© Xiaomi
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park

Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Lite: Das steckt in den neuen Smartphones

Mit gle­ich zwei brand­neuen Mod­ellen startet Xiao­mi in die näch­ste Smart­phone-Gen­er­a­tion. Doch was steckt im Xiao­mi Mi 10 und Mi 10 Lite? Wir haben für Dich schon mal einen Blick riskiert.

Starke Kam­era-Fea­tures, gelun­ge­nes Design und jede Menge Pow­er für Dich. Mit den neuen Xiao­mi-Smart­phones kannst Du sou­verän ins Giga­bit-Zeital­ter starten. Alle wichti­gen Infos zum Mi 10 und Mi 10 Lite bekommst Du jet­zt.

++ Das Xiao­mi Mi 10 kannst Du hier vorbestellen ++

Xiaomi Mi 10: Hier kommt das neue Flaggschiff

Das Xiao­mi Mi 10 macht auf Anhieb deut­lich, dass Du ger­ade ein neues Top-Smart­phone in den Hän­den hältst. So sitzt die 20-Megapix­el-Fron­tkam­era in einem winzi­gen Loch im Dis­play, dem soge­nan­nten Punch-Hole, anstatt in ein­er Dis­play-Notch. Dadurch und durch das abgerun­dete AMOLED-Dot­Dis­play mit 6,67-Zoll-Diagonale und True-Col­or-Tech­nolo­gie auf der Vorder­seite und der Rück­seite aus Corn­ing-Goril­la-Glass 5 entste­ht ein wer­tiger Gesamtein­druck.

Clevere Ausstattung mit viel Power und 5G

Das neue Smart­phone hat außer­dem noch Einiges mehr an Ausstat­tung unter der Haube: Für zeit­gemäße Rechen­pow­er sorgt der Snap­drag­on-865-Prozes­sor von Qual­comm, dessen acht Kerne mit bis zu 2,84 Giga­hertz tak­ten und auf acht Giga­byte LPDDR5-Arbeitsspe­ich­er zurück­greifen. Für Android 10 sowie Deine Apps und Medi­en ste­ht Dir ein 128 Giga­byte schneller UFS-3.0-Speicher zur Ver­fü­gung. Und wie es sich für ein Flag­gschiff im Jahr 2020 gehört, unter­stützt das Xiao­mi Mi 10 selb­stver­ständlich auch den neuen Mobil­funk­stan­dard 5G und ist damit bere­it für das Giga­bit-Zeital­ter.

Der 4.780 Mil­liamper­estun­den große Akku macht das Mi 10 zum Dauer­läufer, denn es soll mit nur ein­er Ladung bis zu zwei Tage durch­hal­ten kön­nen. Apro­pos Ladung: Du kannst das Smart­phone sowohl kabel­ge­bun­den als auch kabel­los laden. Und zwar super schnell mit 30 Watt. Ein Lade­vor­gang auf 100 Prozent dauert dadurch mit USB-Type-C-Kabel nur 56 Minuten und bei der draht­losen Vari­ante nur 69 Minuten. Oder hast Du regelmäßig noch einige Akku-Prozente übrig? Dann kannst Du diese Energie mit der Reverse-Charg­ing-Funk­tion des Mi 10 auch anderen Smart­phones spendieren, die draht­los­es Laden unter­stützen. Ziem­lich clever, oder?

Quad-Kamera mit 108 Megapixel und 8k-Video

Genau genom­men hat das Mi 10 gle­ich fünf Kam­eras im Gepäck: Eine auf der Vorder­seite und ins­ge­samt vier Lin­sen auf der Rück­seite. Die Haup­tkam­era auf der Rück­seite löst mit 108 Megapix­eln auf und wird von einem 13-Megapix­el-Ultra­weitwinkel sowie einem 2-Megapix­el-Tiefensen­sor und einem 2-Megapix­el-Makro-Objek­tiv unter­stützt. Let­zteres eignet sich beson­ders gut für Nahauf­nah­men im Bere­ich von zwei bis zehn Zen­time­tern. Die Self­ie-Kam­era auf der Vorder­seite löst mit sat­ten 20 Megapix­eln auf und soll Dich mit Fea­tures wie der Beau­ty- und Make­up-Funk­tion spielerisch gut tre­f­fen.

Videos kannst Du mit dem Xiao­mi Mi 10 natür­lich auch drehen. Dabei überzeugt nicht nur die 8K-Auflö­sung, son­dern auch Funk­tio­nen wie der Nacht­modus 2.0 für gelun­gene Auf­nah­men bei Dunkel­heit und der Vlog-Modus mit speziellen Ein­stel­lun­gen für Dein Video-Tage­buch.

CallYa Digital Banner 20GB 20 Euro

Ab wann ist das Xiaomi Mi 10 erhältlich?

Bei Voda­fone kannst Du das Xiao­mi Mi 10 ab dem 27. März um 15 Uhr online vorbestellen. Der offizielle Verkauf­sstart find­et dann am 7. April statt. Wenn Du das Xiao­mi Mi 10 bis zum 31. Mai bestellst, bekommst Du außer­dem einen Xiao­mi Smart TV (TV 4A-Set mit 32 Zoll) kosten­los dazu. Das Mi 10 ist in den Far­ben Schwarz, Twi­light Grey und Coral Green erhältlich.

Xiaomi Mi 10 Lite: Starker 5G-Begleiter im Alltag

Rund einen Monat nach dem Mi 10 wirst Du Mitte Mai auch das Xiao­mi Mi 10 Lite ordern kön­nen. Wie der Name schon ver­muten lässt, han­delt es sich bei diesem Mod­ell um die kleinere Aus­führung. Aus­re­ichend Leis­tung, viele schlaue Fea­tures und ein topak­tuelles Betrieb­ssys­tem bekommst Du aber trotz­dem. So werkelt eben­falls ein Snap­drag­on-Prozes­sor im Mi 10 Lite. Der Snap­drag­on 765G tak­tet mit acht Ker­nen mit bis zu 2,4 Giga­hertz. Sechs Giga­byte Arbeitsspe­ich­er und 64 Giga­byte intern­er Spe­ich­er run­den die Ausstat­tung ab. In Sachen Mobil­funk­stan­dard mis­cht das Xiao­mi Mi 10 Lite sog­ar in der Oberk­lasse mit und unter­stützt gigaschnelles 5G. Mit 4K-Videos und ein­er 16-Megapix­el-Fron­tkam­era wer­den Deine Schnapp­schüsse zu echt­en Hin­guck­ern. Die Lite-Vari­ante kön­nte sich also als echter Geheimtipp ent­pup­pen.

Falls Du also ger­ade ein neues Smart­phone suchst, dann soll­test Du Dir das Xiao­mi Mi 10 und Mi 10 Lite ein­mal genauer anschauen.

Was gefällt Dir an den neuen Xiao­mi Smart­phones am besten? Hin­ter­lasse uns einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren