Train­ings­plan erstellen lassen. Dabei löst du kleine Auf­gaben, wie beispiel­sweise Kopfrech­nen oder Erin­nerungs-Auf­gaben. Die App ver­spricht eine ganze Menge: So warten auf Dich ein verbessertes Gedächt­nis, eine bessere Konzen­tra­tion und Aufmerk­samkeit und eine ver­fein­erte Logik. Und das Beste zum Schluss: Sog­ar Deinen IQ will Neu­roNa­tion steigern kön­nen.

Dabei beruft sich die App auf wis­senschaftliche Stu­di­en und da sie sog­ar in Zusam­me­nar­beit mit Neu­rowis­senschaftlern entwick­elt wurde, lässt die Anwen­dung Großes erhof­fen. Die App gibt es in ein­er kosten­freien und ein­er zahlungspflichti­gen Pre­mi­um-Ver­sion, die Dir indi­vidu­elle Preis-Pakete bietet. Hier kannst Du Dich also in Ruhe aus­pro­bieren und testen, ob die App Dich auch wirk­lich fordert. Ver­füg­bar ist Neu­roNa­tion für Android und iOS.

 

Gehirn­jog­ging Apps

Wissenstraining Allgemeinbildung: Wie gut kennst Du Dich aus?

…fra­gen sich die Mach­er von Wis­senstrain­ing All­ge­mein­bil­dung. Hier kannst Du Dein Wis­sen aus ver­schiede­nen Bere­ichen wie Sport, Tech­nik oder Poli­tik ver­tiefen. Ins­ge­samt warten über 4000 Fra­gen auf Dich. Dabei stellt sich das Schwierigkeit­sniveau auf Deine bish­erige Leis­tung ein. Nicht beant­wortete Fra­gen spe­ichert die App und bringt sie in neuen Fragerun­den erneut ein. So kannst Du Neues ler­nen und Dein Wis­sen wirk­lich ver­tiefen. Als kleines High­light gibt es sog­ar ein Apple-Quiz, in dem Du Dein Wis­sen rund um den Tech­nikkonz­ern erweit­ern kannst. Die App Wis­senstrain­ing All­ge­mein­bil­dung gibt es kosten­frei für Android und iOS. Das Upgrade zur Vol­lver­sion erhältst Du für 3,99€.

Quizduell: Oldie but Goldie

Der Hype um diese App ist wohl an keinem vor­beige­zo­gen: Vor eini­gen Jahren eroberte die App Quiz­du­ell die Smart­phones von Jung und Alt. Ob mit Fre­un­den oder gegen andere User: Hier kannst Du Dein Wis­sen zum Besten geben und zeigen, was Du drauf hast. Ins­ge­samt ver­fügt die App über 35.000 Fra­gen, die in einem min­i­mal­is­tis­chen und klaren Design erscheinen. Und keine Sorge: Die App durchzus­pie­len ist nahezu unmöglich, denn täglich wer­den neue Fra­gen aus vie­len ver­schiede­nen Kat­e­gorien hinzuge­fügt. Kosten­frei ver­füg­bar ist Quiz­du­ell für Android und iOS.

Peak Gehirntraining: Trainiere Dein Gehirn mit Spiel und Spaß

Bei der App Peak Gehirn­train­ing ste­hen Spiel und Spaß im Vorder­grund und so kannst Du hier jeden Tag Gutes für Deinen Kopf tun. Die Auf­gaben sind spielerisch aufge­baut und fordern unter­schiedliche kog­ni­tive Diszi­plinen. Auch hier waren nicht nur Game-Design­er, son­dern auch Neu­rowis­senschaftler am Werk, sodass die App auf ein­er wis­senschaftlichen Grund­lage basiert und zu ein­er Verbesserung Dein­er kog­ni­tiv­en Fähigkeit­en beitra­gen soll. Was genau Du verbessern möcht­est – sei es eine bessere, kreati­vere Sprache, ein fit­teres Gedächt­nis, bessere Konzen­tra­tion oder Prob­lem­löse­fähigkeit – bleibt Dir über­lassen. Je nach Kat­e­gorie wählst Du ein­fach ein Spiel aus und trainierst Dich in dem jew­eili­gen Bere­ich. Ein kleines Manko gibt es jedoch: Die kosten­freie Ver­sion bietet nur eine über­schaubare Anzahl an Spie­len. Dafür wartet die kostenpflichtige Pre­mi­um-Ver­sion, die für knapp fünf Euro zu erwer­ben ist, mit coolen Fea­tures, wie einem indi­vidu­ellen Train­ings­plan, per­son­al­isierten Train­ings, unbe­gren­ztem Zugang zu allen Spie­len sowie Sta­tis­tiken, mit denen Du Deine bish­eri­gen Ergeb­nisse ver­fol­gen und ver­wal­ten kannst. Erhältlich ist Peak Gehirn­train­ing für Android und iOS.

Mit welchen Apps trainierst Du Deinen Kopf? Hast Du weit­ere App-Tipps, mit denen sich kog­ni­tive Fähigkeit­en spie­lend verbessern lassen? Schreibe uns Deine Tipps gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren