Pikachu in der Anime-Serie Pokémon
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Detective Pikachu: Was der Trailer über die Filmadaption verrät

Die flauschi­gen Taschen­mon­ster kom­men ins Kino. Der erste Film, in dem sich Poké­mon und Men­schen gle­icher­maßen die Lein­wand teilen, erscheint am 19. Mai 2019 in den Licht­spiel­häusern. Was es über den teila­n­imierten Streifen zu Detec­tive Pikachu von Warn­er Bros. zu wis­sen gibt, erfährst Du hier.

Was ist die Story von Detective Pikachu?

In Ryme City leben Poké­mon und Men­schen in Ein­klang miteinan­der – auch wenn die Ver­ständi­gung manch­mal schw­er­fällt. Der 21-jährige Tim Good­man ist auf der Suche nach seinem ver­schol­lenen Vater, dem ehe­ma­li­gen Top-Pri­vat­de­tek­tiv Har­ry Good­man. Tim, der sich als Kind nichts sehn­lich­er wün­schte als Poké­mon­train­er zu wer­den, wohnt in ent­fer­n­ten Leav­en­town, wo noch Poster ver­schieden­er Poké­mon-Welt­meis­ter­schaften seine Wände zieren. Als er eines Tages Pikachu in seinem Wohnz­im­mer begeg­net, nimmt die Geschichte eine uner­wartete Wen­dung. Während alle anderen nur die für das gelbe Taschen­mon­ster charak­ter­is­tis­chen Laute „Pika Pika“ ver­ste­hen, kann Tim mit ihm kom­mu­nizieren. Gemein­sam machen sie sich auf die Suche nach seinem Vater. Dabei stellt sich unter anderem her­aus, dass Pikachu früher mit Tims Vater zusam­me­nar­beit­ete. Was anfangs kein­er der bei­den ahnt, ist aber, dass sie eine Ver­schwörung aufdeck­en, die die friedliche Koex­is­tenz der bei­den Spezies gefährdet.

Video: YouTube / PlayNation TV

Wie sehen die animierten Pokémon aus?

Jedes der ani­mierten Poké­mon hat seine eige­nen Fähigkeit­en und seinen ganz eige­nen Charak­ter. Neben Pikachu treten viele andere der weltweit bekan­nten Mon­sterchen auf. So triff­st Du unter anderem auf Enton, Glu­rak oder Bisas­am. Im Unter­schied zur TV-Serie und den vorheri­gen Fil­men sind sie jedoch drei­di­men­sion­al und nicht, wie von vie­len Fans erwartet, etwa glatt, son­dern besitzen ein flauschiges Fell. Bei manchen Poké­mon verän­derten die Mach­er des Films auch ein wenig den Charak­ter, so ist Glu­rak beispiel­sweise deut­lich aggres­siv­er, als Du ihn aus der Serie kennst.

Video: YouTube / Cassar

Auf welche Darsteller kannst Du Dich freuen?

Die Stars in Detec­tive Pikachu sind natür­lich die ani­mierten Poké­mon. Eine nicht zu unter­schätzende Rolle nehmen allerd­ings auch reale Darsteller ein. Die Haupt­fig­ur Tim wird von Jus­tice Smith gespielt, der aus dem Som­mer-Block­buster Juras­sic World: Das gefal­l­ene Kön­i­gre­ich bekan­nt ist. Die Nach­wuch­sre­por­terin Lucy – auf der Suche nach ihrer ersten großen Sto­ry – wird von Kathryn New­ton gemimt. Zudem wirkt der aus Godzil­la bekan­nte Ken Watan­abe als Lieu­tenant Yoshi­da mit. Weit­ere Auftritte haben Suki Water­house, Bill Nighy oder auch Rita Ora. Im US-amerikanis­chen Orig­i­nal tritt darüber hin­aus der Schaus­piel­er Ryan Reynolds als Pikachus Stimme in Erschei­n­ung und wird dafür von den Fans gefeiert.

Video: YouTube / Wochit Entertainment

Welch­es ist dein Lieblingspoké­mon? Pikachu? Oder doch Enton? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Titelbild: Picture Alliance / Everett Collection

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren