Szene aus Staffel 4 von "The Handmaid's Tale" alias "Der Report der Magd"
© picture alliance/Everett Collection/©Hulu
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

The Handmaid’s Tale: So geht es in Staffel 5 mit June Osborne weiter

In den USA ist die vierte Sea­son von „The Handmaid’s Tale“ alias „Der Report der Magd“ bere­its gelaufen. Du willst wis­sen, wie es mit June und den anderen Fig­uren nach dem drama­tis­chen Staffel­fi­nale weit­erge­ht? Hier erfährst Du alles zu Hand­lung, Cast und dem deutschen Start­ter­min von Staffel 5 von The Handmaid‘s Tale.

Recap: So brutal endete Staffel 4 von The Handmaid’s Tale

Staffel 4 war die bis­lang drama­tis­chste und blutig­ste Sea­son in der Geschichte der Hulu-Serie. June schafft es endlich, nach Kana­da zu flücht­en und vor Gericht gegen Fred Water­ford auszusagen. Doch das ist noch längst nicht alles.

In der let­zten Episode stirbt ihr Peiniger einen äußerst grausamen Seri­en­tod. Nach­dem Fred einen Deal mit Com­man­der Lawrence gemacht hat, sieht es zunächst noch so aus, als würde er wieder nach Gilead flücht­en kön­nen.

Doch Fred hat nicht mit June und den anderen Mäg­den gerech­net: Sie töten ihn und hän­gen seinen kopflosen Kör­p­er an ein­er Wand auf. Eine offen­sichtliche War­nung an Gilead, da es sich um dieselbe Wand han­delt, an der der total­itäre Staat son­st unge­hor­same Dien­st­mägde aufge­hängt hat. Gle­ichzeit­ig vergessen die Mägde auch Ser­e­na Water­ford nicht: Ihr wird der abge­tren­nte Fin­ger ihres toten Ehe­mannes zugeschickt.

The Handmaid’s Tale: Diese offenen Fragen muss Staffel 5 klären

Nach diesem drama­tis­chen Ende haben wir eine Menge Fra­gen, die uns die Produzent:innen hof­fentlich in Staffel 5 von Der Report der Magd beant­worten:

  • Welche Kon­se­quen­zen hat der Mord an Fred für June?
  • Gelingt es June, ihre Tochter Han­nah aus den Fän­gen von Gilead zu befreien?
  • Wie reagiert Ser­e­na Water­ford auf den Tod ihres Mannes?
  • Wie wirken sich die Ereignisse in Staffel 4 auf Tante Lydia aus?
  • Wie geht es in der Dreiecks­beziehung zwis­chen June, Nick und Luke weit­er?

Der Report der Magd: Das wissen wir über die Handlung von Staffel 5

Nach­dem in den USA das Finale von Staffel 4 gelaufen war, äußerte sich Serien­schöpfer Bruce Miller im Inter­view mit Enter­tain­ment Week­ly zur Fort­set­zung. Laut Miller ste­ht June in Staffel 5 von Der Report der Magd an einem Schei­depunkt: Gelingt es ihr, endlich ihre trau­ma­tis­che Ver­gan­gen­heit hin­ter sich zu lassen? Oder set­zt sie ihr eigenes Leben aufs Spiel, um der näch­sten Gen­er­a­tion ein gerechteres Dasein zu ermöglichen?

Die näch­ste Staffel wird sich laut Miller um den lan­gen Kampf für Gerechtigkeit drehen – in dem Ver­nun­ft und Energie über Sieg oder Nieder­lage entschei­den wer­den.

Auch die Geschichte um Tante Lydia hat sich­er noch einiges zu bieten: In Staffel 4 ver­lor sie ihren Sta­tus im Roten Zen­trum, nach­dem es June gelun­gen war, dutzen­den Gilead-Kindern zur Flucht zu ver­helfen.

Zum Ende von Staffel 4 erlangte Tante Lydia zwar ihre alte Posi­tion zurück. Doch die Ereignisse sind laut einem Inter­view mit Darstel­lerin Ann Dowd nicht spur­los an ihr vor­beige­gan­gen. Zudem fühlt sich sie ver­ant­wortlich für Janine, der sie zur Strafe ein Auge ent­fer­nt hat.

The Handmaid‘s Tale: Das ist über die Besetzung von Staffel 5 bekannt

Der Cast von Staffel 5 ist bis­lang nicht offiziell bestätigt. Allerd­ings wer­den wir Joseph Fiennes als Fred Water­ford wohl nicht mehr zu sehen bekom­men – höch­stens in Rück­blenden. Wir hal­ten es für wahrschein­lich, dass fol­gende Schauspieler:innen in Staffel 5 zurück­kehren, da ihre Geschicht­en noch nicht auserzählt sind:

  • Elis­a­beth Moss als June Osborne
  • Yvonne Stra­hovs­ki als Ser­e­na Joy Water­ford
  • O. T. Fag­ben­le als Luke Bankole
  • Ann Dowd als Tante Lydia Clements
  • Max Minghel­la als Com­man­der Nick Blaine
  • Bradley Whit­ford als Com­man­der Joseph Lawrence
  • Alex­is Bledel als Emi­ly Malek
  • Made­line Brew­er als Janine Lin­do
  • Sami­ra Wiley als Moira Strand
  • Sam Jaeger als Mark Tuel­lo

Starttermin: Wann erscheint Staffel 5 von The Handmaid’s Tale?

Wann Hulu die Drehar­beit­en zur Fort­set­zung abschließt, ist noch nicht bekan­nt. Demzu­folge wis­sen wir auch nicht, wann wir die neuen Fol­gen zu sehen bekom­men. Sollte die Pro­duk­tion nicht noch weit­er durch die Pan­demie aus­ge­bremst wer­den, kön­nte Staffel 5 von The Handmaid’s Tale im Herb­st 2022 in den USA anlaufen. Bis zum Deutsch­land­start sollte es dann noch einige Zeit dauern.

Zur Erin­nerung: In den USA feierte Staffel 4 am 27. April 2021 Pre­miere. In Deutsch­land fand die Erstausstrahlung dann am 2. Sep­tem­ber statt.

Ist Staffel 5 das Serienfinale von Der Report der Magd?

Das Pub­likum würde es sich­er nicht über­raschen, wenn sich Staffel 5 als Serien­fi­nale von The Handmaid’s Tale ent­pup­pen würde. Obwohl die Hulu-Serie eine recht große Fange­meinde hat, zieht sich die dystopis­che Geschichte für so manche Kritiker:innen und Zuschauer:innen doch etwas zu sehr in die Länge. Den Macher:innen der Serie gelang es auch mit Staffel 4 nicht, The Handmaid’s Tale in eine neue, span­nen­dere Rich­tung zu lenken.

Showrun­ner Bruce Miller hat sich im Inter­view mit Dead­line über die Zukun­ft der Serie geäußert: Demzu­folge kenne er das Ende der Show bere­its und wird „die Qual­ität der Serie sich­er nicht über­stra­pazieren”. Allerd­ings merk­te Miller auch an, dass The Handmaid’s Tale kein vorschnelles Ende bekom­men soll. Wir gehen daher davon aus, dass Staffel 5 noch nicht das Finale darstellen wird.

Was glaub­st Du: Wie kön­nte The Handmaid’s Tale enden? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren