Android 10: Diese Samsung-Handys und -Tablets erhalten das Update

Junger Mann lädt Android 10 auf sein Samsung-Smartphone.
Beste Smartphone Kamera 2019
Frau mit Smartphone
:

Android 10: Diese Samsung-Handys und -Tablets erhalten das Update

Welche-Samsung-Smartphones und -Tablets erhalten das Update auf Android 10? Der südkoreanische Konzern hat für Deutschland eine Liste veröffentlicht, die uns verrät, welche Geräte die Aktualisierung erhalten sollen – und für wann der Rollout geplant ist.

Nachdem bereits Zeitpläne für Israel und für China erschienen sind, hat Samsung nun auch in der deutschen Members-App eine Liste geteilt. Allerdings ist der Zeitplan nicht als final anzusehen: So kann es – erstens – immer noch zu Verzögerungen kommen und – zweitens – wird Android 10 für eines der Samsung-Geräte bereits jetzt ausgerollt.

Für diese Samsung-Handys läuft bereits die Android-10-Beta

Für diese Geräte von Samsung ist die Testphase in vollem Gange:

  • Samsung Galaxy S10, S10e und S10+: Für die drei Modelle lief die Beta bereits einige Wochen. Der Rollout der finalen Version hat am 28. November begonnen.
  • Samsung Galaxy Note10 und Note10+: Ebenfalls bestätigt ist der Release für das Galaxy Note10. Wahrscheinlich rollen sie Android 10 für die beiden Handys im Januar 2020 aus. Möglich wäre aber auch noch Dezember 2019.
  • Samsung Galaxy Note9: Dieses Modell soll ebenfalls im Januar 2020 mit der neuen Software ausgestattet werden.
  • Samsung Galaxy S9 und S9+: Die beiden Flaggschiffe aus dem letzten Jahr sind gerade in die Beta gestartet. Der Rollout ist für Januar 2020 geplant.

Vodafone Red Unlimited

Auch diese Samsung-Smartphones erhalten Android 10

Den vollständigen Zeitplan für Android 10 in der Samsung-Members-App am Samsung Galaxy S9+ einsehen.

Den Android-10-Zeitplan kannst Du in der Samsung-Members-App unter „Hinweise” einsehen.

Foto: Eigenkreation: Samsung Electronics Co., Ltd.

Auch einige Samsung-Tablets werden aktualisiert

Ist Dein Gerät dabei? Gibt es eine spezielle Android-10-Funktion, auf die Du Dich freust – zum Beispiel den systemweiten Dark Mode? Hinterlasse uns doch einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren