Lady Diana Film Spencer ; Serien und Filme über Prinzessin Diana
© KomplizenFilm; DCM
:

Zur Weltpremiere von Spencer: Die besten Filme und Serien über Prinzessin Diana

Du kennst sie nicht nur als Prinzessin von Wales, son­dern vor allem als Köni­gin der Herzen. Kein Wun­der also, dass immer wieder Filme und Serien über die viel zu jung ver­stor­bene „Lady Di“ pro­duziert wer­den. Am 3. Sep­tem­ber feierte „Spencer“ Welt­premiere bei den Film­fest­spie­len in Venedig und beleuchtet die Ehe zwis­chen Prinz Charles und Diana an ihrem Tief­punkt im Dezem­ber 1991. Welche Filme und Serien über Prinzessin Diana Du son­st noch gese­hen haben soll­test, erfährst Du hier.

Nicht umson­st trägt der brand­neue Film über Lady Diana den Mäd­chen­na­men der ver­stor­be­nen Prinzessin: Spencer. So behan­delt der Film mit Schaus­pielerin Kris­ten Stew­art als Diana einen der schwierig­sten Zeit­punk­te in ihrer Ehe mit Prinz Charles. Schon länger herrscht zwis­chen den bei­den tiefes Schweigen, es kur­sieren sog­ar Gerüchte um Affären und eine anste­hende Schei­dung. Doch die Show am königlichen Hof muss weit­erge­hen. In Spencer erzählen Drehbuchau­tor Steven Knight und Regis­seur Pablo Lar­raín, was der Mäd­chen­name für Lady Diana zu jen­er Zeit bedeutet. Möglicher­weise sog­ar die Abkehr vom britis­chen Königshaus?

In den USA soll Spencer am 5. Novem­ber 2021 in den Kinos anlaufen, in Deutsch­land gibt es die Diana-Doku erst am 27. Jan­u­ar 2022 zu sehen. Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, erfährst Du bei uns, welche Filme und Serien über Lady Diana Du son­st noch gese­hen haben soll­test.

Lady Diana Film Spencer ; Serien und Filme über Prinzessin Diana

Kris­ten Stew­art als Prinzessin Diana. Bekan­nt ist die amerikanis­che Schaus­pielerin vor allen Din­gen durch die Twi­light-Filme. — Bild: © Kom­plizen­Film; DCM

The Crown: Geballte Serien-Ladung britisches Königshaus

Für das Leucht­turm­pro­jekt „The Crown“ scheut Net­flix wed­er Kosten noch Mühen. Mit aktuell 260 Mil­lio­nen US-Dol­lar Bud­get zählt The Crown zu den teuer­sten Serien­pro­duk­tio­nen aller Zeit­en. In mit­tler­weile vier Staffeln nimmt die aufwendi­ge Serie die Herrschaft von Queen Eliz­a­beth II. unter die Lupe, zu der natür­lich auch die Geschichte von Prinzessin Diana gehört.

Am Ende der vierten Staffel sind Charles und Diana ger­ade ein­mal ver­heiratet, also wer­den wir in den näch­sten bei­den Staffeln (fünf und sechs) wohl noch mehr über Lady Diana Spencer und ihre Geschichte erfahren.

Wie viel Wahrheit steckt in der Serie The Crown? Wir haben die vierte Staffel dem Real­i­ty Check unter­zo­gen und die vierte Staffel genauer beleuchtet.

The Story Of Diana: So lebte die Prinzessin

In der vier­stündi­gen Doku­men­ta­tion „The Sto­ry Of Diana“ beleuchtet das US-Net­work ABC in Inter­views mit Historiker:innen, Expert:innen sowie per­sön­lichen Kon­tak­ten von Diana das öffentliche Leben der ver­stor­be­nen Prinzessin. Zu Wort kom­men der britis­che Geschäfts­mag­nat Richard Bran­son, der Schaus­piel­er und Tänz­er Wayne Sleep und Dianas jün­ger­er Brud­er Charles Spencer. Wenn Du Dich vor allem für Dianas Zeit als Prinzessin und deren medi­ale Auss­chlach­tung inter­essierst, soll­test Du Dir diese Doku anschauen.

Die Diana-Doku kannst Du ganz ein­fach über GigaTV schauen. Dort hast Du nicht nur Zugang zu Free-TV und Pay-TV, son­dern auch zu Stream­ing­di­en­sten wie Net­flix.

Diana, 7 Days:  Die Stunden nach ihrem Tod

In „Diana, 7 Days“ erzählt Regis­seur Hen­ry Singer von der Woche nach Dianas tragis­chem Tod durch einen Autoun­fall. Auch die Beerdi­gung und die Auswirkun­gen, die der Tod der Prinzessin auf ihr Umfeld und Großbri­tan­nien hat­te, wer­den beleuchtet. Als die BBC die Doku­men­ta­tion kurz vor Dianas 20. Todestag am 31. August 2017 ausstrahlt, sehen 5,6 Mil­lio­nen Zuschauer:innen zu. Mit­tler­weile kannst Du die Doku auf Ama­zon Prime Video anschauen.

Diana, Caught In Flight: Zwischen Liebe und Medien

Das britis­che Biopic „Diana, Caught In Flight“ berichtet über die let­zten zwei Jahre im Leben von Prinzessin Diana. Zu jen­er Zeit liegt die Schei­dung von Charles bere­its hin­ter ihr und sie hat sich in den Herzchirur­gen Dr. Has­nat Khan ver­liebt. Dieser möchte die Beziehung mit Medi­en-Ikone Diana am lieb­sten geheim hal­ten — was natür­lich nicht funk­tion­iert. Auf Net­flix kannst Du Dir den Film über Prinzessin Diana anse­hen.

Diana: In Her Own Words: Eine neue Perspektive

Was den Reiz dieser zweit­eili­gen Diana-Doku aus­macht, ver­rät schon der Titel: In „Diana: In Her Own Words“ erzählt Prinzessin Diana vor allem aus ihrer eige­nen Per­spek­tive. Aufgenom­men wur­den die authen­tis­chen Gespräch­sauss­chnitte von 1992 bis 1993 während ihrer Sitzun­gen mit einem Stimm­coach. Genau das stößt ihrem Brud­er Charles sauer auf und er bit­tet den britis­chen Fernsehsender Chan­nel 4, auf die Ausstrahlung der Diana-Doku zu verzicht­en, wie Sky berichtete. Seine Ein­wände schla­gen hohe Wellen. Auch Dianas enge Fre­undin Rosa Mon­ck­ton schal­tet sich ein und beze­ich­net die Veröf­fentlichung der Mitschnitte als Ein­griff in Dianas Pri­vat­sphäre, wie man auf bbc.com nach­le­sen kann. Auf Ama­zon Prime Video kannst Du Dir ein eigenes Bild der Diana-Doku machen.

Ob auch Spencer zu den empfehlenswerten Fil­men und Serien über Prinzessin Diana gehört, wer­den wir erst noch erfahren. Bis dahin liefert unsere Liste hof­fentlich genug Mate­r­i­al zur Über­brück­ung der Wartezeit.

Fall­en Dir noch weit­ere Filme und Serien über Prinzessin Diana ein, die Du weit­erempfehlen möcht­est? Wir sind auf Deinen Kom­men­tar ges­pan­nt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren