Super Mario Bros Film 2022 Spielcharakter Mario
© iStock.com/nicescene
Vier luftig bekleidete Maklerinnen
Gru und die Minions

Super Mario Bros.-Film: Nintendos ikonischer Videospielheld erhält einen neuen Leinwandauftritt

„It´s-a Me, Mario“ heißt es bald nicht nur auf Kon­solen: Der pop­uläre Videospiel­held Mario bekommt einen neuen Film spendiert. Mit der Ankündi­gung des neuen Ani­ma­tions­films hat Nin­ten­do zugle­ich die Beset­zung bekan­nt­gegeben. Was rund um die Ver­fil­mung des Klemp­n­ers im blauen Over­all angekündigt wor­den ist, erfährst Du hier.

Mit „Super Mario Bros.“ hat Nin­ten­do bere­its 1993 den Ver­such unter­nom­men und ihre berühmteste Videospielfig­ur auf die große Lein­wand ver­frachtet. Das Resul­tat war ein 104-minütiger Live-Action-Film. Allerd­ings floppte der Streifen der­maßen an den Kinokassen, dass nicht ein­mal die Hälfte des Bud­gets einge­spielt wer­den kon­nte. Die Fach­presse staunte über den filmis­chen Tota­laus­fall und die Fans waren entset­zt, wie chao­tisch und untreu der Film die Vor­lage behan­delte. Seit diesem Faux­pas hat sich Nin­ten­do an keine weit­ere Fil­madap­tion des ikonis­chen Klemp­n­ers herange­traut – zumin­d­est bis jet­zt.

Neuer Mario Film, neuer Look

Denn wie Nin­ten­do zusam­men mit der Film­pro­duk­tion­s­ge­sellschaft Illu­mi­na­tion verkün­dete, wird derzeit an einem neuen Super-Mario-Film gear­beit­et. Im Gegen­satz zum Real­film von 1993 wird es sich dieses Mal allerd­ings um einen Ani­ma­tions­film han­deln. Zwar hat Nin­ten­do bis­lang noch keine Infor­ma­tio­nen zur Sto­ry preis­gegeben, doch scheint es nicht unwahrschein­lich, dass Mario und Lui­gi wie in den Videospie­len Prinzessin Peach aus den Fän­gen des Bösewichts Bows­er ret­ten müssen. Wie dieses klas­sis­che Aben­teuer let­z­tendlich umge­set­zt wird, bleibt natür­lich abzuwarten.

Ein vielversprechender Cast für den neuen Super-Mario-Film

Im Rah­men der Ankündi­gung wurde zudem eine hochkarätige Riege an Hol­ly­wood-Stars für die Sprechrollen bekan­nt­gegeben. Dem titel­geben­den Helden mit rot­er Kappe und Blau­mann wird dem­nach kein Gerin­ger­er seine Stimme lei­hen als „Guardians of the Galaxy“-Darsteller Chris Pratt. Mar­ios Brud­er Lui­gi hinge­gen wird von Char­lie Day ver­tont, den Du wom­öglich aus „It’s Always Sun­ny in Philadel­phia“ ken­nen dürftest. Anya Tay­lor-Joy, die erst kür­zlich für ihre Darstel­lung in „Das Damengam­bit“ mit dem Gold­en Globe prämiert wurde, spricht Prinzessin Peach.

Du bekommst von von dem Schaus­piel­er hin­ter Super-Mar­ios-Stimme nicht genug? Wir haben Dir Chris Pratt‘s fünf besten Filme und Serien zusam­mengestellt.

Während Jack Black in die Rolle von Bows­er schlüpfen wird, darf Seth Rogen den kla­mauki­gen Affen Don­key Kong syn­chro­nisieren. Mit Kee­gan-Michael Key als Pilzkopf Toad sowie „Sat­ur­day Night Live“-Darsteller Fred Armisen und Come­di­an Sebas­t­ian Man­is­cal­co, die für die Rollen von Cranky Kong und Spike vorge­se­hen sind, erweit­ern zudem namhafte Com­e­dy-Akteure die Beset­zung. Außer­dem dür­fen sich Fans der Videospiele über einen kurzen Gas­tauftritt des Orig­i­nal-Mario-Sprech­ers Charles Mar­tinet freuen. Wer hierzu­lande den Fig­uren die Stimme lei­hen wird, ist bis­lang noch nicht bekan­nt.

Das sagt die Community: Das Internet ist skeptisch

Hin­sichtlich der Ankündi­gung der Beset­zung zeigt sich das Inter­net über­wiegend glück­lich. Lediglich bei dem Sprech­er des titel­geben­den Helden taucht ein wenig Skep­sis auf. Einige Twitter-Nutzer:innen teil­ten ihre Bedenken bezüglich der Wahl von Chris Pratt im Inter­net. Die Stimme des US-amerikanis­chen Schaus­piel­ers ist für viele Haup­tkri­tikpunkt. Eins ste­ht fest, die Fans warten ges­pan­nt, wie Chris den ilkonis­chen ital­ienis­chen Akzent imi­tieren wird:

Der Filmstart: Mario-Film erscheint im nächsten Jahr

Wann der Super-Mario-Film erscheinen soll, hat Nin­ten­do über ihre Social-Media-Kanäle eben­falls ver­rat­en. Am 21. Dezem­ber 2022 soll der Ani­ma­tions­film in den Kinos starten. Bis dahin bleibt nur zu hof­fen, dass die Regis­seure Aaron Hor­vath und Michael Jelenic sowie der Drehbuchau­tor Matthew Fogel die Vor­lage liebevoller umset­zen, als es die Film­schaf­fend­en damals mit dem Real­film getan haben. Denn wenn sich ein Videospiel­held einen ehrwürdi­gen Lein­wan­dauftritt ver­di­ent hat, dann ist es Super Mario.

Was hältst Du von der Beset­zung des Ani­ma­tions­films? Wir freuen uns über Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren