Fortnite: Beta für Android ist da – Geräte, Installation & mehr

:

Fortnite: Beta für Android ist da – Geräte, Installation & mehr

Endlich kannst Du das Battle Royale-Spiel Fortnite auch unter Android zocken. Allerdings kannst Du den Titel nicht über den Google Play Store herunterladen, sondern musst einen kleinen Umweg einschlagen.

Fortnite ist seit einigen Monaten schon via iPhone spielbar. Eine Android-Version ließ bislang auf sich warten. Doch als Samsung sein Galaxy Note9 vorstellte, hat das Unternehmen Gerüchte der letzten Wochen bestätigt: Die Android-Version kommt – zunächst jedoch nur für Samsung-Geräte.

Andere Nutzer müssen sich nicht allzu lange gedulden: Nach zwei Tagen wird Fortnite auch für Modelle anderer Hersteller verfügbar. Diese Geräte sind mit dem Spiel kompatibel:

Besitzt Du ein Samsung Galaxy Note9 oder ein Galaxy Tab S4, hast Du doppelten Grund zu Freude: Du erhältst ein besonderes Fortnite-Item in Form des Galaxy-Anzugs.

Bist Du daran interessiert, Fortnite für Android schon jetzt zu testen, kannst Du Dich auf der offiziellen Website für den Beta-Zugang registrieren.

Video: YouTube / Fortnite DE

So kannst Du Fortnite herunterladen und installieren

Egal, ob Du das Spiel als registrierter Beta-Nutzer zocken oder auf die finale Version warten möchtest: Du kannst die App nicht über den Google Play Store bekommen. Stattdessen besuchst Du als Samsung-Besitzer den Galaxy Apps-Store, der auf Deinem Gerät vorinstalliert ist: Von dort aus lädst Du den Fortnite Installer herunter. Anschließend brauchst Du nur den Anweisungen auf dem Display zu folgen, um das Game spielen zu können.

Tipp: Stelle vorher sicher, dass Du genügend Speicherplatz auf Deinem Smartphone zur Verfügung hast, da das Spiel über 1 GB benötigt.

Wie Du bei anderen Android-Geräten vorgehst

Sind die zwei Tage verstrichen, kannst Du Fortnite auch auf einem anderen Android-Gerät installieren. Dafür musst Du via Smartphone deren offizielle Website aufrufen und den Epic Games Installer herunterladen. In den meisten Fällen erscheint nun eine Warnung, dass es sich um eine App aus unbekannten Quellen handelt. Du musst dann in die Einstellungen wechseln und dem Smartphone den Download ermöglichen. Je nach Gerät und Android-Version trägt die dafür zuständige Funktion möglicherweise einen anderen Namen. Sie findet sich meistens in den Sicherheitseinstellungen.

Wichtig: Nachdem Du Fortnite installiert hast, solltest Du unbedingt zurück in die Einstellungen wechseln und die Option wieder deaktivieren.

Das Prozedere ist Dir zu unsicher? Gute Nachrichten gibt es für alle, die Android 8 Oreo oder Android 9 Pie installiert haben: Epic Games-CEO Tim Sweeney verriet auf Twitter, dass Fortnite bald einen speziellen Download-Button ausrollt. Über diesen kannst Du das Spiel herunterladen und die nötige Berechtigung erteilen, ohne eine bestimmte Einstellung zu aktivieren.

Zusammenfassung

  • Fortnite für Android ist in seiner Beta-Version verfügbar.
  • Für Samsung-Smartphones ist das Battle Royale-Spiel zwei Tage lang exklusiv.
  • Anschließend kannst Du das Spiel auch auf anderen Geräten installieren.
  • Besitzt Du ein Samsung-Modell, kannst Du Fortnite über den Galaxy Apps-Store downloaden.
  • Verwendest Du ein anderes Gerät, lädst Du das Spiel über die Fortnite-Website herunter.

Hast Du Dich schon als Beta-Nutzer registriert und Fortnite testen können? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren