Eine Frau sitzt im Flugzeug und schaut entspannt aus dem Fenster
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
: : :

Flugangst und Co. überwinden: Apps zur Entspannung und Beruhigung

Kennst Du das auch? Eigentlich freust Du Dich auf den bevorste­hen­den Urlaub oder die Geschäft­sreise – wenn da nicht diese lästige Flu­gangst wäre. Mit ein paar ein­fachen Tricks und den richti­gen Apps kannst Du jedoch in den meis­ten Fällen die Zeit an Bord eines Flugzeugs genießen.

Von leichtem Unwohl­sein und dem Durchrech­nen bizarrer Wahrschein­lichkeit­en bis hin zu Atem­not und Herzrasen: Die Flu­gangst ist und bleibt für etwa 30 Prozent aller Reisenden eine Her­aus­forderung. Dabei gilt das Flugzeug auch weit­er­hin als das sich­er­ste Verkehrsmit­tel der Welt. Wenn Du Dich jedoch entsprechend vor­bere­itest und unter­wegs, wenn elek­tro­n­is­che Geräte ver­wen­det wer­den dür­fen, mit einem Hör­buch, ein­er Entspan­nungs-App oder genü­gend Leses­toff ver­sorgst, kann eine Flu­greise dur­chaus entspan­nend sein.

Die richtige Vorbereitung: Warum Fliegen sicher ist

Die iFly­high-App für iOS soll­test Du Dir schon vor der anste­hen­den Flu­greise auf Dein Smart­phone laden. Sie bietet für jede Sit­u­a­tion und mögliche neg­a­tive Gedanken rund um das The­ma Fliegen wichtige Tipps und Infor­ma­tio­nen, die Du vor der Reise studieren kannst und soll­test. Auch Muskel­re­lax­ation­sübun­gen und weit­ere elf Pro­gramme bietet die App, sodass Du Dich opti­mal auf mögliche Schwierigkeit­en an Bord vor­bere­it­en kannst.

Wenn Du Android-Nutzer bist und über gute Englis­chken­nt­nisse ver­fügst, kannst Du Dir die Fear of Fly­ing App für Android herun­ter­laden. Sie ver­mit­telt Dir eben­falls im Vor­feld einiges an Wis­sen rund um das The­ma Fliegen und bietet eben­falls diverse Entspan­nungsübun­gen.

iFly­High-App
Video: YouTube / qimac

Während des Flugs informiert bleiben: SkyGuru

Nor­maler­weise müssen während Start und Lan­dung eines Flugzeugs alle elek­tro­n­is­chen Geräte aus­geschal­tet sein. Doch bei Erre­ichen der Reise­flughöhe darf­st Du Dein Smart­phone häu­fig im soge­nan­nten Flug­modus weit­er ver­wen­den. Lade Dir also schon vor Beginn des Flugs die SkyGu­ru-App für Android oder für iOS herunter und bleibe über jede Phase Deines Flugs bestens informiert.

Die App wurde von einem Piloten erstellt, der gle­ichzeit­ig ein Insti­tut für die Bewäl­ti­gung von Flu­gangst leit­et. Da sie auch im Flug­modus ver­wen­det wer­den kann, bleib­st Du trotz fehlen­der Mobil­funkverbindung stets auf dem Laufend­en, was die geschätzte Ankun­ft­szeit, aber vor allem mögliche Tur­bu­len­zen und das all­ge­meine Wet­ter während des Fluges ange­ht. Auch die aktuelle Fluggeschwindigkeit und die Reise­höhe wer­den (im Falle eines Fen­ster­platzes) angezeigt.

SkyGu­ru App
Video: YouTube / SkyGuru App

Tipps für die Entspannung an Bord

Eine weit­ere Möglichkeit, gegen mögliche Flu­gangst anzuge­hen, ist das Mit­führen eines Kopfhör­ers und genü­gend (vor­ab herun­terge­laden­er) Musik. Einige Kopfhör­er bieten sog­ar eine aktive Geräuschun­ter­drück­ung, wodurch das dur­chaus laute Motoren- und Windgeräusch an Bord weit­ge­hend ver­schwindet. Außer­dem helfen Nack­en­hörnchen, eine an Bord erhältliche Decke und eventuell ein gutes Buch – welch­es Du Dir eben­falls vor­ab auf Dein Smart­phone laden soll­test, um Gepäck (und somit Gewicht) zu sparen.

Flu­gangst über­winden
Video: YouTube / HAPPY ONES

Nie wieder Angst vorm Fliegen haben

Die vorgestell­ten Apps und Tricks kön­nen bei leichter Flu­gangst sich­er Wun­der bewirken. Denn häu­fig fußt die Angst vor dem Fliegen lediglich auf Unwis­senheit über die Abläufe und die möglichen Risiken an Bord. Wenn Du jedoch vor­ab genau weißt, wie ein Flugzeug funk­tion­iert und warum es sich­er ist, ver­schwindet vielle­icht schon ein Teil Dein­er Unsicher­heit. Während des Fluges kannst Du Dich mit SkyGu­ru über das aktuelle Geschehen informieren und mit genü­gend Lese- und Hörstoff sowie einem Kopfhör­er mit Geräuschun­ter­drück­ung verge­ht die Zeit an Bord sprich­wörtlich wie im Flug.

Weit­ere Apps zur Entspan­nung im All­t­ag mit oder ohne bevorste­hende Flu­greise stellen wir Dir an ander­er Stelle sep­a­rat vor.

Wie beruhigst Du Dich vor ein­er län­geren Flu­greise? Hast Du Tipps für Leser, die eben­falls unter Flu­gangst lei­den? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren