Frau auf Feld mit Pusteblume
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Allergiker-Apps: 5 iOS-Anwendungen für die Pollenzeit

Juck­ende Nase, trä­nende Augen und den ganzen Tag ein fieses Kratzen im Hals: Das sind typ­is­che Symp­tome ein­er Pol­lenal­lergie. Doch Du kannst vor­beu­gen! Wir stellen Dir fünf Allergik­er-Apps fürs iPhone vor, die Dir Ser­vices wie Pol­len­flugkalen­der, Vorher­sagen und vieles mehr bieten.

Mit den richti­gen Apps kannst Du Dich gut auf die Allergie­sai­son vor­bere­it­en. Du kannst zum Beispiel nach­schauen, wann die Pollen, auf die Du aller­gisch bist, ver­stärkt fliegen. Die fol­gen­den Allergik­er-Apps punk­ten aber noch mit viel mehr Funk­tio­nen.

Die Pollen-Alarm-App von Johnson & Johnson GmbH

Lade Dir die Pollen-Alarm-App des Arzneimit­tel­her­stellers John­son & John­son GmbH herunter und Du bekommst, basierend auf Deinem Stan­dort, nicht nur aktuelle Wet­ter­in­for­ma­tio­nen sowie Infos zur Regen­wahrschein­lichkeit, son­dern auch den Belas­tungs­durch­schnitt für die von Dir gewählten Pol­lenarten angezeigt. Wäh­le beliebig viele der für Dich rel­e­van­ten Pol­lenarten aus und Du erfährst, ob Du Dich heute möglichst drin­nen aufhal­ten soll­test oder ruhig raus­ge­hen kannst. Du kannst sog­ar einen Alarm ein­stellen und Dich bei Über­schre­itung ein­er bes­timmten Pol­len­be­las­tung automa­tisch war­nen lassen. Die App ist kosten­los bei iTunes zum Down­load ver­füg­bar.

Allergien Erk­lärung
Video: YouTube/TheSimpleBiology

Der Allergiehelfer von Glaxo Smith Kline

Mit dem Allergiehelfer von GSK kannst Du Dir nicht nur die aktuelle Pol­len­be­las­tung an Deinem oder einem anderen Stan­dort anzeigen lassen. Das Beson­dere an der App ist, dass sie außer­dem die Belas­tung mit Fein­staub, Ozon und den UV-Index anzeigt. Die Pol­len­dat­en stam­men dabei vom bekan­nten Wet­ter­di­enst wetteronline.de. Lege wie bei den anderen Apps Deinen Stan­dort und die Pollen fest, auf die Du aller­gisch bist, und schon bekommst Du alle rel­e­van­ten Infor­ma­tio­nen. Die App ist eben­falls kosten­los bei iTunes erhältlich.

Die Pollen App von der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst

Die Pollen App der Stiftung Deutsch­er Pol­len­in­for­ma­tions­di­enst hat in Zusam­me­nar­beit mit dem Öster­re­ichis­chen Pol­len­warn­di­enst an der Medi­zinis­chen Uni­ver­sität Wien eine inter­na­tion­al aus­gerichtete Allergie-App her­aus­ge­bracht. Sie wertet die Ein­träge von Nutzern im Pol­len­t­age­buch aus und ermit­telt basierend darauf die für Dich zu erwartende Allergiebe­las­tung im Tages­durch­schnitt. Lass Dir die Vorher­sage für Deinen Stan­dort für bis zu drei Tage im Voraus anzeigen oder nutze die Karte, um einen anderen Stan­dort auszuwählen. Die Dat­en wer­den in Zusam­me­nar­beit mit lokalen und inter­na­tionalen Insti­tu­tio­nen zusam­menge­tra­gen und sind beson­ders genau und umfan­gre­ich. Die Pollen App erhältst Du eben­falls gratis bei iTunes.

Pollen App und die Dat­en dahin­ter
Video: YouTube/Land Südtirol

Der Pollenwarner von Tempo und Otriven

Mit dem Pol­len­warn­er kannst Du nicht nur die aktuelle Pol­len­be­las­tung in Dein­er Region und eine entsprechende Vorher­sage abrufen. Du kannst darüber hin­aus Dein per­sön­lich­es Heuschnupfen-Tage­buch führen und eine Jahre­sanalyse sowie eine Vorher­sage abrufen. Eine Deutsch­land­karte ver­schafft Dir sofor­ti­gen Überblick darüber, in welche Gebi­ete Du aktuell bess­er nicht reisen soll­test, weil dort beson­ders viele Pollen unter­wegs sind, auf die Du aller­gisch bist. Lade Dir die Pol­len­warn­er-App gratis bei iTunes herunter.

Umfangreiche Vorhersagen: Das ratiopharm Pollen-Radar

Beim ratio­pharm Pollen-Radar kannst Du Dir eine indi­vid­u­al­isierte Pol­len­vorher­sage für die kom­menden sechs Tage anzeigen lassen. Außer­dem erhältst Du wichtige Tipps und Infor­ma­tio­nen rund um das The­ma Pol­lenal­lergie. Die App zeigt Dir beson­ders über­sichtlich an, wie hoch die Pol­len­be­las­tung zu ein­er bes­timmten Tageszeit an einem aus­gewählten Ort (oder in ganz Deutsch­land) ist. Den Stan­dort legst Du ganz ein­fach mit­tels GPS oder manueller Eingabe fest.

Allergie heilen
Video: YouTube/Lichtblick

Zusammenfassung

Für das iPhone und das iPad sind jede Menge Allergik­er-Apps ver­füg­bar. Einige bieten Dir eine beson­ders aktuelle und umfan­gre­iche, teils sog­ar inter­na­tionale Daten­bank. Andere wiederum ermöglichen es Dir, Dein eigenes Allergi­etage­buch zu führen und die Pol­len­be­las­tung in Dein­er Umge­bung beson­ders genau vorherzusagen. In jedem Falle bekommst Du einen guten Überblick darüber, wann Du vielle­icht lieber zu Hause bleiben soll­test und wann Du ruhig draußen Zeit ver­brin­gen kannst, ohne von Allergien geplagt zu wer­den.

Welche Allergien trägst Du mit Dir herum? Was hil­ft Dir bei akuten Prob­le­men? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren