Android 10: Diese Smartphones bekommen das Software-Update

Junge Frau lädt Android 10 auf ihr Gerät, während sie auf dem Sofa liegt.
Apple-CEO Tim Cook
: : :

Android 10: Diese Smartphones bekommen das Software-Update

Die Hersteller verteilen das Update auf Android 10 bereits fleißig: Welche Smartphones die Aktualisierung bereits erhalten haben und welche Handys sie in Kürze bekommen, erfährst Du bei uns. Eine Übersicht.

Bereits im Sommer 2019 haben wir einen ersten Blick auf Android 10 (oder Android Q) werfen können. Die aktualisierte Version des Betriebssystems bietet eine Reihe neuer Funktionen, darunter einen Dark Mode. Die finale Version der Software ist im Spätsommer 2019 zunächst für Pixel-Modelle erscheinen. Längst ziehen andere Hersteller wie Samsung, Huawei & Co. nach.

Hinweis: Sobald es neue, offizielle Ankündigungen seitens der Hersteller gibt, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren (Stand: 21. Januar 2020).

Google: Für folgende Geräte ist Android 10 erschienen

Google-Pixel-Modelle haben das Update am schnellsten erhalten: Sie verfügen bereits seit September 2019 über Android 10:

  • Google Pixel und Pixel XL (erschienen)
  • Google Pixel 2 und 2 XL (erschienen)
  • Google Pixel 3 und 3 XL (erschienen)
  • Google Pixel 3a und 3a XL (erschienen)
  • Google Pixel 4 und 4 XL (beide Modelle bringen Android 10 werkseitig mit)

Video: Youtube / FuchsPhone

Samsung: Diese Smartphones erhalten die Aktualisierung

Mittlerweile ist Android 10 auch auf einigen Samsung-Geräten verfügbar. Welche Smartphones und Tablets des südkoreanischen Herstellers das Update bekommen (haben), verraten wir Dir in einer extra Übersicht.

Sony: Diese Geräte bekommen Android Q

Sony hat Mitte November bekanntgegeben, welche ihrer Geräte sie mit Android 10 ausstatten wollen. Erste Versprechen hat der Hersteller bereits eingelöst.

  • Sony Xperia 1 (wird verteilt)
  • Sony Xperia 5 (wird verteilt)
  • Sony Xperia 10 (erste Quartal 2020)
  • Sony Xperia 10 Plus (erste Quartal 2020)
  • Sony Xperia XZ2 (wird verteilt)
  • Sony Xperia XZ2 Compact (wird verteilt)
  • Sony Xperia XZ2 Premium (wird verteilt)
  • Sony Xperia XZ3 (wird verteilt)

Vodafone Red Unlimited

Huawei: Diese Modelle sind dabei

Huawei hat ebenfalls verraten, welche ihrer Geräte Android 10 erhalten.

  • Huawei P30 (Januar 2020)
  • Huawei P30 Pro (Januar 2020)
  • Huawei P30 Lite (Januar 2020)
  • Huawei P20 (Januar 2020)
  • Huawei P20 Pro (Januar 2020)
  • Huawei Mate20 (Januar 2020)
  • Huawei Mate20 Pro (Januar 2020)
  • Huawei Mate20 lite (angekündigt)
  • Huawei Mate20 X 4G/5G (Januar 2020)
  • Huawei Mate20 RS Porsche Design (Januar 2020)
  • Huawei Mate10 (Januar 2020)
  • Huawei Mate10 Pro (Januar 2020)
  • Huawei nova 5T (Januar 2020)
  • Huawei nova 4e (Januar 2020)
  • Huawei nova 4 (angekündigt)
  • Huawei Mate10 Porsche Design (angekündigt)
  • Huawei Mate RS Porsche Design (angekündigt)
  • Huawei P smart 2019 (angekündigt)
  • Huawei P smart + 2019 (angekündigt)
  • Huawei P smart Pro (angekündigt)
  • Huawei P Smart Z (angekündigt)
  • Huawei nova Lite 3 (angekündigt)
  • Huawei Y6 2019 (unbekannt)

Taucht Dein Smartphone in der Liste auf? Welches Android-10-Feature gefällt Dir besonders? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren