Ein junges Paar hört über denselben Kopfhörer Musik.
Die PSVR-Brille kann über TrinusVR mit dem PC verbunden werden.
Der Samsung TV der Serif-Serie.
: :

Kopfhörer auf Mono umstellen: So geht’s unter Android & iOS

Du möcht­est unter­wegs einen Kopfhör­er teilen, um gemein­sam Musik oder ein Hör­buch zu genießen? Wenn kein Adapter für einen zweit­en Kopfhör­eran­schluss greif­bar ist, kannst Du die Sound-Wieder­gabe auf Mono umstellen – wie genau Du das geht, erfährst Du in diesem Rat­ge­ber.

Die meis­ten Smart­phone-Kopfhör­er geben Deine Musik in Stereo wieder: Das bedeutet, dass die Lieder über zwei unter­schiedliche Audio-Kanäle zu hören sind. Jede Ton­spur ist jew­eils über eine Hör­muschel zu hören – nur zusam­men ergeben sie also das volle Klanger­leb­nis. Doch wenn Du nur ein Kopfhör­er-Ende nutzen willst, stellst Du die Sound-Wieder­gabe bess­er auf Mono um. Dadurch wer­den näm­lich bei­de Kanäle auch auf bei­de Ohrmuscheln über­tra­gen.

Kopfhörer unter Android auf Mono umstellen

Die Umstel­lung auf Mono erfol­gt über die Ein­stel­lun­gen: Um in diese zu wech­seln, ziehst Du die Sta­tusleiste Deines Android-Smart­phones von oben nach unten und gehst dann auf das Zah­n­rad-Icon. In den Ein­stel­lun­gen angekom­men, scrollst Du bis zum Menüpunkt „Eingabehil­fe“ und öffnest ihn per Fin­ger­tipp. Im Anschluss brauchst Du nur auf den Punkt „Hör­be­hin­derung“ zu gehen und unten am Bild­schirm­rand die Option „Mono-Audio“ auszuwählen. Dazu wis­chst Du ein­fach den Schiebere­gler nach rechts. Danach kannst Du Deine Musik auch über eine Hör­muschel in vollen Zügen genießen.

Schwarze In-Ear-Kopfhörer auf knallgelbem Hintergrund.

Gehe auf den Menüpunkt „Bedi­enung­shil­fen“, um Musik in Mono anzuhören.

Kopfhörer unter iOS auf Mono umstellen

Ähn­lich wie bei Android funk­tion­iert es auch unter iOS: Wech­sle am iPhone in die Ein­stel­lun­gen und öffne den Menüpunkt „All­ge­mein“. Anschließend suchst Du den Punkt „Bedi­enung­shil­fen“ und tippst drauf. Danach brauchst Du nur ein wenig nach unten zu scrollen, bis Du den Punkt „Mono-Audio“ ent­deckst. Wis­che den Schiebere­gler neben dieser Option nach rechts, sodass er grün leuchtet. Danach wer­den bei­de Audiokanäle auch an bei­de Kopfhör­eren­den über­tra­gen.

Was Du beachten solltest

Falls die Umstel­lung auf Mono nur für kurze Zeit gedacht ist, soll­test Du die entsprechende Ein­stel­lung anschließend wieder deak­tivieren. Die Klangqual­ität nimmt bei Mono näm­lich ab, wenn Du wieder über bei­de Ohrmuscheln die Songs hörst. Du soll­test sie in diesem Fall also lieber in Stereo genießen.

Zusammenfassung

  • Wenn Du und Dein Fre­und über densel­ben Kopfhör­er Musik hört, soll­test Du die Sound­wieder­gabe auf Mono umstellen.
  • Die entsprechende Option find­est Du in den Smart­phone-Ein­stel­lun­gen unter dem Menüpunkt „Bedi­enung­shil­fen“.
  • Willst Du wieder alleine bei­de Hör­muscheln nutzen, soll­test Du die Kopfhör­er wieder auf Stereo zurück­stellen.

Wie bew­ertest Du die Sound­wieder­gabe bei Mono? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren