Junge Paar sitzt auf der Wiese mit iPhone
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

So richtest Du iMessage auf Deinem neuen iPhone ein

Du hast Dir ein neues iPhone zugelegt und willst den Nachrich­t­en­di­enst iMes­sage ein­richt­en? Da dieser Vor­gang einige Tück­en birgt, soll­test Du auf eine kor­rek­te Vorge­hensweise acht­en. Diese bekommst Du im Fol­gen­den erläutert.

iMes­sage ist Apples Instant-Mes­sag­ing-Dienst, der unter iOS und macOS Nachricht­en in Echtzeit überträgt. Deine Mit­teilun­gen kannst Du beispiel­sweise mit bun­ten Stick­ern und anderen witzi­gen Effek­ten verse­hen. Doch es gibt ein paar Dinge, die Du bei der erneuten Ein­rich­tung des Dien­stes beacht­en soll­test.

Das solltest Du vorher tun

Bevor Du den beliebten Mes­sen­ger auf Deinem neuen iPhone ein­richt­est, ist es wichtig, dass Du das Pro­gramm auf sämtlichen alten Geräten, auf denen Du es schon aktiviert hast, tem­porär abschal­test. Somit ver­hin­der­st Du unnötige Ver­wirrung durch unter­schiedliche Absender-IDs. Gehe dazu in die Ein­stel­lungs-App auf „Nachricht­en“ und deak­tiviere im Reit­er „iMes­sage“ Deinen Account für dieses Gerät.

Banner Vodafone

So funktioniert die Einrichtung von iMessage auf einem neuen iPhone

Hast Du Dein neues iPhone ein­gerichtet: Aktiviere zunächst unter „Ein­stel­lun­gen“ und „Nachricht­en“ iMes­sage. Dies kann einen kurzen Moment dauern. Tippe im näch­sten Schritt auf „Senden & Emp­fan­gen“. Zeigt das iPhone dann „Apple-ID für iMes­sage ver­wen­den“ an, tippe darauf und melde Dich mit Dein­er Apple-ID an. Vergewis­sere Dich, dass unter dem Punkt „Emp­fan­gen und Senden von iMes­sages über“ Deine Tele­fon­num­mer und Apple-ID per Häkchen markiert sind.

Gedulde Dich kurz, bis das Sys­tem aktiv ist. Gehe anschließend auf „Neue Kon­ver­sa­tion starten“ und wäh­le Deine Mailadresse aus. Für einen ersten Test kannst Du einen Fre­und bit­ten, Dir eine Nachricht via iMes­sage zu schick­en. Gelingt das, kannst Du den Dienst auch auf anderen Sys­te­men wie etwa dem Mac aktivieren.

Zusammenfassung

  • iMes­sage ist ein Instant-Mes­sag­ing-Dienst, dessen Ein­rich­tung auf einem neuen iPhone kom­pliziert sein kann.
  • Schalte den Mes­sen­ger zunächst auf allen alten Geräten ab.
  • Aktiviere ihn dann auf dem neuen iPhone unter „Ein­stel­lun­gen | Nachricht­en“.
  • Tippe auf „Senden & Emp­fan­gen“ und melde Dich mit Dein­er Apple-ID an.
  • Unter „Emp­fan­gen und Senden von iMes­sages über“ sollte anschließend Deine Tele­fon­num­mer samt Apple-ID markiert sein.

Ist Dir der Umzug mit iMes­sage auf Dein neues iPhone gelun­gen oder gab es Prob­leme? Erzäh­le uns in den Kom­mentaren davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren