Nano-SIM-Karte ins Sony Xperia Z3 einlegen
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: : :

Sony Xperia Z3: So legst Du die Vodafone-Nano-SIM-Karte ein

Das Sony Xpe­ria Z3 ist nun schon etwas älter, erfreut sich auf­grund der soli­den Tech­nik aber auch heute noch großer Beliebtheit unter den Anwen­dern. An dieser Stelle ver­rat­en wir Dir, wie Du Deine Voda­fone-Nano-SIM-Karte in das Gerät ein­legst und die Erstein­rich­tung ini­ti­ierst.

In das Z3 passt die kle­in­ste SIM-Karten-Vari­ante: die Nano-SIM. Anders als bei vie­len anderen Smart­phones ist der Karten­schacht des Sony Xpe­ria Z3 allerd­ings nicht auf den ersten Blick am Gehäuserand erkennbar.

Kartenschacht öffnen und SIM-Karte einlegen

Schaust Du auf die Rück­seite des Z3, find­est Du auf am linken Gehäuserand, etwas unter­halb der Kam­era, eine kleine Einker­bung. Mit einem flachen Gegen­stand oder Deinem Fin­ger­nagel kannst Du darüber die sil­berne Abdeck­ung über dem Karten­schacht aufk­lap­pen. Den Schlit­ten ziehst Du eben­falls am besten mit dem Fin­ger­nagel vor­sichtig aus dem Schacht her­vor.

Lege das Gerät dafür am besten auf die Vorder­seite, damit Dir der Schlit­ten nicht herun­ter­fällt und schlimm­sten­falls ver­loren geht. Lege nun die Nano-SIM-Karte ein und schiebe den Schlit­ten zurück in das Gerät. Hast Du die sil­berne Abdeck­ung wieder kor­rekt ver­schlossen, ist Dein Z3 samt SIM-Karte endlich ein­satzbere­it.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Die erste Inbetriebnahme Deines Sony Xperia Z3

Halte also den Pow­er-But­ton gedrückt, bis das Gerät hochfährt, und entsperre die SIM-Karte mit der dazuge­höri­gen PIN. Diese find­est Du üblicher­weise auf dem Kar­ten­träger, aus dem Du Deine Voda­fone-SIM-Karte her­aus­ge­drückt hast. Es fol­gt ein kurz­er Ein­rich­tung­sprozess und schon kannst Du mit dem Sony Xpe­ria Z3 sur­fen, Nachricht­en schreiben oder tele­fonieren.

Zum The­ma SIM-Karten haben wir übri­gens noch viele weit­ere Rat­ge­ber für Dich im Ange­bot: Sollte Deine Karte nicht passen, hil­ft Dir zum Beispiel diese Anleitung weit­er. Hast Du hinge­gen eine neue SIM-Karte von Voda­fone erhal­ten und benötigst Hil­festel­lung und Tipps rund um die Freis­chal­tung, find­est Du hier die benötigten Infos. Weißt Du eigentlich schon, was es mit der eSIM auf sich hat? Auch das erk­lären wir Dir im Detail.

Zusammenfassung

  • Ent­ferne die sil­berne Abdeck­ung am Gehäuserand.
  • Ziehe mit dem Fin­ger­nagel den Schlit­ten her­vor und lege die Nano-SIM-Karte ein.
  • Drücke den Schacht vor­sichtig zurück in das Gerät, bis es ein­rastet.
  • Schließe die Abdeck­ung, schalte das Smart­phone ein und entsperre die darin befind­liche SIM-Karte mit der PIN.

Wie sind Deine Erfahrun­gen mit dem Sony Xpe­ria Z3? Ist das Smart­phone auch heute noch zu empfehlen oder muss es für Dich ein aktuelleres Gerät sein? Schreibe uns Deine Antwort gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren