Handys Galaxy S21 FE und iPhone SE 2020 vor rotem Hintergrund
© Eigenkreation | Samsung | Apple
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: :

Galaxy S21 FE vs. iPhone SE 2020: So unterscheiden sich die günstigen Smartphones

Galaxy S21 FE vs. iPhone SE: Anfang 2022 haben sowohl Sam­sung als auch Apple ein ver­gle­ich­sweise gün­stiges Mod­ell im Ange­bot, das trotz­dem eine über­durch­schnit­tliche Ausstat­tung bietet. Unser Ver­gle­ich der bei­den Handys zeigt Dir die Unter­schiede – in den Bere­ichen Design, Kam­eras, Schnel­ligkeit und Preis. So hast Du eine über­sichtliche Hil­fe bei der Entschei­dung zwis­chen den bei­den Geräten zur Hand.

Design

Das Galaxy S21 FE 5G und das iPhone SE (2020) kannst Du auf den ersten Blick gut unter­schei­den.

Das Sam­sung-Smart­phone ver­fügt über eine Vorder­seite, die fast kom­plett vom Dis­play ein­genom­men wird. Lediglich am unteren Ende ist ein kleines „Kinn” erkennbar, also ein schmaler Rand. Am oberen Ende wird das Dis­play von ein­er kleinen Auss­parung unter­brochen, dem soge­nan­nten „Punch Hole”. Darin ver­birgt sich die Fron­tkam­era des Smart­phones.

Samsung-Smartphone Galaxy S21 Fe in vier Farben vor beigem Hintergrund

Das Galaxy S21 FE 5G ist zum Release in vier Far­ben erhältlich. — Bild: Sam­sung Mobile Press

Apple set­zt beim zweit­en Mod­ell des iPhone SE auf ein alt­bekan­ntes Design: Das Smart­phone sieht dem iPhone 8 aus dem Jahr 2017 zum Ver­wech­seln ähn­lich. Entsprechend gibt es sowohl eine bre­ite „Stirn” als auch ein großes „Kinn”: Denn ober­halb und unter­halb des Dis­plays sind große Rän­der.

Das hat den Vorteil, dass Apple unter dem Dis­play Platz für einen Home But­ton hat. Damit hat das SE einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor. Kein anderes aktuelles iPhone-Mod­ell bietet son­st dieses Sicher­heits­fea­ture, das Dir das Entsper­ren via Fin­ger­ab­druck ermöglicht.

Sam­sung Galaxy S21 FE 5G: Das gün­stige Flag­gschiff im Hands-on

Das Galaxy S21 FE ist zudem deut­lich größer: Es misst 155,7 x 74,5 x 7,9 Mil­lime­ter und wiegt dabei trotz Plas­tikge­häuse 177 Gramm. Es ist zum Release Anfang 2022 in den Far­ben Weiß, Schwarz, Grün und Vio­lett ver­füg­bar. Ein beson­deres Fea­ture ist der Wasser­schutz nach IP68.

iPhone SE 2020 in drei Farben

Das iPhone SE 2020 ist in drei Far­ben erhältlich. — Bild: Apple News­room

Das iPhone SE aus dem Jahr 2020 ist hinge­gen deut­lich han­dlich­er: Es ist nur 138,4 Mil­lime­ter lang, 67,3 Mil­lime­ter bre­it und 7,3 Mil­lime­ter tief. Damit wiegt das Handy trotz sein­er Glas­rück­seite 148 Gramm – und eignet sich gut für Men­schen, die Ihr Smart­phone gerne mit ein­er Hand bedi­enen. Als Far­ben ste­hen Schwarz, Weiß und Rot zur Auswahl. Das iPhone ist nach IP67 gegen das Ein­drin­gen von Wass­er und Schmutz geschützt.

Display

Das Galaxy S21 FE bietet Dir ein großes und hochau­flösendes Dis­play: Sam­sung set­zt auch in der Fan Edi­tion auf ein AMOLED-Dis­play und auf eine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz.

Der Bild­schirm misst in der Diag­o­nale 6,4 Zoll und löst mit 2.340 x 1.080 Pix­eln auf. Daraus ergibt sich eine Pix­eldichte von 403 Pix­eln pro Zoll. Ein beson­deres Fea­ture ist der Fin­ger­ab­druck­sen­sor, den Sam­sung unter dem Dis­play ver­baut.

Klein, aber oho: Das kann das neue iPhone SE

Das iPhone SE (2020) ver­fügt nur über eine Dis­play­di­ag­o­nale von 4,7 Zoll. Die Auflö­sung beträgt 1.334 x 750 Pix­el, woraus sich eine Pix­eldichte von 326 Pix­eln pro Zoll ergibt. 120 Hertz bietet der LCD-Bild­schirm nicht – dafür kann er mit dem True-Tone-Fea­ture aufwarten, das eine möglichst real­is­tis­che Farb­darstel­lung gewährleis­ten soll.

Kameras

Frauenhand hält das Galaxy S21 FE in Schwarz mit Triple-Kamera

Das Galaxy S21 FE ver­fügt wie das S21 über eine Triplekam­era. — Bild: Sam­sung Mobile Press

Im Kam­er­abere­ich gewin­nt das Galaxy S21 FE deut­lich: In der aktuellen Fan Edi­tion ver­baut das Unternehmen auf der Rück­seite eine Dreifachkam­era. Sowohl Weitwinkel- als auch Ultra­weitwinkelka­m­era lösen mit 12 Megapix­eln auf. Dazu kommt eine Tele­fo­tolinse mit ein­er Auflö­sung von 8 Megapix­eln. Auf der Vorder­seite find­est Du eine Self­iekam­era, die mit 32 Megapix­eln auflöst.

iPhone SE 2020 in Schwarz vor dunklem Hintergrund

Die ein­fache Kam­era im iPhone SE 2020 kann sich sehen lassen. — Bild: Apple News­room

In der The­o­rie kann das iPhone SE (2020) da nicht mithal­ten: Die ein­fache Kam­era auf der Rück­seite löst mit 12 Megapix­eln auf. Doch wie das Sam­sung-Smart­phone ermöglicht auch das iPhone Videoauf­nah­men in 4k mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Zudem ist Apple dafür bekan­nt, seine Kam­eras mit ein­er her­vor­ra­gen­den Soft­ware auszus­tat­ten. In diesem Fall kann die Kam­era-App die beliebten Porträt­fo­tos errech­nen – auch ohne ergänzende Kam­er­alinse. Die Self­iekam­era auf der Vorder­seite bietet die Auflö­sung von 7 Megapix­eln.

Chip und Speicher

Im Galaxy S21 FE ver­baut Sam­sung nicht den gle­ichen Chip­satz wie im Stan­dard-S21. Denn auch in Europa kommt in der Fan Edi­tion der Snap­drag­on 888 zum Ein­satz. Der Prozes­sor greift je nach Aus­führung auf einen 6 oder 8 Giga­byte großen Arbeitsspe­ich­er zu; dazu kom­men 128 oder 256 Giga­byte intern­er Spe­icher­platz. Ab Werk läuft auf dem Gerät Android 12, ergänzt durch die hau­seigene Benutze­r­ober­fläche One UI 4.0.

Auch das iPhone SE (2020) bietet eine gute Per­for­mance: Als Herzstück ver­baut Apple den A13 Bion­ic, der auch das iPhone 11 antreibt. Dazu kom­men ein 3 Giga­byte großer Arbeitsspe­ich­er und je nach Mod­ell 64 oder 128 Giga­byte intern­er Spe­icher­platz. Auch wenn der Chip schon ein paar Jahre älter ist, muss er sich in Bezug auf die Leis­tung nicht vor der Konkur­renz ver­steck­en. Ab Werk läuft auf dem iPhone iOS 13, das Smart­phone unter­stützt aber auch die 2022 aktuelle Ver­sion iOS 15.

Akku

Der Akku des Galaxy S21 FE hat die Kapaz­ität von 4.500 Mil­liamper­estun­den und unter­stützt eine Schnel­l­lade­funk­tion mit 25 Watt Leis­tung. Sam­sung zufolge kannst Du den Akku damit in ein­er hal­ben Stunde um mehr als 50 Prozent wieder aufladen. Kabel­los ist Aufladen mit 15 Watt möglich. Außer­dem kannst Du dank „Reverse Charg­ing” auch andere Geräte an Deinem Handy aufladen.

Der Akku des iPhone SE (2020) hat demge­genüber nur eine Kapaz­ität von 1.821 Mil­liamper­estun­den. Doch auch hier sorgt die Soft­ware dafür, dass die Akkuleis­tung mit der Konkur­renz gle­ichzieht. Apple wirbt mit bis zu 40 Stun­den Audiowieder­gabe am Stück. Schnel­l­laden ist mit bis zu 18 Watt möglich, auch hier sollen 30 Minuten für 50 Prozent Ladung aus­re­ichen. Das kabel­lose Laden erfol­gt nach Qi-Stan­dard.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Preis

Für das Galaxy S21 FE ver­langt Sam­sung zum Mark­t­start im Jan­u­ar 2022 knapp 750 Euro. Das Mod­ell mit 8 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er und 256 Giga­byte Spe­icher­platz kostet zum Launch rund 820 Euro. Damit ist die neue Fan Edi­tion genau­so teuer wie der direk­te Vorgänger, das Galaxy S20 FE.

Das iPhone SE (2020) bewegt sich bezüglich des Preis­es eher in der oberen Mit­telk­lasse: Die Aus­führung mit 64 Giga­byte Spe­icher­platz kostet bei Apple etwa 480 Euro. Für die Ver­sion mit 128 Giga­byte ver­langt Apple knapp 530 Euro.

Galaxy S21 FE vs. iPhone SE: Fazit

Das Galaxy S21 FE bietet zahlre­iche Flag­gschiff-Fea­tures, zum Beispiel ein hochau­flösendes Dis­play mit 120 Hertz, Wasser­schutz nach IP68, einen erstk­las­si­gen Chip­satz und 5G. Ver­glichen mit Top-Smart­phones wie dem iPhone 13 oder auch dem Galaxy S21 ist der Preis zudem mod­er­at – die Fan Edi­tion erfüllt somit die Voraus­set­zun­gen für ein „gün­stiges Flag­gschiff”. Wenn Du ein noch gün­stigeres Mit­telk­lasse-Smart­phone suchst, kannst Du als Alter­na­tive etwa das Galaxy A52s 5G in Betra­cht ziehen.

Mehr Infos zum Galaxy S21 FE im Voda­fone-Shop

In Bezug auf das Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis kann dem iPhone SE (2020) auch im Jahr 2022 kaum ein anderes Gerät das Wass­er reichen – zumin­d­est, wenn Du auf 5G und eine Mehrfachkam­era verzicht­en kannst. Für unter 500 Euro erhältst Du ein sta­biles und han­dlich­es Gerät, das eine sehr gute Per­for­mance bietet. Außer­dem bist Du Teil des sicheren Apple-Ökosys­tems – und hast die Garantie auf Updates bis iOS 17.

Mehr Infos zum iPhone SE 2020 im Voda­fone-Shop

Wie geht in Deinen Augen der Ver­gle­ich Galaxy S21 FE vs. iPhone SE (2020) aus? Welch­es Smart­phone würdest Du Dir Anfang 2022 eher kaufen? Teile uns Deine Mei­n­ung gerne in einem Kom­men­tar mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren