Der Cast von Geheime Anfänge bei Netflix
© Netflix
:

Geheime Anfänge bei Netflix: Alle Infos zu Handlung und Cast 

Im spanis­chen Kri­mi Geheime Anfänge” jagt ein attrak­tiv­er Kom­mis­sar einen Serienkiller, der Szenen aus Comics nach­stellt. Wir informieren Dich über Cast und Hand­lung des Net­flix-Films.

„Geheime Anfänge” und viele weit­ere Serien kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV sehen.

Geheime Anfänge – die Handlung: Nerdiger Serienkiller bereitet Kopfzerbrechen 

Wenn Se7en” auf The Big Bang The­o­ry” trifft, bedeutet dies einen Gen­remix der Extrak­lasse mit reich­lich schwarzem Humor und ner­ven­z­er­reißen­der Span­nung, konzip­iert für Net­flix­er mit einem Herz für echte Nerds! 

In Spaniens Haupt­stadt Madrid treibt seit ger­aumer Zeit ein ganz beson­ders bizarrer Serienkiller sein Unwe­sen. Der Mörder stellt Todesszenen aus bekan­nten Comics nach, prä­pari­ert seine Tatorte und platziert seine Opfer mit großer Liebe zum Detail. Die Ermit­tler Cosme (Anto­nio Resines) und David (Javier Rey) sollen dem Ver­brech­er den Garaus machen und kom­men aus dem Grü­beln über­haupt nicht mehr her­aus. Denn zwis­chen den Stof­fen von Der unglaubliche Hulk” oder „Iron­man” begeben sie sich auf völ­lig unbekan­ntes Ter­rain. 

Da kommt ein Vorschlag ihrer unkon­ven­tionellen Chefin Nor­ma (Veróni­ca Echegui) ihnen ger­ade recht: Voll­blut-Nerd und Com­ic-Ken­ner Jorge Elias (Brays Efe), seines Zeichens Sohn von Polizist Cosme, soll den Ermit­tlun­gen schle­u­nigst auf die Sprünge helfen. Aber der etwas entrück­te Comi­cladenbe­sitzer bringt nicht nur Erleuch­tung, son­dern auch gele­gentlich­es Chaos in die Spuren­suche. Doch dann gelingt dem Team ein unglaublich­er Durch­bruch, der es bald schon das Geheim­nis des mys­ter­iösen Com­ic-Killers entschlüs­seln lässt… 

„Geheime Anfänge” (Orig­inalti­tel: „Unknown Ori­gins”) basiert auf dem spanis­chen Roman „Orí­genes Secre­tos” des Regis­seurs, der auch für die Net­flix-Fil­madap­tion ver­ant­wortlich zeich­net: der 38-jährige Spanier David Galán Galin­do.

Du bist Com­ic-Fan der ersten Stunde? Wir empfehlen Dir die besten Super­helden­filme, die Du gese­hen haben musst!

Geheime Anfänge: Diese Schauspieler sind im Cast

„Geheime Anfänge” vere­int für Net­flix einen ungewöhn­lichen Cast. Wir stellen Dir die wichtig­sten Haupt­darsteller vor. 

Javier Rey als David: Der grüblerische Vollblut-Ermittler

Dieser 40-Jährige Spanier dürfte Dir vor allem aus der Net­flix-Serie „Vel­vet” bekan­nt vorkom­men. Hier mimte er den bele­se­nen Mateo Ruiz in drei Staffeln der pop­ulären spanis­chen Seifenop­er. Unlängst war Rey außer­dem als Krim­i­nalkom­mis­sar Unai López de Ayala im Net­flix-Kri­mi „Die Stille des Todes” zu sehen, wo er wie in „Geheime Anfänge” einem per­fi­den Serien­mörder nach­ja­gen musste.

Javier Rey als David Valentin in Geheime Anfänge bei Netflix

Javier Rey als David Valentin in Geheime Anfänge bei Net­flix. — Bild: Net­flix

Verónica Echegui als Norma: Die verrückte Polizeichefin

Die 37-jährige spanis­che Aktrice hast Du bish­er noch nicht häu­fig auf deutschen Bild­schir­men beobacht­en kön­nen. Echegui trat bis dato über­wiegend in nationalen, kleineren Film- und TV-Pro­duk­tio­nen auf. 

Allerd­ings wurde die Nor­ma-Darstel­lerin für ihre Per­for­mance in der Rolle der Juani im Film „Yo soy la Juani” mit mehreren Preisen aus­geze­ich­net und auf europäis­ch­er Ebene mit Lob über­schüt­tet. In der Kri­mi-Mys­tery­serie „For­ti­tude” spielte Echegui außer­dem von 2015 bis 2018 die Rolle der Kell­ner­in und Affären­frau Ele­na Ledes­ma.

Verónica Echegui als Norma in Geheime Anfänge bei Netflix

Veróni­ca Echegui als Nor­ma in Geheime Anfänge bei Net­flix. — Bild: Net­flix

Brays Efe als Jorge Elias: Der ulkige Comic-Nerd

Der 31-jährige Schaus­piel­er Brays Efe schlüpft in „Geheime Anfänge” in die Rolle des Comi­cladenbe­sitzers Jorge Elias. Wie seine Kol­le­gen aus dem spanis­chen Kri­mi fand auch er bish­er noch keinen Weg aufs inter­na­tionale Par­kett. Das wird sich nun allerd­ings ändern. 

Als seine mit Abstand größte Rolle gilt die der Paqui­ta Salas in der gle­ich­nami­gen spanis­chen TV-Serie, in der er als Tal­en­t­a­gentin und Ikone der LGBTQ-Gemein­schaft im Spanien der 90er-Jahre auf Star-Suche ging. 2017 erhielt Efe für diese Fig­ur einen spanis­chen Fer­oz-Preis für den besten Haupt­darsteller in ein­er Serie. 

Jorge Elias in Geheime Anfänge

Brays Efe als ulkiger Com­ic-Nerd Jorge Elias in Geheime Anfänge bei Net­flix. — Bild: Net­flix

Dass es für „Geheime Anfänge” Preise hageln wird, bezweifeln wir zwar, den­noch dürfte der mitreißende Schaus­piel­er mit einem Händ­chen für schräge Rollen Dich in dieser Krim­ikomödie bestens unter­hal­ten.

Seine Pläne für die Zukun­ft ver­ri­et er dem Mag­a­zin HIGHXTAR: Ich habe viel zu tun… Ich möchte irgend­wann wieder schreiben und Regie führen und dies am lieb­sten in einem Pro­jekt tun, in dem ich auch selb­st spiele. Ich würde auch gerne mal ein For­mat mit Inter­views im Fernse­hen oder auf ein­er Online-Plat­tform machen. Es kom­men so viele Dinge in Frage …”

„Geheime Anfänge” hat Dir gefall­en? Dann soll­test Du Dir unbe­d­ingt unsere besten Com­ic-Ver­fil­mungen von „Sin City” bis „Snow­piercer” anse­hen!

GigaTV Film-Highlights

Wie hat Dir Geheime Anfänge gefall­en? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren