Michael Jordan in Space Jam
© picture-alliance / dpa
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Die besten Filme mit Sport-Stars: Unsere Top 5

Zugegeben: Sportler sind in der Regel nicht die besten Schaus­piel­er. Doch es gibt einige Aus­nah­men, die wir Dir nicht voren­thal­ten wollen. Es fol­gen die unser­er Mei­n­ung nach besten Filme mit Sport-Stars. Finde her­aus, welche Ath­leten es in unsere Top 5 geschafft haben.

„Terminator 1” und „Terminator 2” – mit Arnold Schwarzenegger

Als Arnold Schwarzeneg­ger in die Rolle des leg­endären Killer­ro­bot­ers T-800 schlüpfte, hat­te er sich längst einen Namen als Weltk­lasse-Body­builder gemacht. Auch in Hol­ly­wood lief es gut für Arnie: Denn der erste und zweite „Terminator”-Teil zählen zu den besten Action-Fil­men aller Zeit­en. Sicher­lich: Schaus­pielerische Höch­stleis­tun­gen ver­langten sie Schwarzeneg­ger für seine Rolle nicht ab. Den­noch sind uns etliche Szenen bis heute in Erin­nerung geblieben. Zum Beispiel die fol­gende:

Video: Youtube / Flash­back FM

„Space Jam” – mit Michael Jordan

Michael Jor­dan ist nicht nur der beste Bas­ket­baller aller Zeit­en, son­dern auch ein ganz pass­abler Schaus­piel­er. Bewiesen hat das „His Air­ness” im 90er-Jahre-Block­buster „Space Jam”. An der Seite von Bugs Bun­ny fordert er Außerirdis­che zu einem Bas­ket­ball-Spiel her­aus, um die Looney Tunes vor einem Dasein als The­men­park-Attrak­tion zu ret­ten. Unter­stützt wird er dabei – mehr oder weniger hil­fre­ich – von Com­e­dy-Leg­ende Bill Mur­ray.

Video: Youtube / Warn­er Bros.

Übri­gens: Sowohl „Space Jam” als auch „Ter­mi­na­tor 2” sind aktuell bei Net­flix (Stand: Juli 2020) ver­füg­bar. Mit einem Abo kannst Du Dir bei­de Klas­sik­er auch direkt über GigaTV anschauen:

GigaTV Film-Highlights

„Spike Lee’s Spiel des Lebens” – mit Ray Allen

Auf dem Spielfeld kon­nte Ray Allen Michael Jor­dan niemals das Wass­er reichen. Auf der Kinolein­wand hat der ehe­ma­lige NBA-Star Allen jedoch die Nase vorn: In „He Got Game” überzeugt er an der Seite von Den­zel Wash­ing­ton als umwor­ben­er Nach­wuchs­bas­ket­baller Jesus Shut­tlesworth, der das Schick­sal seines ungeliebten inhaftierten Vaters in den Hän­den hält. „Spike Lee’s Spiel des Lebens” ist ein­er der besten Bas­ket­ball­filme aller Zeit­en – und Ray Allen hat großen Anteil daran.

Video: Youtube / Dieter Kat­tus

„Die nackte Kanone” – mit O. J. Simpson

Ende der 80er, Anfang der 90er war „Die nack­te Kanone” in aller Munde. Inzwis­chen hat die Slap­stick-Rei­he längst Kult­sta­tus erlangt. O. J. Simp­son ist sowohl im ersten als auch im zweit­en Teil als Detec­tive Nord­berg zu sehen. Allerd­ings sind das bei Weit­em nicht die einzi­gen Filme, in denen der ehe­ma­lige Amer­i­can-Foot­ball-Super­star mit­gewirkt hat. Was viele hierzu­lande nicht wis­sen: Er kann auf eine dreißigjährige Schaus­pielka­r­riere zurück­blick­en – und war in den USA lange Zeit ein­er der beliebtesten Sportler über­haupt. Er ist jedoch nicht unum­strit­ten: Bis heute wird er verdächtigt, seine Frau und deren Lover umge­bracht zu haben. Wenn Du jet­zt neugierig gewor­den bist, leg­en wir Dir die exzel­lente Doku über O. J. Simp­son ans Herz.

Video: Youtube / Thomas Suter

„Fast & Furios 7” – mit The Rock und Ronday Rousey

Ist Wrestling wirk­lich Sport? Falls ja, darf Dwayne „The Rock” John­son in dieser Über­sicht natür­lich nicht fehlen. Stel­lvertre­tend für all seine Lein­wand­aben­teuer hat es „Fast & Furi­ous 7” unter unsere besten Filme mit Sport-Stars geschafft. Nicht nur, weil es sich dabei tat­säch­lich um den vielle­icht sehenswertesten Streifen mit „The Rock” han­delt. Son­dern auch, weil mit MMA-Leg­ende Ron­da Rousey eine weit­ere, enorm erfol­gre­iche Sport­lerin mit an Bord ist. Damit hat „Fast & Furi­ous 7” seinen Platz in unseren Top 5 also gle­ich dop­pelt ver­di­ent.

Video: Youtube / Col­lid­er

Was sind Dein­er Mei­n­ung nach die besten Filme mit Sport-Stars? Und wusstest Du bere­its, dass O. J. Simp­son in „Die Nack­te Kanone” mit­ge­spielt hat? Wir sind ges­pan­nt auf Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren