Bild aus Staffel 2 von "The Umbrella Academy".
© CHRISTOS KALOHORIDIS/NETFLIX
:

Umbrella Academy: So soll es in Staffel 3 weitergehen

Aktuell sor­gen die Har­greeves-Geschwis­ter mit Staffel 2 von „Umbrel­la Acad­e­my” für Auf­se­hen auf Net­flix. Staffel 3 ist bish­er noch nicht bestellt, doch angesichts der Beliebtheit der Serie ist das offizielle „Go” durch den Stream­ing­di­enst eigentlich nur eine reine For­mal­ität. Lies hier, wie es in der näch­sten Staffel weit­erge­hen soll.

„Umbrel­la Acad­e­my” gehört aktuell ohne Frage zu den beliebtesten Net­flix-Serien. Zahlre­iche Fans warten ges­pan­nt auf Staffel 3 – und das die kommt, gilt als so gut wie sich­er. Auch Showrun­ner Steve Black­man weiß schon ganz genau, wohin es für die Har­greeves-Geschwis­ter in den neuen Fol­gen gehen soll.

Achtung: Der fol­gende Text enthält Spoil­er zu Staffel 2. Lies also am besten nur weit­er, wenn Du die aktuellen Fol­gen schon gese­hen hast oder vor Spoil­ern nicht zurückschreckst.

„Umbrella Academy”: Das plant der Showrunner für Staffel 3

In ver­schiede­nen Inter­views hat sich Steve Black­man bere­its darüber geäußert, was er für Staffel 3 von „Umbrel­la Acad­e­my” plant. Geht es nach ihm, brauchen sich die Har­greeves-Geschwis­ter nach ihrer Rück­kehr aus den 1960er-Jahren gar keine Hoff­nun­gen darauf zu machen, mal eine Weile eine ruhige Kugel schieben zu kön­nen. Im Gegen­teil! Wie Black­man gegenüber „The Wrap” ver­ri­et, müssen die Anti­helden in Staffel 3 härter denn je an sich arbeit­en und dabei auch ihre Superkräfte weit­er­en­twick­eln.

Dafür soll­ten sich die Stre­i­thähne tun­lichst (auch) noch deut­lich bess­er zusam­men­raufen, denn „Sie ent­deck­en in Zukun­ft vielle­icht sog­ar, dass ihre Kräfte stärk­er sind, wenn sie zusam­men sind”, so Black­man.

Wiedersehen der gar nicht gespenstischen Art

Große Bedeu­tung für Staffel 3 von „Umbrel­la Acad­e­my” soll auch der Twist um Ben Har­greeves haben. Der bish­er nur als Geist in Erschei­n­ung getretene Brud­er von Num­mer 5 und Co. ist in den neuen Fol­gen näm­lich qui­etschlebendig und Ange­höriger der neuen „Spar­row Acad­e­my” – ups! „Dieser Ben ist aus Fleisch und Blut und er existiert”, erk­lärt Black­man dazu gegenüber „The Wrap”. „Das wird ein neues Ter­rain für Justin [H. Min, Darsteller von Ben, Anm.d.R.] in der näch­sten Staffel und ich denke, er freut sich darauf.”

Allison hat in Staffel 3 am meisten zu verlieren

Dass Ben plöt­zlich lebendig ist, dürfte nicht die einzige Her­aus­forderung in Staffel 3 bleiben. Vor allem Alli­son hat in der neuen Sea­son viel zu ver­lieren, denn für sie geht es um ihre Tochter! Nach dem Chaos, das die Har­greeves-Geschwis­ter in den 1960ern angerichtet haben, ist in der Gegen­wart so einiges nicht mehr so, wie es mal war. Und dazu gehört poten­ziell auch die Beziehung von Alli­son und ihrem Ehe­mann. Sollte es die in der alter­na­tiv­en Zeitlin­ie nicht gegeben haben, wäre auch Tochter Claire nie geboren wor­den. Stellt sich die Frage: Wie weit würde Num­mer 3 gehen, um das Mäd­chen zurück­zubekom­men?

Fans können schon jetzt die potenzielle Story erfahren

Wie es genau in Staffel 3 von „Umbrel­la Acad­e­my” weit­erge­ht, weiß derzeit ver­mut­lich nur Showrun­ner Steve Black­man. Leser der der Serie zugrunde liegen­den Comics haben allerd­ings die Möglichkeit, poten­zielle Twists schon jet­zt nachzuschla­gen. Band 3, „The Umbrel­la Acad­e­my Vol­ume 3: Hotel Obliv­ion”, ist bere­its erschienen und wird den Mach­ern der Serie sich­er wieder als Vor­lage dienen.

GigaTV Film-Highlights

„Umbrel­la Acad­e­my” & mehr strea­men – das soll­test Du über GigaTV wis­sen.

Bist Du auch schon so ges­pan­nt auf Staffel 3 von „Umbrel­la Acad­e­my”? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren