Gratis-Hörbücher: Diese vier Seiten solltest Du kennen

:

Gratis-Hörbücher: Diese vier Seiten solltest Du kennen

Hörbücher gewinnen immer mehr an Beliebtheit in Deutschland. Die Angebote sind sehr weitreichend, können aber ganz schön ins Geld gehen. Doch es gibt auch einige Anbieter, die Gratis-Hörbücher haben.

Egal, ob alleine abends im Park, beim Joggen oder zum Einschlafen – Hörbücher gehören für viele Menschen mittlerweile einfach dazu. Manche lassen sich einfach gerne eine Geschichte erzählen, andere wollen das Gesamtwerk eines Autors zu hören bekommen. Auf diesen vier Seiten bekommst Du Gratis-Hörbücher en masse.

Spotify – Der Platzhirsch

Spotify ist und bleibt das Flaggschiff der Audio-Branche. Der Gigant weist ein extrem breites Spektrum auf. Von Krimis über Belletristik bis hin zu den besten Thrillern kennt das Angebot gefühlt kein Ende. Der Nachteil: Für die Gratis-Hörbücher musst Du Werbeunterbrechungen in Kauf nehmen. Diese dauern in der Regel aber nicht lange. Darüber hinaus kannst Du sie nur online hören, andernfalls benötigst Du ein kostenpflichtiges Premium-Abo. Bei einigen Titeln ist es mittlerweile so, dass sie komplett gratis eingestellt werden. Von wieder anderen wird nur ein geringer Teil kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Video: YouTube / Sabrina Mai

vorleser.net – Für‘s Antiquariat

Komplett kostenlos und ohne Werbung bekommst Du bei vorleser.net Hörbücher älterer Werke. Das liegt daran, dass in Deutschland laut Urheberrecht ein Werk erst 70 Jahre nach dem Tod seines Verfassers als „gemeinfrei“ gilt. So finden sich auf vorleser.net vornehmlich Klassiker wie die Literatur von Arthur Conan Doyle, Edgar Allan Poe, Charles Dickens oder Johann Wolfgang von Goethe. Gerade für Schüler können diese Hörbücher sehr interessant sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du über ein iPhone oder ein Android-Gerät verfügst.

via GIPHY

gratis-hoerspiele.de – Einfach und unkompliziert

Über 1.500 kostenfreie Hörbücher sind auf gratis-hoerspiele.de zu finden. Die literarische Bandbreite erstreckt sich von Humor über Fantasy und Märchen bis hin zu Krimis und Ratgebern – kurz: Es gibt so ziemlich alles. Die Inhalte sind für Dein Smartphone sowie Tablet optimiert und können über nahezu jeden Player abgespielt werden. Als kleine Hilfe für Unentschlossene bietet die Seite eine Übersicht mit den beliebtesten Downloads der vergangenen Wochen an.

Video: YouTube / gratis-hoerspiele.de

YouTube – In Etappen geht es voran

Da Videos auf YouTube nur einen bestimmten Umfang haben können, ist ein großer Teil der dort angebotenen kostenfreien Hörbücher in mehrere Abschnitte aufgeteilt – was der guten Unterhaltung aber keinen Abbruch tut. Wie viele Werke es genau auf YouTube gibt, ist derzeit nicht bekannt. Gefühlt kommt aber jeden Tag eine ganze Reihe dazu. Darüber hinaus findet sich auch eine große Anzahl literarischer Rezensionen auf der Seite. So bekommst Du vor dem Hören einen ungefähren Überblick, was Dich erwartet.

Video: YouTube / Irene Stannard

So weit das Ohr reicht

Was immer Dein Hörbuch-Herz begehrt, bekommst Du mittlerweile kostenlos im Internet. Mal musst Du, wie beispielsweise auf Spotify, ein bisschen Werbung einplanen, mal werden Dir, wie auf vorleser.net, ältere Werke serviert. Auf YouTube werden Dir ausgewählte Bestseller und Klassiker angeboten, gratis-hoerspiele.de punktet hingegen mit einer sehr übersichtlichen Aufmachung.

Welches ist Dein Lieblingshörbuch? Hast Du es auf den Seiten gefunden? Erzähle es uns in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren