Angry Birds 2 startet im September in den Kinos.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Angry Birds 2: Trailer, Rückblick und Vorschau zur eiskalten Filmfortsetzung

Das Smart­phone-Game Angry Birds wird 2019 zehn Jahre alt. Genau der richtige Zeit­punkt, um eine Film­fort­set­zung anzuschieben. In welch­es Aben­teuer Red, Bomb und die anderen Vögel dies­mal flat­tern und was bish­er eigentlich passiert ist, erfährst Du im  Aus- und Rück­blick zum Film Angry Birds 2.

Am 19. Sep­tem­ber 2019 startet Angry Birds 2 im Kino. Neben einem ganz neuen Charak­ter gibt es auch hin­ter der dig­i­tal­en Kam­era ein neues Team. Der Kampf Vögel gegen Schweine bleibt aber weit­er­hin der zen­trale Kon­flikt der Sto­ry. Wir ver­rat­en Dir, was bish­er geschah auf was Du Dich bei der Fort­set­zung von Angry Birds- Der Film freuen kannst.

Wie aus dem Ei(s) gepellt: Zeta, ein komischer Vogel

Ein Fran­chise das mehr als 20 Spiele umfasst, in ver­schiede­nen Gen­res und mit eige­nen Hand­lungssträn­gen, bietet eigentlich genug Stoff, um einen Schurken zu find­en. Wir denken nur kurz an die piefige Prinzessin Gale aus dem Ableger Angry Birds Stel­la. Statt ihr feiert in Angry Birds 2 nun eine gän­zlich neue Vogel­dame ihre Pre­miere: Zeta.

Zeta wohnt mit ihrem Hund, und laut Trail­er min­destens einem Bedi­en­steten und ein­er kulleräugi­gen Robbe auf der polarkühlen Cold Island und hat den ewigen Win­ter satt. Infolge ver­lässt sie die Insel und bedro­ht, schein­bar aus pur­er Langeweile, die war­men Gefilde der Vögel und der Schweine. Damit kommt es für die Angry Birds dop­pelt dick. Denn gle­ichzeit­ig möchte der Schweinekönig seine Nieder­lage aus dem ersten Film rächen.

In der englis­chen Orig­i­nal­fas­sung wird Zeta von Schaus­pielerin und Come­di­an Leslie Jones (Ghost­busters) gesprochen. Die Schaus­piel­er Jason Sudeikis (Wir sind die Millers), Bill Had­er (Sausage Par­ty) und Josh Gad (Beau­ty and the Beast) kehren als dauer­gen­ervter Vogel Red, Schweinekönig Leonard und über­drehter Schn­abel Chuck zurück. Ob der deutsche Syn­chron-Cast bleibt, ist noch offen. Aber Christoph Maria Herb­st (Der Vor­name) als Red war natür­lich schon ein Ohren­schmaus.

Angry Birds 2: Ein neues Produktionsteam übernimmt

Während sich die Stim­men nicht ändern, hat Sony beim Pro­duk­tion­steam fast einen kom­plet­ten Per­son­al­wech­sel vorgenom­men. Lediglich John Cohen ist erneut als aus­führen­der Pro­duzent dabei. Thurop Van Orman hinge­gen gibt mit Angry Birds 2 sein Regiede­büt. Der Zeich­n­er hat sich vor allem als Sto­ry­board-Zeich­n­er und Sprech­er für zahlre­iche Car­toon-Serien einen Namen gemacht. Zu seinen Werken zählen unter anderem Pow­er­puff Girls, Camp Laz­lo und Adven­ture Time.

Das Drehbuch zum Film kommt von Drehbuchau­tor Peter Ack­er­man. Der sich seine Brötchen unter anderem als Büh­nen-Dra­maturg, aktuell aber auch als Serien­au­tor für The Amer­i­cans ver­di­ent. Wichtiger für Angry Birds 2 ist allerd­ings, dass er auch für die Drehbüch­er zu Ice Age 1 und 3 geschrieben hat. Ani­ma­tions­filme und Charak­ter­en­twick­lung hat er also auf dem Kas­ten. Ein gutes Zeichen.

Schleudertrauma: Angry Birds – Der Film

Drei Jahre in Men­schen­jahren sind ja fast unendlich viel in Inter­net­jahren. Deswe­gen lohnt sich ein klein­er Rück­blick auf Angry Birds – Der Film, der 2016 erschien:

Der cho­lerische Vogel Red lebt auf ein­er Insel, bewohnt von zahlre­ichen anderen flu­gun­fähi­gen Vögeln. Diese haben aller­lei Far­ben, For­men und Fähigkeit­en. Ver­don­nert zu ein­er Aggres­sion­s­ther­a­pie lernt er genau dort neue Fre­unde ken­nen. Als die grü­nen Schweine auf der Vogelin­sel an Land gehen, wird nur er mis­strauisch und wäh­nt die Vogel­ge­mein­schaft in Gefahr. Es ist natür­lich keine Über­raschung, dass er damit Recht hat.

Die Schweine ent­führen die Eier der Vögel in ihre Stadt und brin­gen sie auf Pig­gy Island. Zusam­men mit ein­er riesi­gen Schleud­er und seinen neuen Fre­un­den startet Red eine Ret­tungsak­tion. Mit Erfolg. Die Stadt der Schweine wird in Schutt und Asche gelegt, Red ist der strahlende Held und aus den geretteten Eiern schlüpfen putzige blaue Küken. Bra­vo!

10 Jahre Angry Birds: Rückblick auf das erfolgreiche Game-Franchise

Am 11. Dezem­ber 2009 veröf­fentlicht das finnis­che Stu­dio Rovio das Spiel Angry Birds. Zunächst ist das Spiel nur für Apple iOS und die Open-Source-Plat­tform Mae­mo ver­füg­bar. Bis 2013 erscheinen dann sechs weit­ere Spiele. Darunter Lizen­zpro­duk­te wie Angry Birds Rio und Angry Birds Star Wars I + II. Am eigentlichen Spiel­prinzip zie­len – ziehen – zer­stören änderte sich nichts.

2012 wech­selst Du als Spiel­er die Per­spek­tive und darf­st bei Bad Pig­gies die Rolle der Schweine übernehmen und aus­ge­fal­l­ene Kon­struk­tio­nen aus­kno­beln. Mit Angry Birds Stel­la erscheint 2014 dann ein weit­er­er Ableger der Haupt­serie. Das Spiel rund um die Vogel­dame Stel­la liefert eine ver­gle­ich­bare Sto­ry, gle­iche Spielmechanik, aber neue, vor­wiegend weib­liche, Charak­tere.

Ab 2013 erscheint im Jahrestakt ein neues Angry-Birds-Spiel. Das Fran­chise expandiert nun in zahlre­iche Videospiel­gen­res. Angry Birds Go ist ein klas­sis­ches Renn­spiel. Mit Angry Birds Epic hinge­gen erkun­d­est Du den Rol­len­spiel-Sek­tor, der in späteren Ablegern immer mal wieder aufge­grif­f­en wird.

2015 liefert Rovio mit Angry Birds 2 endlich die offizielle Fort­set­zung zum ersten Spiel ab. Dabei bekommst Du das gle­iche Spiel­prinzip mit aufge­hüb­schter Grafik serviert. Allerd­ings set­zt das Stu­dio jet­zt ver­stärkt auf In-App-Käufe.

Trotz Aus­flü­gen in andere Gen­res bleibt Rovio dem Überthe­ma Puz­zle treu. Mit Angry Birds Match, Angry Birds Blast Island und Angry Birds Dream Blast erscheinen allein 2017 und 2018 drei Match-3-Spiele.

2019 schafft das Fran­chise dann den Sprung in die virtuelle Real­ität. In Angry Birds VR: Isle of Pigs nimmst Du die Schleud­er buch­stäblich in die eigene Hand und erkun­d­est die titel­gebende Insel, um die Eier zu ret­ten. Zeit­gle­ich befind­et sich Angry Birds FPS: First Per­son Sling­shot für die Aug­ment­ed-Real­i­ty-Brille Mag­ic Leap One in der Warteschlange. Bei diesem Spiel ver­wan­delst Du jede Umge­bung in (D)ein ganz indi­vidu­elles Lev­el.

Abseits der Kinolein­wand gibt es auch schon reich­lich Out­put für Fans. Die ani­mierte Serie Angry Birds Blues führt die Ereignisse des ersten Kinofilms fort und stellt die knud­del­süßen blauen Küken in den Mit­telpunkt. Die Episo­den sind auf dem offiziellen Angry-Birds-Youtube-Kanal kosten­frei abruf­bar. Mit Serien wie Angry Birds Toons und Pig­gy Tales gibt es außer­dem Car­toon­fut­ter zum The­ma.

Ein Ende ist also nicht in Sicht. Am 19. Sep­tem­ber 2019 startet Angry Birds 2 in den deutschen Licht­spiel­häusern. Und bis dahin kannst Du Dir ja nochmal das Orig­i­nal­spiel zu Gemüte führen und dabei ordentlich Fed­ern lassen.

Jede Menge coole Filme und Serien find­est Du übri­gens auch bei GigaTV. So verge­ht die Wartezeit bis Sep­tem­ber gle­ich wie im Flug.

Was erwartest Du von der Film­fort­set­zung Angry Birds 2? Und welch­es Handys­piel würdest Du gerne als Kinofilm sehen? Wir sind ges­pan­nt auf Deine Ideen, unten in den Kom­mentaren!

Titelbild: Rovio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren