Handy als Maus: Deinen PC mit dem Android-Smartphone steuern

Person mit Handy in der Hand sitzt vor einem Laptop
Zwei Männer zocken an der Konsole
Lauchzelot im Nintendo-Switch-Spiel Pokémon Schwert.
:

Handy als Maus: Deinen PC mit dem Android-Smartphone steuern

Ein Android-Smartphone bietet scheinbar unzählige Möglichkeiten. Eine davon: Du kannst Dein Handy als Maus und Tastatur am PC nutzen. Wir erklären Dir, wie dies abläuft und was Du benötigst.

Handy als Maus: Perfekter Problemlöser

Das Handy als Maus am PC zu nutzen, ist natürlich kaum mehr als ein schneller Helfer in der Not, da Du mit den klassischen Eingabegeräten viel effizienter arbeiten kannst. Wenn auf Deinem Laptop aber zum Beispiel das Touchpad kaputt gegangen ist, dann ist das Smartphone eine perfekte Alternative. Du kannst es auch nutzen, wenn Du auf Deinem Convertible einen Text schreiben möchtest, die eigentliche Tastatur aber gerade nicht griffbereit ist. Dasselbe gilt, wenn Du mit Maus oder Tastatur Deines Computers Probleme hast und Dein neues Equipment noch nicht geliefert wurde.

App und Client nötig

Damit Du Dein Handy als Maus an Deinem PC nutzen kannst, benötigst Du auf Deinem Smartphone zunächst eine passende App. Auf Deinem Computer muss zudem ein dazu passender Client installiert sein. Einige der praktischen Anwendungen haben wir für Dich zusammengesucht:

Du kannst Mobiltelefon und PC via Bluetooth oder WLAN verbinden. Beide Geräte sollten dazu im selben Netzwerk angemeldet sein. Bei PC Remote werden die Geräte sogar via QR-Code verbunden. Sollte es zu Problemen kommen, lohnt ein Blick in die Firewall des PC. Diese blockiert womöglich eine Verbindung.

GigaCube

Zahlreiche Zusatz-Features

Einmal miteinander verknüpft, nutzt Du das Display Deines Android-Smartphones als Touchpad: Wische mit Deinem Finger über den Bildschirm und Du wirst bemerken, dass sich auf dem Display des PCs der Mauszeiger bewegt. Du kannst über diesen Weg auch Texte schreiben und Dein Handy bei manchen Anwendungen auch in einen Gaming-Controller oder Joystick verwandeln. Zudem bedienst Du PowerPoint-Präsentationen oder steuerst Deinen Musikplayer.

Du kannst Dein Android-Tablet übrigens auch als Zweitbildschirm nutzen. Weitere Infos findest Du dazu in unserem Ratgeber. Zudem erklären wir Dir, wie Du das Remote Play der PlayStation 4 auf Deinem Smartphone nutzen kannst.

PC mit Handy steuern: Das musst Du wissen

  • Du benötigst eine App für Dein Handy und einen passenden Client auf Deinem Computer.
  • Je nach Anwendung kannst Du Smartphone und PC via Bluetooth, WLAN oder QR-Code verbinden.
  • Einmal verknüpft, wird das Handy-Display unter anderem zum Touchpad.
  • Du kannst auch weitere Features nutzen und Texte schreiben oder durch PowerPoint-Präsentationen bedienen.

Hast Du Dein Handy schon einmal in eine Maus verwandelt? Schreibe uns doch gerne Deine Erfahrungen in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren