Bild aus dem Film zur Animeserie "Cowboy Bebop".
© picture alliance/Everett Collection/Samuel Goldwyn Films
Serienmörder Yoo Young-chul
You Staffel 3
:

Cowboy Bebop, Arcade & Co. – diese Animeserien bringt Netflix 2021 und 2022

Das Ange­bot an Ani­me­se­rien wächst bei Net­flix auch 2021 kräftig weit­er: In diesem Jahr sind bere­its zahlre­iche High­lights erschienen, darunter die Neu­fas­sung von „Shaman King” und Staffel 4 von „Baki”. Auch für 2022 sind einige vielver­sprechende Ani­me­se­rien angekündigt. Die High­lights fassen wir hier für Dich zusam­men.

Baki – Staffel 4 (30. September 2021)

Baki basiert auf dem gle­ich­nami­gen Man­ga, der in Deutsch­land unter dem Titel „Grap­pler Baki” erscheint. Im Mit­telpunkt ste­ht die schwierige Beziehung von Box­er Baki zu seinem Vater, der als stärk­ster Kämpfer der Welt gilt.

Seit dem 30. Sep­tem­ber kannst Du die neueste Staffel strea­men, die den Titel „Baki Han­ma: Son of Ogre” trägt. Baki stellt sich darin fünf der gewalt­tätig­sten und bru­tal­sten Tode­strak­tin­sassen.

Wichtig: Du find­est Staffel 4 von Baki bei Net­flix als eigen­ständi­ge Serie (Baki Han­ma: Son of Ogre) aufge­lis­tet. Sie set­zt aber die Sto­ry des drit­ten Teils („Die Saga vom Ratai Turnier”) fort.

Darwin’s Game (15. Oktober 2021)

In diesem Jahr hat sich Net­flix auch die Lizenz für „Darwin’s Game” gesichert. Die Ani­me­serie dreht sich um einen jun­gen Mann namens Kaname Sudo. Dieser wird zu einem unbekan­nten Online­spiel namens Darwin’s Game ein­ge­laden.

Schnell muss er fest­stellen, dass er in einem Spiel um Leben und Tod gelandet ist – und ein bru­taler Über­leben­skampf begin­nt. Darwin’s Game soll am 15. Okto­ber 2021 bei Net­flix erscheinen.

Cowboy Bebop (21. Oktober 2021)

Bevor im Novem­ber die Net­flix-Adap­tion von „Cow­boy Bebop” erscheint, lan­det das Orig­i­nal bei dem Stream­ing­di­enst. Ab dem 21. Okto­ber kannst Du die Kult­serie aus den 2000er-Jahren bei Net­flix strea­men.

Cow­boy Bebop erschien 1998 zunächst in Japan, bevor das For­mat ab 2003 auch in Deutsch­land aus­ges­trahlt wurde. Die Ani­me­serie umfasst 26 Episo­den und dreht sich um die Besatzung des Raum­schiffs Bebop, die im Jahr 2071 auf Kopfgeld­jagd durch den Wel­traum reist.

Arcane (6. November 2021)

Die Adap­tion von „League of Leg­ends”: „Arcane” erzählt die Ori­gin-Sto­ries der bei­den Schwest­ern Vi und Jinx. Die sind in den Slums von Zhaun aufgewach­sen sind – einem Dis­trikt unter­halb der wohlhaben­den Stadt Pil­tover. Auch andere bekan­nte LoL-Charak­tere wie Cait­lyn und Vic­tor kom­men in der Serie vor.

League of Leg­ends als Ani­ma­tion­sserie: Net­flix kündigt Arcane an

Arcane feiert bei Net­flix am 6. Novem­ber Pre­miere. Den ersten bom­bastis­chen Trail­er kannst Du Dir hier anse­hen:

Super Crooks (25. November 2021)

Der Kleinganove John­ny Bolt schuldet dem Ober­schurken The Heat eine hohe Summe Geld. Nun will er einen let­zten großen Coup durch­führen und rekru­tiert andere Ganoven, um Hil­fe zu erhal­ten. Das Prob­lem dabei: In den USA sind zu viele Superheld:innen unter­wegs. Daher ver­schlägt es die Truppe nach Spanien, wo Held:innen ille­gal sind. Doch dort lauert bere­its ein­er der größten Super­schurken aller Zeit­en.

Neu bei Net­flix im Novem­ber 2021: Diese Filme und Serien erwarten Dich

„Super Crooks” adap­tiert die gle­ich­nami­gen Comics von Mark Mil­lar (bekan­nt für „Kings­man: The Secret Ser­vice” und „Kick-Ass”). Die Serie erscheint am 25. Novem­ber bei Net­flix.

Neue Animeserien: Das hat Netflix bis Ende 2021 noch geplant

Fol­gende Ani­me­se­rien sollen noch bis Ende Dezem­ber bei Net­flix online gehen:

  • Rilakkuma’s Theme Park Adven­ture – neue Serie mit dem beliebten Maskottchen
  • JoJo’s Bizarre Adven­ture: Stone Ocean – Teil 6 der Ani­me-Adap­tion
  • Vam­pire in the Gar­den – neue Ani­me­serie über die Fre­und­schaft zweier Frauen
  • Ther­mae Romae Novae – das Zeitreise-Aben­teuer eines Design­ers aus dem römis­chen Imperi­um

Neue Animeserien bei Netflix: Weitere Highlights von 2021

Das ist aber noch längst nicht alles! 2021 sind bere­its weit­ere High­lights bei Net­flix erschienen:

  • High-Rise Inva­sion – 2021 erschienene Net­flix-Ani­me­serie mit reich­lich Hor­ror
  • Pacif­ic Rim: The Black – auf dem Kinofilm basierende Ani­me­serie
  • B: The Begin­ning, Staffel 2 – neue Episo­den über die Suche nach dem gefährlichen Serienkiller „B”
  • DOTA: Dragon’s Blood – das Debüt eines tapfer­en Drachen­rit­ters
  • Yakuza goes Haus­mann – der ungewöhn­liche Ruh­e­s­tand eines leg­endären Yakuza-Killers
  • Yasuke – Net­flix-Ani­me­serie über den ersten afrikanis­chen Samu­rai
  • Castl­e­va­nia, Staffel 4 – das Finale der beliebten Net­flix-Ani­me­serie
  • Eden – Sci-Fi-Aben­teuer mit zwei Robot­ern und einem Baby
  • Trese: Hüterin ein­er Stadt – die Aben­teuer von Alexan­dra Trese
  • Record of Rag­narok – 13 leg­endäre Krieger:innen vs. 13 leg­endäre Gött:innen
  • Godzil­la Sin­gu­lar Point – aus der Fed­er des Ghi­b­li-Zeich­n­ers Eiji Yamamori
  • The Sev­en Dead­ly Sins, Staffel 5 – neue Episo­den für die Net­flix-Ani­me­serie
  • Poké­mon Reisen – die neueste Serie aus dem Poké­mon-Fran­chise
  • Res­i­dent Evil: Infi­nite Dark­ness – auf den Games basieren­der Ani­me
  • Beas­t­ars, Staffel 2 – neue Fol­gen um den Grau­wolf Legoshi und das Zwergkan­inchen Haru
  • Trans­form­ers: War for Cybertron, Staffel 3 – das große Finale der Trans­form­ers-Ani­me­serie
  • Boru­to: Naru­to Next Gen­er­a­tions, Staffel 2 – das Spin-off zur Naru­to-Ship­pu­u­den-Serie
  • Shaman King – Neu­fas­sung des Kul­tanimes um Yo Asaku­ra und den Geist Ami­damaru

Du hast Net­flix abon­niert? Dann kannst Du die Ani­me­se­rien auch mit GigaTV strea­men. Mehr dazu erfährst Du hier!

Was plant Netflix für 2022? Von diesen Animeserien wissen wir bereits

2021 neigt sich so langsam dem Ende ent­ge­gen. Für 2022 hat Net­flix aber bere­its einige vielver­sprechende Ani­me­se­rien angekündigt:

  • Sprig­gan – von 2021 auf 2022 ver­schobene Net­flix-Ani­me­serie
  • Ultra­man, Staffel 2 – mit dem Debüt von Ultra­man Taro
  • Tomb Raider – auf der Spiel­erei­he basierende Ani­me­serie mit Hay­ley Atwell („Cap­tain Amer­i­ca”)
  • Super Crooks – für 2022 geplante Super­heldenserie
  • Lady Napoleon – über eine fik­tive Nach­fahrin Napoleons
  • Excep­tion – neuer Sci-Fi-Hor­ror

Das Ange­bot an Ani­me­se­rien bei Net­flix wächst 2021 und 2022 kräftig weit­er. Hast Du bere­its einen Favoriten ent­deckt? Wenn ja, welchen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren