Android 10: Diese Smartphones sollen das Update erhalten

: : :

Android 10: Diese Smartphones sollen das Update erhalten

Eine neue Android-Version steht in den Startlöchern: Welche Smartphones aller Wahrscheinlichkeit nach mit Android 10 ausgestattet werden und ob es bereits nähere Infos hinsichtlich der Veröffentlichung gibt, erfährst Du hier.

Vor einigen Wochen haben wir einen ersten Blick auf Android 10 (oder Android Q) werfen können. Die aktualisierte Version des Betriebssystems enthält eine Reihe neuer Funktionen, darunter einen coolen Dark Mode. Aktuell testen Google und einige andere Hersteller das neue Android noch für ihre Smartphones. Die finale Version der Software sollte im Spätsommer als erstes für Pixel-Modelle erscheinen. Andere Hersteller wie Samsung oder Sony passen die Android-Version im Anschluss noch an ihre eigenen Geräte an, bevor auch sie das Update final ausrollen.

Hinweis: Sobald es offizielle Ankündigungen seitens der Hersteller gibt, wann Android 10 für ein bestimmtes Modell erscheint, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren (Stand: 7. August 2019).

Google: Für folgende Geräte kommt Android 10

Besitzt Du ein Google-Pixel-Smartphone, wirst Du das Android-Update am schnellsten erhalten – voraussichtlich im Spätsommer 2019. Folgende Modelle bekommen mit ziemlicher Sicherheit Android 10, da sie bereits am Betaprogramm teilnehmen:

  • Google Pixel und Pixel XL
  • Google Pixel 2 und 2 XL
  • Google Pixel 3 und 3 XL
  • Google Pixel 3a und 3a XL

Video: Youtube / FuchsPhone

Samsung: Diese Galaxy-Smartphones erhalten die Software

Samsung verrät in der Regel erst spät, welche Geräte sie letztlich mit Android 10 ausstatten werden. Zudem ist das südkoreanische Unternehmen einer der ganz wenigen großen Hersteller, die aktuell nicht am Beta-Programm von Android Q teilnehmen. Nehmen wir aber Android Pie als Maßstab, ist ein Release im Dezember 2019/Anfang 2020 wahrscheinlich.

Es gibt also noch keine offizielle Ankündigung, es gilt aber nahezu als gesichert, dass folgende Galaxy-Modelle das aktualisierte Android bekommen:

  • Samsung Galaxy S10, S10e und S10 Plus
  • Samsung Galaxy S9 und S9 Plus
  • Samsung Galaxy Note9
  • Samsung Galaxy Note8
  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy A80
  • Samsung Galaxy A70
  • Samsung Galaxy A50
  • Samsung Galaxy A40
  • Samsung Galaxy A20e
  • Samsung Galaxy A9 (2018)
  • Samsung Galaxy A8 (2018)
  • Samsung Galaxy A6+ (2018)
  • Samsung Galaxy A6 (2018)
  • Samsung Galaxy A7 (2018)

Video: Youtube / Samsung

Sony: Diese Geräte könnten Android Q erhalten

Auch beim Hersteller Sony gibt es einige Smartphones, die für Android Q infrage kommen, darunter auch das Xperia XZ3, das bereits am Betaprogramm teilnimmt:

Huawei: Die Pläne des Konzerns

Huawei hat unlängst angekündigt, welche ihrer Geräte Android 10 bekommen sollen. Die Pläne des Konzerns: Kurz nachdem die Version für Google-Smartphones erscheint, kommt das Update auch für Huaweis Geräte (und Tochter Honor). Sollte dies umgesetzt werden können, sind folgende Handys dabei:

  • Huawei P30P30 Pro und P30 Lite
  • Huawei P20, P20 Pro und P20 Lite
  • Huawei P10 und P10 Plus
  • Huawei P smart und P smart Plus
  • Huawei P smart Z
  • Huawei P smart 2019 und P smart 2019 Plus
  • Huawei Y5 2019
  • Huawei Y6 2019
  • Huawei Mate20 X (5G)
  • Huawei Mate20 RS Porsche Edition
  • Huawei Mate10 und Mate10 Pro
  • Huawei Mate10 Porsche Design
  • Huawei Mate RS Porsche Design
  • Huawei Mate2
  • Huawei Mate9 und Mate9 Porsche Design
  • Huawei Mate20, Mate20 Pro und Mate20 Lite
  • Honor V20
  • Honor Magic 2

Taucht Dein Smartphone in der Liste auf? Welches Android-10-Feature gefällt Dir besonders? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren