Frau hat die für ein Smartphone beste Kamera.
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

iPhone 8 trumpft auf: Welches Smartphone hat die beste Kamera?

Ein wichtiges Kri­teri­um, wenn Du Dir ein neues Mobil­tele­fon anschaffst: die Kam­era! Das neue iPhone 8 Plus und sein klein­er Brud­er, das iPhone 8, überzeu­gen in diesem Bere­ich Experten weltweit. Wir stellen Dir hier ins­ge­samt 5 Smart­phones vor, die im Bere­ich Fotografie zu den Top-Geräten gehören.

Im Bere­ich Smart­phone gehören Geräte von Apple seit jeher zu den Spitzen­mod­ellen. Auf dem Gebi­et der Fotografie liefen zulet­zt jedoch andere Her­steller dem iPhone zumin­d­est zeitweise den Rang ab. So zogen Sam­sung, HTC oder auch Google in Sachen Bildqual­ität an den Geräten aus Cuper­ti­no vor­bei.

Doch das Blatt scheint sich wieder zu wen­den: Mit dem iPhone 8 Plus und iPhone 8 erk­limmt Apple offen­bar wieder den Thron der Smart­phone-Fotografie. Die Apple-Geräte und einige weit­ere Smart­phones mit sehr guten Haup­tkam­eras präsen­tieren wir Dir im Fol­gen­den:

1. Apple iPhone 8 Plus: die beste Smartphone-Kamera

Es scheint, als set­ze das iPhone 8 Plus neue Maßstäbe in Sachen Smart­phone-Fotos. Laut den Kam­er­a­ex­perten von DxO­Mark übertrumpft das Mod­ell mit 94 Punk­ten die gesamte Konkur­renz. In dem Gerät sind zwei Kam­eras mit 12 Megapix­eln sowie Weitwinkel und Teleob­jek­tiv ver­baut. Vor allem im Bere­ich HDR-Auf­nah­men überzeuge das iPhone 8 Plus.

Es bietet außer­dem einen optis­chen Zoom, einen bis zu 10-fachen dig­i­tal­en Zoom und einen Porträt­modus. Der kleine Brud­er, das iPhone 8, überzeugt trotz nur ein­er Kam­era eben­falls. Mit 92 Punk­ten liegt es in der DxO­Mark-Wer­tung dich­tauf und lan­det dementsprechend in dieser Liste auf Platz 1b.

Glass: then and now. ?#iphone4 #iphone4s #iphone8 #iphone8plus

Ein Beitrag geteilt von Rene Ritchie (@reneritchie) am

2. Samsung Galaxy Note 8: der Nachtschwärmer

Im Galaxy Note 8 bringt Sam­sung erst­mals eine Dual-Kam­era zum Ein­satz. Ein beson­deres High­light: Das Teleob­jek­tiv bietet einen zweifachen optis­chen Zoom inklu­sive optis­ch­er Bild­sta­bil­isierung. Die 12 Megapix­el Weitwinkelka­m­era hat zudem eine licht­starke F1.7-Blende – her­vor­ra­gend für Fotos bei Nacht.

The new #GalaxyNote8 is final­ly here. Click the link in our bio to find out more.

Ein Beitrag geteilt von Sam­sung Mobile (@samsungmobile) am

3. HTC U11: Der ehemalige Klassenprimus

Eben­falls zur Crème de la Crème der Smart­phone-Kam­eras gehört das HTC U11. Bei DxO­MArk erre­icht das Gerät den Wert von 90 Punk­ten – Top­w­ert, bevor das iPhone 8 daherkam. Eine Auflö­sung von 12,2 Megapix­eln, optis­che Bild­sta­bil­isierung, Ultra­Speed Aut­o­fokus oder HDR-Boost sind nur einige der starken HTC U11-Fea­tures.

With a cam­era this good, you’ll find every pho­to­genic moment. ? @jeffurbanite #HTCU11

Ein Beitrag geteilt von HTC (@htc) am

4. Google Pixel XL: Auch die Video-Aufnahme überzeugt

12,3 Megapix­el, F2.0-Blende, Phasen- und Laser­erken­nungsaut­o­fokus – auch das Google Pix­el XL gehört zu den besten Smart­phones mit ein­er großar­ti­gen Kam­era. Zum Ver­gle­ich: Im DxO­Mark-Text sam­melte es eben­falls 90 Punk­te. Zudem kann der Video-Modus des Gerätes mehr als überzeu­gen.

Zusammenfassung

Sämtliche der hier aufge­führten Smart­phones ver­fü­gen über sehr gute Haup­tkam­eras, die eine über­durch­schnit­tliche Bildqual­ität und einen hohen Funk­tion­sum­fang bieten. Für welch­es dieser Mod­elle Du Dich entschei­dest, hängt wohl auch vom Preis und der restlichen Ausstat­tung ab.

Besitzt Du eines der genan­nten Geräte? Schildere uns doch Deine Erfahrun­gen mit der Kam­era gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren