Star-Wars-Regisseur Taika Waititi Oscars 2020
© picture alliance / Capital Pictures / Nick Agro
:

Thor-Regisseur Taika Waititi dreht den neuen Star-Wars-Film

Es ist offiziell: Pünk­tlich zum Star Wars Day am 4. Mai kündigte Dis­ney einen neuen Star-Wars-Film an. Im Regi­es­tuhl sitzt dieses Mal Oscar-Gewin­ner Tai­ka Wait­i­ti. Es ist nicht sein erstes Aben­teuer im Star-Wars-Uni­ver­sum.

Tai­ka Wait­i­ti führte bere­its beim Staffel­fi­nale von „The Man­dalo­ri­an“ Regie. Wer die Serie noch nicht gese­hen hat, wird den Neuseelän­der ver­mut­lich aus dem Kino ken­nen: Der 44-Jährige brachte zulet­zt mit „Thor: Tag der Entschei­dung“ frischen Wind ins Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse und war auch für „Jojo Rab­bit“ ver­ant­wortlich. Für let­zteren Film wurde Tai­ka Wait­i­ti mit einem Oscar für das beste adap­tierte Drehbuch aus­geze­ich­net.

Der Neuseelän­der arbeit­et für den neuen Star-Wars-Film auch am Drehbuch mit. Das Skript entste­ht in Zusam­me­nar­beit mit Krysty Wil­son-Cairns („1917“). Anson­sten hält sich Dis­ney noch sehr bedeckt, was den neuen Film ange­ht. Auch zum Release-Ter­min gab es bis­lang keine Angaben. Vom 27. bis 30. August find­et jedoch voraus­sichtlich die Star Wars Cel­e­bra­tion statt – wom­öglich erhal­ten wir dann neue Infos.

GigaTV Film-Highlights

So reagieren die Star-Wars-Fans

Die Fans reagieren in den sozialen Net­zw­erken über­wiegend pos­i­tiv auf die Ankündi­gung. Nun bleibt für Wait­i­ti zu hof­fen, dass der neue Film bess­er aufgenom­men wird als seine Vorgänger. Vor allem nach dem Release von „Star Wars 8“ (2017) gab es heftige Kri­tik seit­ens der Fans, Regis­seur Rian John­son hat es auch heute noch mit wüten­den Fans zu tun, die ihrem Ärg­er in sozialen Medi­en Luft machen. Und auch auf „Star Wars 9“ (2019), das Finale der Sky­walk­er-Saga, fol­gten nicht nur Lobgesänge.

Neue Star-Wars-Serie mit weiblicher Hauptrolle angekündigt

Zusam­men mit dem neuen Film kündigte Dis­ney übri­gens auch eine neue Star-Wars-Serie an, die sich auf weib­liche Fig­uren fokussieren und bei Dis­ney Plus erscheinen soll. Die Sto­ry dazu entwirft Leslye Head­land – die 39-Jährige schrieb zulet­zt das Skript für Net­flix‘ „Matr­josch­ka“.

Was hältst Du von der Entschei­dung, Tai­ka Wait­i­ti den neuen Star-Wars-Film drehen zu lassen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren