Jessica Schwarz und Luna Wedler in Biohackers bei Netflix.
© Netflix
:

Biohackers bei Netflix: Alle Infos zu Cast, Handlung und Staffel 2

Am 20. August startet die neue deutsche Thrillerserie Bio­hack­ers” auf Net­flix. Wir stellen Dir den Cast und die Hand­lung vor und bericht­en, welche Infos es zu ein­er möglichen Staffel 2 gibt. Außer­dem ver­rat­en Dir in unserem Video-Inter­view die Haupt­darstel­lerin­nen Jes­si­ca Schwarz und Luna Wedler, auf was sich Net­flix-Zuschauer bei „Bio­hack­ers” noch alles freuen kön­nen.

„Bio­hack­ers” und viele weit­ere Serien kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV sehen!

Biohackers: Jessica Schwarz und Luna Wedler im Vodafone-Interview

Biohackers die Handlung: Gentechnik abseits jeglicher Ethik und Moral

Intel­li­genzbestie Mia Aker­lund (Luna Wedler) kann es kaum erwarten, endlich ihr erstes Semes­ter an der Hochschule zu begin­nen. Nicht zulet­zt auch, weil sie sich zu den weni­gen glück­lichen Schu­la­bgängern zählen darf, die einen der begehrten Stu­di­en­plätze im Fach Medi­zin an der Uni­ver­sität Freiburg ergat­tern kon­nten. Hier trifft sie schon bald auf den hochin­tel­li­gen­ten Bios­tu­den­ten Jasper (Adri­an Julius Till­mann), der sich mit dem geheimnisvollen Niklas (Thomas Prenn) eine Woh­nung teilt. 

Der Cast von Netflix' Biohackers.

Auch nerdi­ge Stu­den­ten­par­tys kom­men in der Net­flix-Serie Bio­hack­ers nicht zu kurz. — Bild: Net­flix

An der Uni freut sie sich vor allem darauf, der Vor­lesung ein­er ihrer prä­gend­sten Wis­senschafts-Idole kün­ftig per­sön­lich bei­wohnen zu dür­fen: Star-Dozentin Pro­fes­sor Tan­ja Lorenz (Jes­si­ca Schwarz) und ihr Forschungs-Steck­enpferd, die syn­thetis­che Biolo­gie, haben es der Erstse­mes­terin ganz schön ange­tan. Mia hofft, dass die Pro­fes­sorin ihr bei der Aufk­lärung des mys­ter­iösen Todes ihres Brud­ers behil­flich sein kann, wenn sie nur ihr Ver­trauen gewin­nt.

Bald schon stellt sich her­aus, dass die Stu­dentin und die Wis­senschaft­lerin mehr miteinan­der gemein haben, als sie es sich hät­ten vorstellen kön­nen. Mia wird in ille­gale Bio-Exper­i­mente ver­wick­elt, schwankt stark zwis­chen Wiss­be­gierde, Moral und einem düsteren Wun­sch nach Rache. Plöt­zlich ger­at­en auch Jasper und Niklas in Gefahr und Mia muss eine Menge schwieriger Entschei­dun­gen tre­f­fen.

Du stehst auf ner­ven­z­er­reißende Span­nung? Wir empfehlen Dir die besten Thrillerse­rien und -filme, die Du nicht ver­passen darf­st!

Der Cast von Biohackers: Diese Schauspieler gehören zur Besetzung

„Bio­hack­ers” bringt bei Net­flix einen inter­es­san­ten Cast mit dem deutschen Schaus­piel-Urgestein Jes­si­ca Schwarz und drei Jungschaus­piel­ern an den Start. Wir stellen Dir die vier wichtig­sten Schaus­piel­er der Serie vor.

Luna Wedler als Mia Akerlund: Die aufgeweckte Medizinstudentin

„Ich musste mich für ‚Bio­hack­ers’ erst in Bio­hack­ing, dann in Body­hack­ing und dann in den Unter­schied zwis­chen den bei­den ein­le­sen. Danach habe ich über die Grund­la­gen der Medi­zin gele­sen und viele Dokus geschaut”, berichtet „Biohackers”-Star Luna Wedler gegenüber der Glam­our Deutsch­land im Inter­view. Die kom­plizierte natur­wis­senschaftliche Materie stellte für die 21-Jährige eine völ­lig neue Her­aus­forderung dar. 

In „Bio­hack­ers” verkör­pert die Schweiz­erin die ehrgeizige Medi­zin­stu­dentin Mia, die in einen Medi­zin­skan­dal ver­wick­elt wird und sich inner­halb ihrer Stu­di­en bei der kor­rupten Wis­senschaft­lerin Tan­ja Lorenz in ethis­che Kon­flik­te stürzen muss.

Luna Wedler als Mia Akerlund in der Netflix-Serie Biohackers.

Luna Wedler als Mia Aker­lund in der Net­flix-Serie Bio­hack­ers. — Bild: Net­flix

Die junge Schaus­pielerin selb­st dürfte ein solch extremes Dilem­ma auf ihrem beru­flichen Werde­gang zum Glück bish­er erspart geblieben sein. Warum? „Ich habe ja nie Medi­zin studiert, son­dern Schaus­piel”, so Wedler, die nach ihrem Schaus­piel-Abschluss an der Euro­pean Film Actor School Zürich im Jahr 2018 ihren Durch­bruch auf der Kinolein­wand feierte: In der roman­tis­chen Musikkomödie „Das schön­ste Mäd­chen der Welt” durfte sie in die Haut der weib­lichen Haupt­fig­ur des Films mit dem äußerst schme­ichel­haften Titel schlüpfen. 

Außer­dem war Wedler noch im sel­ben Jahr im Film­dra­ma „Dem Hor­i­zont so nah” ein weit­eres Mal in einem über­aus erfol­gre­ichen Kinofilm in der Rolle der Jes­si­ca Koch zu sehen. In der Best­seller-Adap­tion „Auer­haus” überzeugte Wedler Fans und Kri­tik­er in der Rolle der Vera. Mit „Bio­hack­ers” startet nun Luna Wedlers erstes Pro­jekt, in der sie eine Serien-Haup­trol­le innehat.

Nach Bio­hack­ers suchst Du nach ein­er neuen Lieblingsserie? Finde sie in unserem Net­flix-Serien-Guide 2020!

Jessica Schwarz als Professorin Tanja Lorenz: Die eiskalte Biohackerin

Ich habe mich in der Vor­bere­itung und auch beim Hineinar­beit­en in diese spezielle Materie zurück­ge­hal­ten, weil ich davon aus­ge­gan­gen bin, dass Prof. Dr. Lorenz sowieso alles weiß und ihre Fachkom­pe­tenz nie­mand in Frage stellt”, erk­lärt Tan­ja Lorenz-Darstel­lerin Jes­si­ca Schwarz mit einem Schmun­zeln gegenüber der deutschen Frauen­zeitschrift Glam­our. Kein Zweifel, dass es bei ein­er über 20 Jahre lan­gen Kar­riere in der Film- und Fernse­hbranche auch nicht immer einen Wust an Vor­bere­itung für jede Rolle braucht. 

In Bio­hack­ers” gibt Schwarz die skru­pel­lose Gen­forscherin Tan­ja Lorenz, die für ihre Forschungsziele jegliche Gren­zen inner­halb ihres Fachs und der Men­schheit auf beden­kliche Weise über­schre­it­et. Wie man eine größen­wahnsin­nige Wis­senschaft­lerin glaub­haft verkör­pert? Wir haben ein Tier mit entsprechen­den Eigen­schaften aus­gewählt, das in Aus­druck und Angriff­s­lust der Lorenz am ähn­lich­sten ist. Da gibt es nur wenige! Soll ich es ver­rat­en? […] Ein Tyran­nosaurus-Rex!”

Jessica Schwarz als Tanja Lorenz in Netflix' Biohackers.

Jes­si­ca Schwarz als Tan­ja Lorenz in Net­flix’ Bio­hack­ers. — Bild: Net­flix

Dies dürfte in Schwarz’ beru­flich­er Lauf­bahn bis dato wohl die außergewöhn­lich­ste Fig­uren-Inspi­ra­tion darstellen. Dabei beschränk­te sich die 43-Jährige nie nur auf Charak­ter­rollen wie die in der Wedekind-Adap­tion Lulu”, dem mit Film­preisen über­häuften Film­dra­ma Das Lied in mir” oder dem deutschen Liebes­dra­ma Der rote Kakadu”.

Schwarz war auch regelmäßig in pop­ulären Kinder­fil­men wie Als der Wei­h­nachts­mann vom Him­mel fiel” oder Die wilden Hüh­n­er” zu sehen. Und auch für roman­tis­che Komö­di­en hat die gebür­tige Hes­sin ein Herz. Zulet­zt flim­merte sie in der Rolle der Eva Koch in der pop­ulären Filmkomödie Das per­fek­te Geheim­nis” über deutsche Kinolein­wände. 

Mit Bio­hack­ers” feiert die erfahrene Schaus­pielerin Jes­si­ca Schwarz aber doch noch mal eine Pre­miere, näm­lich die in ein­er Serien-Haup­trol­le bei Net­flix!

Adrian Julius Tillmann als Jasper: Der geniale Biostudent

Der Jasper-Darsteller Adri­an Julius Till­mann gilt derzeit wohl noch als der Inbe­griff eines New­com­ers. Bish­er wirk­te der Schaus­piel-Absol­vent der renom­mierten Fil­mu­ni­ver­sität Babels­berg Kon­rad Wolff lediglich beim Arte-Kinospielfilm Lieber Thomas” mit.

In Bio­hack­ers” gibt er den hochin­tel­li­gen­ten Stu­den­ten Jasper, der sich schnell mit der Erstse­mes­terin Mia anfre­un­det. Der 22-jährige Berlin­er kündigte den Start sein­er ersten Net­flix-Serie stolz auf seinem Insta­gram-Account an.

Adrian Julius Tillmann als Jasper in der Netflix-Serie Biohackers.

Adri­an Julius Till­mann als Jasper in der Net­flix-Serie Bio­hack­ers. — Bild: Net­flix

Dass aus­gerech­net er darin einen super­in­tel­li­gen­ten Bios­tu­den­ten spielt, amüsiert den Jungschaus­piel­er sichtlich in einem Video-Inter­view mit dem Mag­a­zin CINEMA: Ich hat­te in Chemie eine Fünf, in Physik eine Fünf und in Bio eine Vier. Und das auch im Abi! Als sie dann aus­gerech­net mich mit dieser Rolle beset­zen woll­ten, hab ich mich gefragt, ob sie wirk­lich nie­man­den find­en, der schlauer ist als ich”, geste­ht der Jasper-Darsteller schmun­zel­nd.

Thomas Prenn als Niklas: Der geheimnisvolle Kommilitone

Genau wie Biohackers”-Kollege Adri­an Julius Till­mann ist auch Niklas-Darsteller Thomas Prenn noch nicht lange in der deutschen Film- und Fernse­hbranche vertreten. Als Absol­vent der berühmten Hochschule für Schaus­pielkun­st Ernst Busch dürften weit­ere Engage­ments aber wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Einem bre­it­eren Pub­likum wurde der 26-jährige gebür­tige Ital­iener vor allem in den bei­den Tatort”-Produktionen „Dami­an” und „Kein Mitleid, keine Gnade” vorgestellt. Seine erste kleinere Serien­rolle spielte der Schaus­piel­er in der Sky-Serien­pro­duk­tion „8 Tage”, in der er den schw­er kranken Ben mimte. Klar, dass auch Prenn auf seinem Insta­gram-Account für die erste Serie, in der er eine wichtige Rolle verkör­pern durfte, ordentlich die Wer­be­trom­mel rührte.

Was dem Jungschaus­piel­er am Dreh von Bio­hack­ers beson­ders gefall­en hat, ver­ri­et er übri­gens im Inter­view mit CINEMA: „Auf mein­er Schaus­pielschule gab es ja kein richtiges Unileben, wie wir es hier zeigen. Deshalb fand ich es toll, da mal einzu­tauchen und zu erfahren wie es ist, so zu leben.”

Bio­hack­ers Staffel 2: Gibt es eine Fort­set­zung der Thrillerserie bei Net­flix?

Nach einem steilen Cliffhang­er am Ende von Staffel 1 scheint es so, als ob Net­flix die Serie defin­i­tiv von Anfang an auf eine Fort­set­zung aus­gelegt hat. 

Den­noch wer­den erst die Quoten der Net­flix­er entschei­den, ob die Serie den Zuschlag für die Umset­zung ein­er weit­eren Staffel tat­säch­lich bekom­men wird. Sollte Bio­hack­ers” sich an die Spitze der Top 10 auf Net­flix set­zen, dürfte dies die Wahrschein­lichkeit für eine Fort­set­zung wohl sig­nifikant erhöhen.

Derzeit gibt es anson­sten lei­der noch keine offiziellen State­ments zu ein­er möglichen Staffel 2 der Thrillerserie, in der Du kor­rupten Gen­tech­nikern beim Gott spie­len zuschauen kannst. Mit ein­er Veröf­fentlichung dürfte in diesem Fall aber wohl früh­estens ab Juni 2021 zu rech­nen sein.

GigaTV Film-Highlights

Hat Dir Bio­hack­ers” gefall­en? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren