Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Apples Hattrick: iPhone 8, 8 Plus und iPhone X

von

Zum zehnjährigen Jubiläum stellte Apple auf seiner Keynote im Steve-Jobs-Theater gleich drei neue Modelle seines iPhones vor. Was die Premiumsmartphones können und was sie unterscheidet, erfährst Du in unserem Checkbox XXL-Video mit Alex Olma, Valentin Möller und Felix Bahlinger.

 


+++ Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus jetzt bestellen +++

Das zehnjährige iPhone-Jubiläum feierte Apple ausschweifend: In einer zweistündigen Keynote, die als Heimspiel erstmals auf dem neuen Firmen-Campus stattfand, stellten Apples Kapitän Tim Cook und seine Mitspieler gleich drei neue iPhone-Modelle vor.

 

Kein 7s: iPhone 8 und 8 Plus

Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus treten in die Fußstapfen des iPhone 7 und 7 Plus. Ihre Bildschirmgrößen – 4,7” und 5,5” – sind noch von den letzten Apple-Telefonen bekannt. Doch damit hören die Gemeinsamkeiten auf: Neu ist beispielsweise das True-Tone-Display, das den Weißabgleich des Bildschirms automatisch an das Umgebungslicht anpasst. Das spritzwasser- sowie staubgeschützte Glas- und Aluminiumdesign des Gehäuses ermöglicht es beide Telefone aufzuladen, ohne dafür ein Kabel einstecken zu müssen.

iPhone 8 und 8 Plus sind in drei Farbtöpfe gefallen (Space Grau, Silber und Gold); kommen aber nur noch in zwei Speichergrößen (64GB und 256GB). Beide Geräte sind erstmals in der Lage, 4K-Videoaufnahmen mit bis zu 60 fps einzufangen.

Mit seinen zwei rückseitigen Kameras bekommt das iPhone 8 Plus einen Porträtmodus mit Porträtlicht. Damit lassen sich mehrere Studiobeleuchtungseffekte für diese Porträtaufnahmen simulieren. Außerdem sind die zwei Kameras für eine Augmented-Reality-Zukunft vorbereitet. Mehrere Demonstrationen auf der Keynote deuteten an, wie grundlegend sich der Umgang mit unserem Telefon dadurch verändern wird.

Das hängt auch damit zusammen, dass die 8er-Serie mit iOS 11 ausgeliefert wird. Alle Features und Neuerungen von Apples neuem Betriebssystem erfährst Du hier.

Das iPhone 8 und 8 Plus ist im Vodafone Shop verfügbar.

 

 

iPhone X spricht man iPhone 10 aus

Der Shooting-Star des Abends war jedoch wie erwartet das iPhone X. Durch ein beinahe randloses OLED-Display trennt sich Apple vom ikonischen Home-Button. Den Fingerabdruckscanner ersetzt eine Gesichtserkennung mit dem Namen „Face ID”, die über mehrere 3D- und Infrarotsensoren feststellt, ob es wirklich Du bist, der das Smartphone gerade entsperren möchte.

Andere Funktionen der Hometaste wandern in die Seitentaste sowie eine neue Gestenbedienung am unteren Bildschirmrand. Apple ändert damit grundlegende das Bedienkonzept für alle kommenden iPhone-Generationen in den nächsten Jahren.

 

Apple Keynote: Apple stellt iPhone X vor. Foto: Apple

Das iPhone X ist im Vodafone Shop verfügbar.

_________________________________________________

 

Alex Olma von iPhoneBlog.de hat für Dich noch einen genaueren Blick auf die 8er-Serie des iPhone geworfen. Was ihm aufgefallen ist siehst Du hier.

Glasgehäuser & True Tone-Display – Alex erklärt Dir, was es damit auf sich hat:

 

Neuer Porträt-Modus & 4K mit 60 fps – das ist die neue iPhone 8-Kamera:

 

Das iPhone 8 kann kabellos geladen werden. Wie das funktioniert? Alex zeigt es Dir:

 

Der iPhone 8-Prozessor ist 70% schneller als der des Vorgängers. Wofür das wichtig ist, erklärt Dir Alex:

 

AR Kit & neues Kontrollzentrum – das ist das neue Betriebssystem iOS11:

 

Welches Modell ist Dein Favorit? Auf welches Feature hast Du bereits gewartet? Schreib es uns in die Kommentare.

 

Alle Kommentare ausblenden (1)
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×