Kleiner Junge spielt mit Laub
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Beliebte Android-Apps: Das ist die aktuelle Hitliste

Im Sep­tem­ber 2017 standen laut sta­tista 3,26 Mil­lio­nen Apps im Google Play Store zum Down­load bere­it. Neben Apps zur Pro­duk­tiv­ität, den beliebten Mes­sen­gern und Spie­len find­est Du im Play Store inzwis­chen auch Büch­er und Zeitschriften. Wir stellen Dir die beliebtesten Down­load-Apps im Sep­tem­ber 2017 vor.

Dass What­sApp die Down­load-Hitliste anführt, wird nie­man­den so wirk­lich ver­wun­dern. Doch warum tauchen der Face­book Mes­sen­ger oder YouTube nicht oben in der Liste auf? Ganz ein­fach: Diese Apps sind auf den meis­ten Geräten inzwis­chen vorin­stal­liert. Unsere Liste zeigt also nur diejeni­gen Apps, die Du zunächst herun­ter­laden musst, um sie zu nutzen. Einige der vorgestell­ten Apps kennst Du vielle­icht selb­st noch gar nicht – und sind einen Test-Down­load wert.

1. Der Messenger schlechthin: WhatsApp

Unange­focht­en auf dem ersten Platz befind­et sich der Mes­sag­ing-Dienst What­sApp mit 1,62 Mil­lio­nen Down­loads. Obwohl der Dienst nach der Über­nahme durch Face­book zwis­chen­zeitlich mit Skep­sis beäugt wurde, führt er doch weit­er­hin die Down­load-Sta­tis­tik mit weit­em Abstand an. Die Möglichkeit, unkom­pliziert Nachricht­en, Bilder und Videos an (fast) alle Fre­unde und Gle­ich­gesin­nte in Grup­pen zu schick­en, ist ein­fach zu ver­lock­end. Lade Dir What­sApp kosten­los aus dem Play Store herunter.

Die besten Spiele-Apps 2017
Video: YouTube/neuland.tips

2. Trampolinspringen für Anfänger und Profis: Flip Master

Eine gewisse Über­raschung stellt der zweite Platz dar: Das Tram­polin-Spiel Flip Mas­ter wurde erst im Sep­tem­ber veröf­fentlicht und lan­det mit fast ein­er Mil­lion Down­loads direkt auf Platz zwei der Down­load-Sta­tis­tik. Deine Auf­gabe ist es, Meis­ter im Tram­polin­sprin­gen zu wer­den, was Du mit Hil­fe von Saltos, Rück­wärtssaltos, Flick Flacks und anderen Sprün­gen in ver­schiede­nen Szenar­ien aus­giebig üben kannst. Ein schön­er Zeitvertreib, bei dem Du durch das Sam­meln von Münzen zusät­zliche Funk­tio­nen freis­chal­ten kannst. Lade Dir Flip Mas­ter gratis aus dem Google Play Store herunter.

3. Der Match-3-Marktführer in einer alten Villa: Homescapes

Auf Platz drei lan­det mit gut 700.000 Down­loads ein Match-3-Spiel, bei dem Du dem But­ler Austin helfen sollst, eine alte Vil­la in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Nimm Ein­fluss auf die Raum- und Gartengestal­tung und erkunde das Anwe­sen, während Du haufen­weise span­nende Match-3-Lev­el löst. Für die, die bish­er kein Spiel dieser Art besitzen: Hier geht es darum, auf einem Spiel­brett drei oder mehr gle­ich­far­bige Steine (meist durch Gegen­stände oder Bon­bons sym­bol­isiert) durch geschick­tes Tauschen zu ein­er Kette zu kom­binieren. Diese ver­schwinden dann und hin­ter­lassen ab vier oder fünf gle­ichen Steinen wertvolle Boosts, mit denen Du das Brett schneller leer räu­men kannst. Auch Home­scapes ist gratis im Play Store erhältlich.

Home­scapes
Video: YouTube/MobileGamesDaily

4. Wörter suchen via App: Wort Guru

Bei Wort Guru han­delt es sich mit etwa 689.000 Down­loads eben­falls um eine beliebte App zum Zeitvertreib. Die Buch­staben eines oder mehrerer gesuchter Wörter sind durcheinan­derg­er­at­en und müssen von Dir wieder in die richtige Rei­hen­folge gebracht wer­den. Fast 2.000 Lev­el mit steigen­dem Schwierigkeits­grad bieten sowohl Ein­steigern als auch echt­en Wort-Profis täglich neue Her­aus­forderun­gen. Lade Dir Wort Guru gratis aus dem Play Store herunter.

5. Schnäppchenjagd im Web via App: Wish

Bei Wish geht es im Wesentlichen um das Einkaufen von Schmuck, Uhren, Klei­dung und anderen Mod­eartikeln. Die meis­ten der Waren kom­men aus Fer­nost und wer­den zu teils sehr gün­sti­gen Preisen ange­boten. Im Grunde han­delt es sich bei Wish also um ein Ver­gle­ichs- und Ange­bot­sportal, das Dich zum Erwerb des einen oder anderen Schnäp­pchens ani­mieren will. Die App wurde im Sep­tem­ber 2017 etwa 560.000 Mal herun­terge­laden. Du erhältst die Wish-App eben­falls gratis im Google Play Store.

Wish-App im Test
Video: YouTube/Phanthomaz

Zusammenfassung

Durch die intel­li­gente Sortierung des Google Play Store haben auch neue Apps und Spiele gute Chan­cen, schnell hohe Down­load-Zahlen zu erre­ichen. So lan­det das virtuelle Tram­polin­sprin­gen auf einem respek­tablen zweit­en Platz, während sich auch Match-3-Spiele und Wort-Puz­zles offen­sichtlich weit­er­hin großer Beliebtheit erfreuen. Dass man via App auch das eine oder andere Schnäp­pchen ergat­tern kann, zeigt das Einkauf­s­portal Wish. An Mes­sag­ing-Dien­ste wie What­sApp und den Face­book Mes­sen­ger kom­men diese Apps allerd­ings vor allem in absoluten Down­load- und Instal­la­tion­szahlen wohl vor­erst nicht her­an.

Welche App ist Deine Lieblings-App? Hast Du mit dieser Rei­hen­folge gerech­net? Ver­rate es und doch in den Kom­mentaren.

Titelbild: Pexels/Scott Webb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren