Guðrún Ýr Eyfjörð in der Netflix-Serie Katla.
© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Katla bei Netflix: Alle Infos zu Start, Handlung & Cast der Mystery-Serie

Mit “Kat­la” startet bei Net­flix eine isländis­che Mys­tery-Serie, deren düster­er Ton stark an die deutsche Pro­duk­tion Dark erin­nert. Wir ver­rat­en Dir alle Infos zum Start, der Hand­lung und Beset­zung der neuen Net­flix-Serie.

Kat­la kannst Du übri­gens auch mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fones GigaTV sehen.

Katla-Handlung: Worum geht’s in der isländischen Mysterie-Serie?

Als auf Island der aktive Vulkan Kat­la aus­brach, ver­schwand auch Grí­mas (Guðrún Ýr Eyfjörð) Schwest­er Ása (Íris Tan­ja Fly­gen­ring) spur­los. Seit­dem schmilzt der Gletsch­er in der Nähe des Vulka­ns und das postapoka­lyp­tisch wirk­ende Gebi­et rund­herum gilt als Gefahren­zone.

Ein Jahr nach dem Vulka­naus­bruch leben nur noch ein paar wenige Men­schen im Dorf Vík am Fuße des Vulka­ns. Plöt­zlich taucht die ver­loren geglaubte Ása sichtlich ver­wirrt und mit Asche über­zo­gen wieder auf. Wo war sie das ganze Jahr und was ist mit ihr passiert? Das ver­suchen die Bewohn­er des Dor­fes nun her­auszufind­en.

Die Wiederkehr von Ása ist allerd­ings erst der Anfang eines weitre­ichen­den Mys­teri­ums. Der schmelzende Gletsch­er legt rät­sel­hafte Dinge frei, die seit Jahrhun­derten tief im Eis ver­bor­gen waren.

Katla-Start: Wann ist die Serie bei Netflix zu sehen?

In Deutsch­land wird Kat­la ab dem 17. Juni 2021 bei Net­flix zu sehen sein. Die erste Staffel umfasst acht Fol­gen, die Net­flix-typ­isch alle gle­ichzeit­ig veröf­fentlicht wer­den.

Kat­la ist natür­lich nicht die einzige neue Serie bei Net­flix im Juni. Wir ver­rat­en Dir in unser­er großen Über­sicht die weit­eren Neustarts bei Net­flix im Juni 2021.

Cast: Welche Schauspieler:innen sind bei Katla dabei?

Als Pro­duzent hin­ter der Serie ste­ht Bal­tasar Kor­mákur, der auch gle­ich bei vier Fol­gen Regie führte. Bekan­nt ist das isländis­che Mul­ti­tal­ent unter anderem für seine Regiear­beit bei Block­bustern wie Con­tra­band oder 2 Guns, die bei­de Mega-Star Mark Wahlberg in der Haup­trol­le hat­ten.

Die Beset­zung von Kat­la beste­ht zum Großteil eben­falls aus isländis­chen Schauspieler:innen. Wir stellen Dir die wichtig­sten Darsteller:innen der Net­flix-Serie vor.

Guðrún Ýr Eyfjörð als Gríma

Guðrún Ýr Eyfjörð schlüpft in die Rolle der Grí­ma, die seit einem Jahr nach ihrer Schwest­er Ása gesucht hat und jet­zt her­aus­find­en will, was dieser im let­zten Jahr zugestoßen ist.

Guðrún Ýr Eyfjörð in Katla.

Grí­ma ver­sucht her­auszufind­en, welche Mys­te­rien der Vulka­naus­bruch im Eis erweckt hat. — Bild: Net­flix

Beein­druck­end ist, dass Guðrún Ýr Eyfjörð in Kat­la nicht nur die Haup­trol­le übern­immt, son­dern gle­ichzeit­ig auch noch ihr Schaus­piel-Debüt feiert. In Island ist sie bess­er bekan­nt als Sän­gerin und Song­wri­terin unter dem Namen GDRN. Ihre Songs kön­nen als Mis­chung zwis­chen Pop, R&B und Jazz beschrieben wer­den.

Man darf auf jeden Fall ges­pan­nt sein, wo die Reise für Guðrún Ýr Eyfjörð nach Kat­la hinge­ht, denn Net­flix war schon für so einige Darsteller:innen das Sprung­brett für eine große Schaus­pielka­r­riere. Als Beispiel sei hier nur Mil­lie Bob­by Brown aus Stranger Things genan­nt, die es mit­tler­weile auf der Kinolein­wand mit Godzil­la aufnehmen darf.

Fans warten schon sehn­süchtig auf die näch­ste Stranger Things-Staffel. Bei uns erfährst Du alle bekan­nten Infos zur 4. Staffel von Stranger Things.

Íris Tanja Flygenring als Ása

Auch Íris Tan­ja Fly­gen­ring ist noch ein rel­a­tiv unbeschriebenes Blatt in Film und Fernse­hen. Nach­dem sie 2016 an der Ice­land Acad­e­my of the Arts ihren Bach­e­lor in Schaus­piel und Per­for­mance abschloss, wurde sie direkt für die isländis­che TV-Serie Fan­gar (Pris­on­ers) gecastet.

Íris Tanja Flygenring streichelt ein Pferd in Katla.

Noch weiß nie­mand, wo Ása das ganze let­zte Jahr war. — Bild: Net­flix

2020 war sie im Dra­ma Ice­land Is Best zu sehen und zeigt sich nun nur ein Jahr später in der Rolle der Ása in der Net­flix-Pro­duk­tion Kat­la. Ása ist die ver­loren geglaubte Schwest­er von Grí­ma, die plöt­zlich wieder auf­taucht und für Aufruhr in dem kleinen Dorf Vik sorgt.

Ingvar Sigurdsson als Þór

Der Schaus­piel­er und Pro­duzent Ing­var Sig­urds­son stößt dem Kat­la-Cast in der Rolle von Þór hinzu. Im Gegen­satz zu seinen bei­den Kol­legin­nen hat der 57-Jährige schon eine deut­lich umfan­gre­ichere Fil­mo­gra­phie aufzuweisen.

Zu den bekan­ntesten Pro­duk­tio­nen, an denen der Islän­der beteiligt war, zählen das Dra­ma Ever­est, Zack Snyder’s Jus­tice League sowie das im Har­ry Pot­ter-Uni­ver­sum spie­lende Phan­tastis­che Tier­we­sen-Sequel Grindel­walds Ver­brechen.

Katla-Staffel 2: Wird die Netflix-Serie fortgesetzt?

Noch hat Net­flix sich nicht zu ein­er möglichen zweit­en Staffel von Kat­la geäußert. Auch ist nicht bekan­nt, ob die Sto­ry mit einem Cliffhang­er endet oder mit der ersten Staffel kom­plett abgeschlossen wird.

Gletscher in der Netflix-Serie Katla.

Kat­la bietet atem­ber­aubende Land­schaft­sauf­nah­men. — Bild: Net­flix

Wie üblich wartet Net­flix wahrschein­lich erst­mal ab, wie die Serie ankommt und wie viele Zuschauer:innen sie anziehen kann. Erst dann wird entsch­ieden, ob Kat­la für eine zweite Staffel ver­längert wird.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Freust du Dich schon auf Kat­la? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren