Frau verwendet Touch-ID am iPhone.
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

iPhone: Touch-ID funktioniert nicht mehr – so löst Du das Problem

Du kannst Dein iPhone nicht mehr via Fin­ger­ab­druck entsper­ren? Das kann mehrere Ursachen haben. In unserem Rat­ge­ber erk­lären wir Dir, was Du tun kannst, wenn Touch ID bei Deinem iPhone nicht mehr funk­tion­iert.

Das solltest Du zuerst versuchen

Generell gilt: Bevor Du Dein iPhone via Touch ID entsperrst, soll­test Du zunächst ein­mal sich­er­stellen, dass Deine Fin­ger sauber und trock­en sind. Hast Du Deine Hände ger­ade erst eingecremt oder sind diese nass, kann es näm­lich sein, dass das Gerät den Fin­ger­ab­druck nicht kor­rekt erken­nt. Halte den Fin­ger während des Scans ruhig und vergewis­sere Dich, dass er den Home-But­ton voll­ständig bedeckt.

Falls Du für Dein iPhone eine Handy­hülle ver­wen­d­est: Stelle sich­er, dass sie nicht den Home-But­ton oder den umliegen­den Ring verdeckt. Außer­dem sollte auf dem Handy die aktuelle Ver­sion von iOS instal­liert sein. Ob ein neues Update ver­füg­bar ist, prüf­st Du unter „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Soft­ware­up­date“.

Das Prob­lem mit Touch ID beste­ht weit­er­hin? Dann richt­est Du am besten einen neuen Fin­ger­ab­druck ein:

Lösung: Füge einen neuen Fingerabdruck hinzu

Navigiere dazu in die Ein­stel­lun­gen Deines iPhones. Wäh­le den Menüpunkt „Touch ID & Code“ aus. Im Bere­ich „Fin­ger­ab­drücke“ tippst Du auf „Fin­ger­ab­druck hinzufü­gen“. Lege nun Deinen Fin­ger wieder­holt auf den Sen­sor, damit das Smart­phone Deinen Abdruck kom­plett reg­istri­eren kann. Sperre im Anschluss Dein iPhone und ver­suche, es über Touch ID zu entsper­ren.

Das Touch-ID-Menü am iPhone.

Unter „Touch ID & Code” kannst Du einen neuen Fin­ger­ab­druck hinzufü­gen. — Bild: Eigenkreation / Apple

Wenn Touch ID immer noch nicht funktioniert

Hat die Reg­istrierung des neuen Fin­ger­ab­drucks nicht geholfen? Dann besuche mit Deinem iPhone einen Apple Store, um das Prob­lem vor Ort zu lösen. Kon­tak­tiere alter­na­tiv den Apple Sup­port. Bei­de Maß­nah­men emp­fiehlt Dir Apple auch dann, wenn Du Touch ID gar nicht erst aktivieren kannst – oder die Funk­tion abge­blendet beziehungsweise grau dargestellt wird.

Kannst Du auf Deinem iPhone Touch ID wieder wie gewohnt nutzen? Oder hat wom­öglich ein ander­er Lösungsweg geklappt? Wir freuen uns auf einen Kom­men­tar von Dir!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren