:

Filmabend mit Mama: Diese Streifen empfehlen wir

Wie wäre es zum Mut­tertag mit einem gemein­samen Filmabend zu Zweit? Es stellt sich lediglich die Frage, welchen Streifen ihr euch anschaut. Damit Du mit der Suche nicht unnötig Zeit ver­schwen­d­est, haben wir uns in der Redak­tion schon ein­mal umge­hört, welche Genre unsere Müt­ter bevorzu­gen. Her­aus­gekom­men ist ein (wirk­lich) bunter Mix. Wir haben Dir ins­ge­samt sechs Kat­e­gorien mit Fil­men zusam­mengestellt, die unsere Redak­teure wirk­lich mit ihren Müt­tern schauen oder geschaut haben. Da müsste eigentlich etwas für Dich und Deine eigene Mama dabei sein.

GigaTV Film-Highlights

Die besten Klassiker

Nimm Deine Mut­ter auf einen Nos­tal­gie-Trip und schau mit ihr einen Film, der vielle­icht aus ihrer Jugend-, Tee­nie-Zeit oder den Jahren als junge Erwach­sene stammt.

„Peg­gy Sue hat geheiratet”: Eine Frau bekommt die Chance, ihre Jugend noch ein­mal zu erleben – mit dem Bewusst­sein ein­er erwach­se­nen Frau. Lustig und nos­tal­gisch, aus 1986.

„Top­kapi”: Eine Kun­st­samm­lerin, ein Meis­ter­dieb und ein toll­patschiger Dieb klauen einen wertvollen Dolch, her­rliche Heist-Komödie mit Oscar-Gewin­ner Sir Peter Usti­nov, aus 1964.

„Grüne Tomat­en”: Eine alte Frau erzählt ein­er frus­tri­erten Haus­frau aus ihrem Leben und schenkt dieser so neuen Lebens­mut, aus 1991.

„Der Hof­narr”: Bril­lante Par­o­die auf bit­ter­ern­ste Rit­ter­filme, mit einem Dan­ny Kaye in Best­form, aus 1955.

„Mam­ma Mia”: Passt nicht ganz ins Bild, da deut­lich jünger als die anderen Filme, den­noch ein echter Mut­ter-Tochter-Klas­sik­er über eine junge Frau, die ihren Vater ken­nen­ler­nen will, aus 2008. Den Film find­est Du übri­gens – wie andere auch – auf Net­flix (zu GigaTV hinzubuch­bar).

„Dirty Danc­ing”:  Am 10. Mai gibt es auch auf dem Sender TNT Film (eben­falls über GigaTV emp­fang­bar) ein Pro­gramm zum Mut­tertag. Um 20:15 Uhr kannst Du hier etwa den Klas­sik­er „Dirty Danc­ing” genießen. Den Film gibt es aktuell auch bei Net­flix.

Video: Youtube/YouTube-Filme

Filme mit einem Frauenschwarm

Oder hat Deine Mut­ter ein Faible für charis­ma­tis­che Schaus­piel­er? Wir kön­nten es ihr nicht verü­beln, schließlich sind Filme mit Stars, die eine gewisse Ausstrahlung haben meist etwas Beson­deres. In unser­er redak­tion­sin­ter­nen Umfrage wur­den George Clooney, Brad Pitt, Sean Con­nery, Richard Gere, Bradley Coop­er und auch Dwayne John­son als Mut­ter-Lieblinge genan­nt.

„Juman­ji: Willkom­men im Dschun­gel”: Tolle Neu­ver­fil­mung des epis­chen Orig­i­nals, da ganz anders inter­pretiert als einst von Robin Williams. Dwayne „The Rock” John­son spielt in diesem dur­chaus witzi­gen Streifen mit. Noch mehr tolle Filme mit dem Darsteller haben wir Dir in dieser Über­sicht zusam­mengestellt.

„Pret­ty Woman”: Tolle Liebeskomödie über einen Geschäfts­mann, der sich in eine Pros­ti­tu­ierte ver­liebt, mit Richard Gere und Julia Roberts.

„Ocean’s Eleven”: Eine Bande genialer Diebe tut sich zusam­men, um drei riesige Casi­nos auszu­rauben – gle­ichzeit­ig. Ein­er der besten Heist-Filme, mit Brad Pitt und Sean Clooney.

„Sil­ver Lin­ings”: Zwei psy­chisch labile Men­schen ler­nen sich ken­nen und geben sich gemein­sam Halt, mit Bradley Coop­er und Jen­nifer Lawrence.

„James Bond: Goldfin­ger”: Der wohl beste Film aus der 007-Film­rei­he, mit Sean Con­nery.

„Mag­ic Mike”: Muskeln und mas­sig nack­te Män­ner-Oberkör­p­er. „Mag­ic Mike” dürfte ger­ade vie­len Frauen ein Begriff sein. Der Film mit Chan­ning Tatum läuft am Mut­tertag um 21:55 Uhr auf TNT Film, alter­na­tiv hat auch Net­flix den Streifen im Ange­bot.

Video: Youtube/YouTube-Filme

Spannung bis zur letzten Sekunde

Soll­test Du an Mut­tertag einen span­nungs­ge­lade­nen Thriller bevorzu­gen, dann haben wir eine kleine Auswahl für Dich. Bei diesen glaub­st Du bis zum Ende, die Auflö­sung zu ken­nen, liegst dann aber doch wohl falsch. Oder Du fieberst bis zum großen Finale mit, ob der Filmheld das Böse besiegen kann.

„Das Schweigen der Läm­mer”: Clarice Fos­ter (Jodie Fos­ter) will einen Serien­mord aufdeck­en und holt sich dafür Hil­fe bei einem von Antho­ny Hop­kins über­ra­gend gespiel­ten men­schen­fressenden Han­ni­bal Lecter.

„Memen­to”: Leonard sucht den Mörder sein­er Frau, hat aber Prob­leme mit dem Gedächt­nis. Er sam­melt daher alle Hin­weise als Polaroid oder Tat­too. Kann er das Puz­zle lösen? Ein­er der besten Filme von Christo­pher Nolan. Weit­ere sein­er Meis­ter­w­erke find­est Du in diesem Artikel.

„Pris­on­ers”: Dieser Film fes­selt euch im wahrsten Sinne des Wortes. Ver­stören­der, emo­tionaler und kom­plex­er Thriller über einen Vater, der seine Tochter sucht und sich selb­st in Gefahr beg­ibt.

„Girl on the Train”: Die frisch geschiedene Rachel beobachtet täglich ein Paar, bis sie etwas Schock­ieren­des sieht. Sie will dem Rät­sel auf die Spur gehen, ver­fängt sich aber irgend­wo zwis­chen Fan­tasie und Lüge, Top-Film mit Emi­ly Blunt.

„Gone Girl”: Am fün­ften Hochzeit­stag ver­schwindet Amy spur­los. Ehe­mann Nick ver­strickt sich bei der Polizei in Wider­sprüche. Hat er sein­er Frau etwas ange­tan? Pack­ender Thriller.

Video: Youtube/Moviepi­lot Trail­er

Action oder Comedy? Beides!

Es geht doch hin und wieder nichts über eine gute Actionkomödie. Die Kom­bi­na­tion aus wilden Ver­fol­gungs­jag­den, witzi­gen Helden und toll­patschi­gen Gaunern kann einem leicht den Abend ver­süßen. Hier kom­men die Streifen, die eini­gen unser­er Müt­ter gefall­en haben.

„Crank”: Vol­lkom­men durch- und abge­drehter Action­streifen mit Jason Statham. Die Sto­ry ist so unre­al­is­tisch wie unter­halt­sam.

„The Nice Guys”: Bud­dy-Cop-Komödie mit Ryan Gosling und Rus­sell Crowe. Ja, davon gibt es reich­lich, aber dieses Duo har­moniert per­fekt miteinan­der. Klare Empfehlung.

„Dead­pool”: Ryan Reynolds in ein­er Rolle, für die er wohl geboren wurde. Hier siehst Du ihn als Anti­helden in ein­er genialen Comicver­fil­mung. Span­nend und unglaublich lustig.

„3 Engel für Char­lie”: Im Ver­gle­ich zum Rest der Auswahl kommt die Ver­fil­mung der klas­sis­chen Serie etwas ruhiger daher – obwohl es nahezu pausen­los knallt. Drew Bar­ry­more, Cameron Diaz und Lucy Liu sind nicht nur witzig, sie nehmen sich auch selb­st nicht allzu ernst.

„Bad Boys – Harte Jungs”: Eine der wohl leg­endärsten Actionkomö­di­en. Wenn Du und Deine Mut­ter auf witzige Sprüche und knall­harte Action ste­hen, seid ihr hier an der per­fek­ten Adresse. Anfang 2020 kam nach langer Pause auch der dritte Teil („Bad Boys for Life) in die Kinos. Mitte Mai dürfte der Film bere­its bei diversen Stream­ing-Anbi­etern ver­füg­bar sein.

Video: Youtube/KinoCheck

Tolle Komödien

Wer auf Explo­sio­nen verzicht­en kann, aber eben nicht auf große Lach­er, der ist bei diesen Komö­di­en genau richtig. Die einen sind ein­fach nur zum Brüllen komisch, die anderen gehen ans Herz oder driften mitunter ins Dra­ma ab. Sie alle sind aber ihre rund 100 Minuten wert.

„Hang­over”: Bradley Coop­er, Zach Gal­i­fi­anakis und Co. ver­suchen, die Fol­gen eines eskalierten Jungge­sel­len­ab­schieds so klein wie möglich zu hal­ten, dafür müssen sie aber erst ein­mal den Bräutigam find­en. Tolle Dialoge, komis­che Wortwitze und ein paar wirk­lich irre Ideen. Viele sagen: „Das ist meine Lieblingskomödie.”

„Ver­rückt nach Mary”: Cameron Diaz als beza­ubernde Schön­heit und Ben Stiller als liebevoller Trot­tel in ein­er unter­halt­samen Love Sto­ry.

„Green Book”: Der Film ist ein Parade­beispiel wie Dram­e­dy funk­tion­iert und wurde zurecht mit je drei Oscars und Gold­en Globe Awards belohnt. Intel­li­gent insze­niert, regt zum Nach­denken an und ist den­noch unter­halt­sam und witzig.

„Ziem­lich beste Fre­unde”: Über­raschung­shit aus Frankre­ich mit rühren­der und ern­ster Geschichte, die die Regis­seure Olivi­er Nakache und Éric Toledano sehr witzig erzählen lassen.

„Isn’t it Roman­tic”: Der Film mag im Ver­gle­ich vielle­icht etwas abfall­en, ist aber für alle Müt­ter etwas, die Valentins- und Mut­tertag entspan­nt ausklin­gen lassen wollen, da sie bei­de Tage mit viel Arbeit (Floris­ten zum Beispiel) verbinden und die Roman­tik irgend­wann nicht mehr sehen kön­nen.

Video: Youtube/KinoCheck

Filme mit knallharter Action

Zugegeben, für einen Filmabend mit der Mut­ter wären wir auf diese Streifen eigentlich nicht gekom­men. Aber in der Redak­tion gab es tat­säch­lich Per­so­n­en, die mit ihrer Mut­ter gerne Filme schauen, bei denen eine Action­szene auf die näch­ste fol­gt. Vielle­icht ist auch für Dich etwas dabei?

„Mad Max Fury Road”: Atem­ber­aubende postapoka­lyp­tis­che Action in der Wüste, der kaum Atem­pausen lässt. Pflicht­film für jeden, der Explo­sio­nen und Ver­fol­gungs­jag­den liebt. Tom Hardy und Char­l­ize Theron in Top­form.

„Ali­ta: Bat­tle Angel”: Ein Film rund um ein Androiden-Mäd­chen, das eine deut­lich bessere Kämpferin ist, als sie zunächst wusste. Streifen mit tief­gründi­ger Botschaft und Herz, dem es an einem nicht man­gelt – Action.

„John Wick”: Die Sto­ry an sich ist eigentlich ziem­lich aus­ge­lutscht. Mann will sich zur Ruhe set­zen, aber sein Liebling (hier: Hund) wird von Ganoven getötet, weshalb er sich auf einen Rachefeldzug beg­ibt. Und den­noch ist „John Wick” mit Keanu Reeves ein­er der besten Action­filme der let­zten Jahre. Vom Anfang bis zum Ende pures Enter­tain­ment. Wenn Du all­ge­mein auf Filme mit Keanu Reeves stehst: Hier find­est Du weit­ere Empfehlun­gen.

„Ong-Bak”: Im Ver­gle­ich ein etwas unbekan­nter­er Titel, aber für Action-Lieb­haber ein Muss. Im Gegen­satz zu nahezu allen anderen Fil­men verzicht­en Tony Jaa und Co. auf Com­put­er­ef­fek­te. In den Kampf­szenen geht es richtig zur Sache. Muss man gese­hen haben.

„Baby Dri­ver”: Ja, die Sto­ry hat Schwächen und ihr fehlt es mitunter an Span­nung. Aber die auf die Musik des Films getak­tete Chore­o­gra­phie der Action­szenen? Irre gut.

Video: Youtube/Warn­er Bros. DE

30 Filme haben wir für Dich und deine Mut­ter her­aus­ge­sucht. Kon­nten wir Dir die Suche nach dem Film für euren gemein­samen Abend erle­ichtern oder fehlt ein absolutes High­light? Schreibt uns dazu gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren