Stranger Things Staffel 4: Was haben die X-Men mit Folge 1 zu tun?

Stranger Things Staffel 4: Was haben die X-Men mit Folge 1 zu tun?

Staffel 4 von „Stranger Things“ ist in Arbeit und die erste Folge hat bereits einen Namen: „The Hellfire Club“. Wer oder was das genau ist, lassen die Autoren noch offen. Comic-Fans haben aber bereits eine erste Vermutung.

Wenn die vierte Staffel von „Stranger Things“ ihre Premiere feiert, dann mischt womöglich eine gefährliche Vereinigung die Teenies auf. Was es mit dem Hellfire Club genau auf sich hat, wissen wir noch nicht, aber wir kennen ihn unter anderem aus den X-Men-Comics. In diesen verschleppen ein paar fiese Kerle Jean Grey und wollen ihre Superkräfte als Waffe einsetzen. Die Superkräfte dieses X-Men-Mitglieds ähneln zufällig „Stranger Things“-Charakter Eleven (Millie Bobby Brown).

Es gab bereits früher Anspielungen

Der Name „Hellfire Club“ findet sich auch in der Geschichte des englischen Adels wieder. Allerdings hatte dieser einen so schmutzigen Hintergrund, dass die Autoren von „Stranger Things“ diesen eher nicht behandeln werden. Vielmehr sind wir mit den X-Men wohl eher auf der richtigen Spur. Denn die besagte Story um Jean Grey findet sich im Comic X-Men No. 134. Und dieser ist in der allerersten Folge der Netflix-Serie bereits Thema, berichtet CNET. Will und Dustin fahren um die Wette, der Sieger soll den Comic erhalten.

Ist Eleven in Gefahr?

Beim Hellfire Club handelt es sich mutmaßlich also um den Gegenspieler in Staffel 4 von „Stranger Things“. Dies dürfte aber auch bedeuten, dass Eleven in großer Gefahr schwebt. Was an der Vermutung dran ist, erfahren wir allerdings wohl erst im Winter 2020. Du musst Dich also noch ein wenig gedulden. Bis dahin bleibt also noch genügend Zeit, die bisherigen Folgen der Serie auf Netflix zu verfolgen; sofern noch nicht geschehen. Die Streaming-Plattform empfängst Du übrigens auch über GigaTV.

Was wir aber bereits wissen: Die neuen Folgen spielen nicht mehr in Hawkins. Das haben die Serienschöpfer offiziell bestätigt. Die Geschichte verlässt also die gebeutelte US-Kleinstadt. Was wir sonst noch zu der vierten Season der Serie wissen, haben wir Dir zudem in einer Übersicht zusammengefasst.

Was glaubst Du? Was verbirgt sich hinter dem Hellfire Club in der ersten Folge von „Stranger Things 4“? Schreibe uns dazu gerne einen Kommentar.

Titelbild: Netflix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren