Die Ninja Turtles bekommen ein animiertes Reboot
© picture alliance/United Archives
Vier luftig bekleidete Maklerinnen
Gru und die Minions
:

Ninja Turtles: Animiertes Reboot von Seth Rogen kommt

Die „Teenage Mutant Nin­ja Turtles”-Filme waren ordentlich, aber sie bracht­en nicht den gewün­scht­en Erfolg. Also bekam Pro­duzent Michael Bay eine Abschied­spiz­za und wurde durch Seth Rogen erset­zt. Jet­zt kommt sein „Nin­ja Turtles”-Reboot. Das wis­sen wir darüber.

Da das Tur­tles-Fran­chise eigentlich sehr stark ist und die Filme „Teenage Mutant Nin­ja Tur­tles“ (2014) und „Teenage Mutant Nin­ja Tur­tles 2: Out Of The Shad­ows“ (2016) hin­ter den Erwartun­gen zurück­blieben, plante man 2018 ein Reboot mit echt­en Schaus­piel­ern. Daraus wurde nichts und die Pläne sind im Sande ver­laufen. Vor­erst. Glaubt man den Infor­ma­tio­nen von Dead­line, dann erwartet uns ein vol­la­n­imiertes Reboot von den Nin­ja Tur­tles, welch­es zunächst im Kino erscheinen soll.

GigaTV Film-Highlights

Keine Lust auf Kino? Dann schau Dir gerne das Ange­bot von GigaTV an.

Seth Rogen übernimmt die Produktion

Die zweite große Neuerung: Michael Bay ist nicht mehr dabei. Seine Stelle füllt das US-Mul­ti­tal­ent Seth Rogen. Nick­elodeon Ani­ma­tion Stu­dios macht den Film mit der Pro­duk­tions­fir­ma Point Grey Pic­tures. Dahin­ter ste­ht auch Evan Gold­berg, der bere­its „Bad Neigh­bors“, „Sausage Par­ty“, „The Boys“ auf die große Lein­wand gebracht hat. Wir kön­nen also davon aus­ge­hen, dass das ani­mierte Reboot der Tur­tles witzig, bru­tal und derb wird. Für die Regie zeich­net sich Jeff Rowe ver­ant­wortlich und das Drehbuch kommt vom „Bad Neighbors”-Autor Bren­dan O’Brien. Über einen möglichen Start­ter­min ist indes nichts bekan­nt.

Find­est Du das Nin­ja-Tur­tles-Fran­chise span­nend? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: