Paar schaut zusammen auf ein iPhone
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: : :

iOS 11: Das sind die neuen Features der Mail- und Nachrichten-App

iOS 11 hat viele neue Funk­tio­nen an Bord, die den Umgang mit Apples Betrieb­ssys­tem noch kom­fort­abler machen. Auch für seine Mail- und Nachricht­en-App hat sich das Unternehmen aus Cuper­ti­no etwas ein­fall­en lassen. Wir nen­nen Dir jew­eils drei neue Fea­tures, mit denen die Kom­mu­nika­tion per Mail, SMS und iMes­sage noch ein­fach­er wird.

Apple hat es sich nicht nehmen lassen, auch im Bere­ich der Kom­mu­nika­tion noch ein­mal an den Stellschrauben zu drehen und sein­er Mail- und Nachricht­en-App neue Funk­tio­nen ver­passt. Mit Sicher­heit ist auch das eine oder andere Fea­ture dabei, das Deinen Smart­phone-All­t­ag vere­in­facht.

Durch diese Features wird die Nachrichten-App besser

Schon mit iOS 10 hat­te Apple neue Funk­tio­nen in seine Nachricht­en-App inte­gri­ert: ange­fan­gen bei einem App Store für iMes­sage über Zeichen-Werkzeuge bis hin zu kreativ­en Bild­schirm­ef­fek­ten. Mit iOS 11 legt das Unternehmen jet­zt noch ein­mal nach.

Unterhaltungen stumm schalten

Bist Du Mit­glied in ver­schiede­nen Grup­pen­chats? Oder hast Du vielle­icht einen Fre­und, der Dich regelmäßig mit Bildern, Links und Co. bom­bardiert? In solchen Fällen kann es sin­nvoll sein, den jew­eili­gen Chat (zumin­d­est kurzzeit­ig) stumm zu schal­ten. Dank iOS 11 ist das jet­zt noch leichter: Hast Du die Nachricht­en-App geöffnet, wis­chst Du ein­fach von rechts nach links über eine Unter­hal­tung. Anschließend tippst Du auf die Option „Benachrich­ti­gun­gen ver­ber­gen“. Ein Halb­mond-Sym­bol neben dem Chat zeigt Dir an, dass Du über neue Entwick­lun­gen in der Unter­hal­tung nicht mehr informiert wirst.

Echo und Spotlight als neue Bildschirm-Effekte

Mit Echo und Spot­light hat Apple sein­er Nachricht­en-App in iOS 11 außer­dem zwei neue Bild­schirm­ef­fek­te spendiert. Echo sorgt dafür, dass eine Nachricht in vielfach­er Aus­führung auf dem Dis­play des Empfängers angezeigt wird. Mit Spot­light set­zt Du Deinen Text dage­gen in den Fokus: Deine Mit­teilung wird in einem Lichtkegel angezeigt. Dadurch wird Deinem Gegenüber auch optisch angezeigt, dass Dir die Nachricht wichtig ist.

Apps in iMessage verwenden

Last, but not least hat Apple auch den Ein­satz von Apps in iMes­sage vere­in­facht. In iOS 10 waren die prak­tis­chen Anwen­dun­gen noch eher ver­steckt. In iOS 11 wer­den Dir Apps dage­gen am unteren Bild­schirm­rand angezeigt, wenn Du eine Unter­hal­tung aufruf­st. Scrollst Du nach links, erhältst Du Zugriff auf weit­ere Apps. Durch län­geres Tip­pen auf die Leiste mit den Apps wird das Dock ver­größert und Du find­est Dich noch leichter zurecht.

Drei neue spannende iOS 11-Features in der Mail-App

Doch nicht nur die Kom­mu­nika­tion per SMS und iMes­sage hat sich mit iOS 11 verän­dert. Auch sein­er Mail-App hat Apple drei neue Fea­tures ver­passt:

Verbessertes Drag and Drop

Eine Neuerung bet­rifft das Ver­schieben von Tex­ten und Bildern. So ist es unter iOS 11 jet­zt zum Beispiel wesentlich leichter möglich, Texte an eine andere Stelle zu befördern: Markierst Du einen Satz oder ein einzelnes Wort und tippst länger darauf, wird der markierte Abschnitt optisch her­vorge­hoben. Dadurch soll es leichter sein, Textab­schnitte anz­u­fassen und an ander­er Stelle zu platzieren. Auch Bilder lassen sich durch län­geres Gedrück­thal­ten mit­tler­weile leichter in ein­er E-Mail ver­schieben. Am besten pro­bierst Du diese neue Möglichkeit ein­fach selb­st aus und schaust, wie Du damit zurechtkommst.

Zeichnungen einfügen

Eine weit­ere span­nende Funk­tion ist die Möglichkeit, Zeich­nun­gen in eine E-Mail einzufü­gen. Und das funk­tion­iert so: Halte Deinen Fin­ger in ein­er E-Mail länger auf ein­er leeren Stelle aufgelegt. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up-Menü, in dem Du ganz nach rechts scrollst und die entsprechende Option aufruf­st. Daraufhin hast Du die Möglichkeit, Deine Idee in Form ein­er kleinen Zeich­nung aufs elek­tro­n­is­che Papi­er zu brin­gen.

Gelesene Beiträge automatisch einklappen

Willst Du eine E-Mail auf Deinem iPhone bear­beit­en, die mehrere Antworten bein­hal­tet, kann es zuweilen unüber­sichtlich wer­den. In iOS 11 sorgt jet­zt aber eine neue Funk­tion dafür, dass Beiträge, die Du bere­its gele­sen hast, automa­tisch eingeklappt wer­den. Die Option ist stan­dard­mäßig aktiviert. Willst Du das Fea­ture deak­tivieren, find­est Du es über den Pfad „Ein­stel­lun­gen | Mail“.

Du siehst also: In iOS 11 hat Apple in Sachen Kom­mu­nika­tion noch ein­mal an eini­gen Schrauben gedreht. Welch­es der neuen Fea­tures find­est Du am prak­tis­chsten? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren